Am Freitag Mittag nach Weihnachten holte ich Melanie, die im November in Hamburg getroffen hatte, vom Bahnhof ab. Natürlich hielt der Zug an einem anderen Gleis, aber es klappte dann doch alles. Wir gingen dann zum Auto und fuhren zu mir. Melanie sagte wie üblich fast gar nichts. Ich versuchte verzweifelt mir Fragen auszudenken um das Gespräch aufrecht zu erhalten.
    Nach einiger Zeit landeten wir dann aber auf dem Sofa. Wir küssten uns und kuschelten miteinander. Meine Berührungen wurden immer frecher und ich begann ihre Brüste zu streicheln. Bei Melanie war ich vorsichtiger.
    Komischerweise hatte ich mit ihr vorher gar nicht über Sex gesprochen, sowie das eigentlich immer der Fall war. Ich strich ihr weiter über die Brüste während sie noch schüchtern mein Bein streichelte. Unsere Zungenküsse wurden immer heftiger. Meine Zunge spielte in ihrem Mund während ich mit meinen Fingern unter ihrem Shirt nach ihrem BH tastete. Ich tastete langsam unter ihren BH und zog die Körbchen beiseite.
    Melanie saß inzwischen auf mir und ich zog ihr Shirt aus. Ich küsste sie weiter, glitt ihrem Hals entlang und saugte an ihren harten Nippeln. Dann beugte ich mich noch weiter nach vorne, damit Melanie mir mein Shirt ausziehen konnte. Ich griff mit einer Hand zwischen ihre Beine und massierte ihre Muschi durch ihre Jeans. Wir küssten uns immer wilder, nicht mehr so sanft wie am Anfang.
    "Wollen wir rüber gehen ins Schlafzimmer?" fragte ich etwas außer Atem.
    "Ja!" stimmte Melanie zu.
    Ich stand auf und Nahm Melanies Hand um sie hinter mir herzuführen. Wir legten uns auf Bett und ich schaute sie an. Ihre langen dunklen Haare und ihre braunen Augen waren einfach nur umwerfend.
    "Das ist also das tolle Bett was so quietscht?!" grinste sie frech.
    "Ja ..." gab ich leise zu.
    Ich zog Melanie an mich und streichelte sie. Wir küssten uns weiter und Melanies Hand wanderte zu meiner Hose...
  • weiterlesen
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 36911. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Nymphomanin        wichsen        tanzen        Ostern        Hotelzimmer        Struempfe        rasiert        Creampie        emo        Halsband        Fotos        Bett        flehen        Fansign        feucht        Boxershorts        rallig        Auto        betteln        schwanger        Kerzen        Dilatator        Anal        dirtytalk        Paddling        Garten        schuechtern        fremdficken        Petting        Tanga        rotes        Zungenspitze        schlagen        Kino        Rock        Silvester        blasen        Studentin        pissen        Arsch        Krankenschwester        Reibesex        sounding        Haare        Spanking        Striptease        Teenie        blond        Doggy        kitzeln        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Stille Wasser ...sind tief

  • vor
  • 36911 Leser
  • Melanie
Beim Treffen mit der Jungfrau Melanie geht's heiss her

Am Freitag Mittag nach Weihnachten holte ich Melanie, die im November in Hamburg getroffen hatte, vom Bahnhof ab. Natürlich hielt der Zug an einem anderen Gleis, aber es klappte dann doch alles. Wir gingen dann zum Auto und fuhren zu mir. Melanie sa


Teaserbild Geschichte

Leckerbissen

  • vor 1 Sek
  • 29047 Leser
  • Phebey
Phebey muss das erste Mal schlucken

Vor kurzem war meine Freundin ein paar Wochen bei mir und gleich zu Anfang, ich glaube am zweiten Tag passierte das: Meine Süsse lag bei mir auf dem Sofa, ich weiß gar nicht mehr wie es anfing... aber meistens fängt es ja so an: Wir küssten


Teaserbild Geschichte

Einkaufszentrum

  • vor 2 Sek
  • 25603 Leser
  • Nadine
Ein Quickie in den Umkleiden eines Einkaufszentrum

An Fronleichnam fuhr ich nach Niedersachsen zum Einkaufen, weil dort die Geschäfte offen hatten. In NRW ist das ja ein Feiertag und somit hatte ich einen netten freien Tag . Im Einkaufszentrum schaute ich mich ein bisschen um. Eigentlich suchte ic


Teaserbild Geschichte

Videoabend

  • vor 4 Sek
  • 27102 Leser
  • Mareike
Ein Videoabend zu viert hilft Don die forsche Mareike kennzulernen

Eines Freitagabends: Tanja und Frank hatten einen Videoabend organisiert, obwohl sich Frank eigentlich mehr darum gekümmert hatte, dass ich an diesem Abend Mareike kennenlernen sollte. Ich fuhr extra mit meinem Auto, um eventuell länger bleiben z


Kommentare

 


"OMG! Die les ich grad zum esten Mal irgendwie... ach du scheiße -.- das ist ja nich mehr lustig :P" Sarah

Geschichte lesen


"krass" Aishe

Geschichte lesen


" qarum gibt es eigentlich imma so dumme leute??? 3 posts ühberm fake war noch die echte am posten...omg wie dumm muss man sein! " Schwabbel

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com