15 Geschichte(n) gefunden

Teaser Foto7

Der heiße Arsch

Alisa

Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir. „Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen. Ich hatte Alisa einen Tag vorher in der Hotelbar kennengelernt. Da ich mal wieder alleine eine Messe besuchte und die Umgebung nicht viel zu bieten ha ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto28

Urlaub im Hotel - Der Quikie

Anita

Ich war wieder auf dem Weg zu Anita. Wir hatten uns für 2 ½ Tage verabredet wobei ich 1 ½ Tage zusätzlich noch geschäftlich eingeplant hatte. Mittlerweile war es schon dunkel und ich war auf dem Weg von der Autobahn zum Hotel. Was das wohl geben sollte?! Am nächsten Tag wollte Anita nachmittags zu mir, da sie vorher Schule hatte. Und dann hatten wir 2 weitere Tage im Hotel miteinander. I ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Urlaub im Hotel - Dauergeil

Anita

Am nächsten Morgen wartete ich vor der Hoteltür auf Anita. An der Rezeption hatte ich schon geklärt, dass das Zimmermädchen zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr das Zimmer macht. Um 7.30 Uhr kam Anita dann um die Ecke. Wir gingen gleich ins Zimmer, Anita zog ihre Jacke aus und setzte sich aufs Bett. Sie hatte mich schon am Tag zuvor gewarnt das morgens nicht viel mit ihr los sei. Ich grinste. Wir ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto8

Versautes Wiedersehen

Ela

Endlich war es soweit, Ela und ich hatten uns schon länger nicht mehr gesehen und nach unserem letzten Abenteuer vor 5 Jahren standen wir uns jetzt in meiner Eingangstür gegenüber. Wir begrüßten uns, gingen nach oben in mein Wohnzimmer und setzten uns auf die Couch. Es waren ein paar Minuten vergangen und ich wusste inzwischen, dass sie nicht den ganzen Abend Zeit hatte, weil sie später no ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Sie ist ein wildes Ding

Elena

Ich saß auf meinem Sofa und überlegte, was gestern Abend geschehen war. Noch etwas müde von der Nacht, rieb ich mir die Augen und nahm ihren lieblichen Duft an meinen Fingern wahr. Ich musste grinsen - hatte ich Elena doch gestern anscheinend sehr geärgert. Im Dezember lernte ich sie in einem Forum kennen. Wir wollten uns eigentlich schon viel eher treffen. Vor Weihnachten riss der Kontakt ab ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Unersättlich

Emma

Am nächsten Morgen im Bett war Emma schon etwas eher wach und konnte ihre Finger nicht bei sich behalten. Ich spürte, wie sie langsam meinen Schwanz bearbeitete. So früh am Morgen und schon geil?! Ich drehte mich zu ihr und ließ meinen Oberschenkel ihre weiche Pussy massieren. Das reichte aber aus, um Emma weiter aufzugeilen. Sie wichste meinen Schwanz, kroch dann unter die Decke und fing an, ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto8

Katze am Andreaskreuz

Feline

Am nächsten Morgen wurden wir gemeinsam wach. Feline kuschelte sich an mich und ließ mich ihre Wärme spüren. Ich drehte mich zu ihr und gab ihr einen kurzen Kuss in den Nacken. Behutsam umarmte ich sie und drückte mich an sie. Meine morgendliche Erregung ließ ich Feline an ihrem Po spüren, während meine Hände unter ihr Shirt wanderten, um ihr Brüste zu kneten. "Mhmm, guten Morgen. Da i ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto42

Böses Bambi

Feline

Am Sonntag erwachten wir und ich drückte mich von hinten an Feline. Mein harter Schwanz presste sich zwischen ihren Pobacken und ich schob meinen Oberkörper an ihren Rücken, um ihr von hinten unter das T-Shirt zu greifen und ihre weichen Brüste zu kneten. Feline ließ sich das nicht zweimal sagen und griff unter meine Boxershorts, um meinen Schwanz massieren. Das animierte mich dazu, ihr in ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto9

Gefangen zwischen ihren langen Beinen

Latisha

Ich hatte Latisha schon eine Woche zuvor getroffen. Das Treffen verlief nicht ganz so wie geplant, da ihr Babysitter abgesagt hatte und ihre Tochter mit Fieber im Bett lag. Eine Woche später sollte unser Sexdate dann wirklich stattfinden. Latisha hatte mir schon beim ersten Kontakt Fotos zur Verfügung gestellt und die begeisterten mich. Sie hatte lange, blonde Haare, lange Beine und sehr große ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Krankenpflege im Hotelzimmer

Layla

Ich seufzte. Es war Anfang September und ich dachte daran, dass ich noch für 3 Tage nach Köln musste. Arbeiten und dann abends kein Date. Wäre toll gewesen, wenn ich wenigstens im Hotel Besuch bekäme und musste an Kimberly denken, die ich vor einigen Tagen getroffen hatte. Ich schaute mich ein bisschen im Internet um und lernte Layla kennen. Ich hatte sogar Glück, sie kam aus der Nähe und ha ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto31

Bis zum bösen Ende

Lea

Es ist schon etwas her, dass wir uns über twitter kennengelernt hatten. Lea und ich schrieben ein paar Mal hin und her, weil sie auf einen meiner Beträge geantwortet hatte. Nachdem wir unsere MSN getauscht hatten, schrieben wir dort weiter und tauschten Fotos aus. Danach waren wir beide so begeistert, dass wir gleich unsere Handynummern getauscht hatten. Und dort ging es dann mit dem Schreiben w ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Der Nachhilfelehrer (Teil 1)

Marie

Vorwort
Diesen Kurzroman widme ich einer sehr fleißigen Leserin meiner Seite, die sich mit der Geschichte des Nachhilfelehrers an mich wandte. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mich mal daran gewagt, diese etwas längere Story zu schreiben.
Ausserdem widme ich die Zeilen der weiblichen Hauptrolle Marie, die es wirklich gibt. Natürlich nur als Person in ihre ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Seine kleine Hure

Shirin

Eines Abends, ich hatte gerade gegessen und den Fernseher angemacht, schaute ich mal wieder ob ich neue Bewerbungen bekommen hatte. Eine neue war dabei. Sie hieß Shirin und hatte sich als kurvig, nicht moppelig aber auch nicht dünn beschrieben. Die Interessen klangen auch sehr interessant, also schrieb ich ihr eine E-Mail und bat sie darum, ein bisschen über sich zu schreiben und ein paar Fotos ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto31

50 Shades of one Date

Sofia

Das war sicher ein verrücktes Date, welches ich noch nie erlebt hatte. Nicht, weil es besondere Praktiken gab, nein. Die Frau, die ich traf, schien einfach etwas crazy zu sein. Ich hatte mich mit Sofia im einem Forum verabredet und sie wohnte sogar in meiner Nähe. Erst wollte ich einen Monat mit dem Treffen warten, weil ich mit meinem dritten Buch so viel zu tun hat. Aber Sofia wollte nicht so ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto32

Wilde Nacht in Frankfurt

Verena

Freitag Abend machte ich mich mit dem Zug auf den Weg nach Frankfurt. Dort wollte ich Verena besuchen, die ich bei myspace kennengelernt hatte. Das war schon 3 Wochen her und wir hatten in der Zeit viel geschrieben und fast jeden Tag telefoniert. Während der Fahrt von Hannover nach Frankfurt schrieben wir, sie hatte nachmittags nach der Arbeit noch einen Bummel durch die Stadt begonnen und wollte ...

Lesen Jetzt lesen!

Kommentare

 


"Heiß" Luciana

Geschichte lesen


"hahahaha..lach..köstlich:)" Sandra

Geschichte lesen


"hast du das echt erlebt??? ich m?chte gerne auch einmal dein ding in mir sp?hren!!!" Lisa

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com