Das erste Advents-Wochenende verbrachte ich dieses Jahr bei Amilie. Ich fuhr Freitag Abend nach der Arbeit gleich los um möglichst früh bei ihr zu sein. Nicht nur, dass ich auf der Autobahn dann im Stau stand, nein ich bekam auch noch den ersten Schnee des Jahres zu spüren. Kurz bevor ich bei ihr ankam, rief mich Amilie an – sie hatte sich schon Sorgen gemacht. Ich fuhr auf den mit Schnee bedeckten Parkplatz und klingelte bei ihr.
    Amilie kam kurz mit zum Auto und wir holten die Sachen. Als wir in der Wohnung waren, nahm ich sie in die Arme und wir gaben uns einen Begrüßungskuss. Meine Hand glitt über ihren Rücken und fuhr über ihren süßen Po. Mir gefiel es, sie wieder in den Armen zu halten. Nachdem wir etwas gegessen hatten, schauten wir noch etwas fern und unterhielten uns.
    Zu später Stunde gingen wir da ins Bett. Ich lag schon im Bett als Amilie dann dazu kam und sich mit ihrer warmen weichen Haut an mich kuschelte. Wir küssten uns und schliefen dann kurze Zeit später ein.
    Am Samstag gegen Mittag frühstückten wir dann zusammen. Danach machten wir einen Spaziergang durch die weiße Winterlandschaft. Als wir zurück waren, half ich Amilie beim Kochen. Wir unterhielten uns und kuschelten zwischendurch bis das Essen auf dem Tisch stand. Nachdem wir gegessen hatten, machten wir es uns im Wohnzimmer gemütlich. Ich holte das Geschenk für Amy, was ich einige Tage vorher besorgt hatte. Sie wusste schon, dass es schöne Wäsche gab. Nachdem sie die ersten Sachen ausgepackt hatte, kam nur von ihr: „Oooh, jetzt müssen wir aber Fotos machen.“
    Sie verschwand gleich und zog ihre neue Wäsche an: BH, Höschen, Strapse, Strümpfe und dazu passende Handschuhe – alles in schwarz. Für das Fotoshooting würde das richtig gut aussehen. Kurze Zeit später kam sie wieder und ich half ihr noch etwas. Ich musste feststellen: Es sah richtig geil aus! Jetzt erst die Fotos machen und dann werde ich mich schon um dich kümmern… dachte ich.
    Amilie setzte sich auf mich und gab mir einen langen Kuss als Dankeschön. Ich strich über ihre Strümpfe und den nackten Po und schaute ihre dabei tief in die Augen.
    „Ich weiß gerad gar nicht was ich will, Fotos machen oder erst etwas anderes“, kam es von Amy ......
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 39828. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

hypersexual        Arsch        Spanking        Lust        Mami        Titten        BDSM        Zungenkuss        betteln        69        beissen        Flirt        Tanga        Andreaskreuz        Schwanz        Rock        Supermarkt        Kino        kuessen        flehen        Natursekt        Reibesex        Zug        fingern        Sexdate        pissen        Staender        DVD-Abend        Brustwarzen        lutschen        fetisch        Dilatator        Studentin        suess        Outdoor        Anal        Amateursex        Bestrafung        Haare        Schwester        Bein        Auto        blond        Tittenfick        Silvester        schwanger        Wald        Handschellen        Paddel        Harnroehrenvibrator        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Versautes Fotoshooting in Strapsen

  • vor
  • 39828 Leser
  • Amilie
Don besucht Amilie für ein Wochenende

Das erste Advents-Wochenende verbrachte ich dieses Jahr bei Amilie. Ich fuhr Freitag Abend nach der Arbeit gleich los um möglichst früh bei ihr zu sein. Nicht nur, dass ich auf der Autobahn dann im Stau stand, nein ich bekam auch noch den ersten Sc


Teaserbild Geschichte

Einkaufszentrum

  • vor 1 Sek
  • 22509 Leser
  • Nadine
Ein Quickie in den Umkleiden eines Einkaufszentrum

An Fronleichnam fuhr ich nach Niedersachsen zum Einkaufen, weil dort die Geschäfte offen hatten. In NRW ist das ja ein Feiertag und somit hatte ich einen netten freien Tag . Im Einkaufszentrum schaute ich mich ein bisschen um. Eigentlich suchte ic


Teaserbild Geschichte

Schwanger gefickt

  • vor 4 Sek
  • 108765 Leser
  • Alina
Don bekommt Besuch von der schwangeren Alina

Alina war am Vorabend zu mir gekommen. Ich hatte sie vom Bahnhof abgeholt. Wir hatten schon länger geplant uns zu treffen, allerdings kam immer etwas dazwischen. Im letzten Jahr schrieb sie mir dann im Oktober, dass sie schwanger sei von ihrem Ex.


Teaserbild Geschichte

Videoabend 2

  • vor 7 Sek
  • 21768 Leser
  • Mareike

Ich traf mich ein paar Wochen später noch einmal mit Mareike. Tanja und Frank wollten diesen Abend auch noch vorbeigekommen. Mareike hatte ein Video ausgeliehen, daß nebenbei lief. Wir unterhielten uns und kuschelten ein bisschen miteinander. Allm


Kommentare

 


"geiles ficken" andreas

Geschichte lesen


"ich will noch mehr von sowas lesen" lilliana

Geschichte lesen


"hey hast du das alles schon einmal erlebt??? ich möchte gerne auch einmal dein ding in mir spühren!!! " sugargirl

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com