Alles fing an einem Samstag abend auf einem Geburtstag. Ich hatte morgens noch in unserer Firma gearbeitet und fuhr nachmittags nach Hause um meine Anlage für die Geburtstagsfeier einzuladen. Lautsprecher, CD Player Mischpult, Lichtanlage - alles was dazugehörte. Diesen Auftrag hatte ich schon vor 2 Monaten bekommen. Wirklich mal jemand der sich früh genug um seine Sachen kümmert. Meistens kommen die Leute ja an und fragen, ob ich dieselbe Woche noch Zeit hätte.
    Um 17.30 Uhr machte ich mich auf den Weg und baute am Ort des Geschehens auch gleich alles auf. Eine Stunde später kamen die ersten Gäste und ich wurde mit der Musik etwas lauter. Bis mich auf einmal ein Mädchen anfuhr:
    "Mach mal die Musik leiser, wir wollen was sagen!"
    Wie erstarrt schaute ich erst mal in ihr Gesicht und musterte sie. Dunkelblonde, etwas lockige Haare, schulterlange Haare, himmelblaue Augen und ein süßes Gesicht. Eine halbe Stunde später gab es dann Essen und mir fiel auf, dass sie mich die ganze Zeit beobachtete. Ich spielte mit ihren Blicken, indem ich sie zwischendurch auch anstarrte, was sie wohl gar nicht so witzig fand.
    Später am Abend, es gab immer wieder Momente wo wir uns beobachtet hatten, kam sie zu mir und fragte mich nach einem Lied. Ich sollte es dann natürlich spielen, aber ich wollte sie vorher noch ein bisschen ärgern. Nicht jeder kommt einfach zu mir und sagt "Mach mal die Musik leiser" dachte ich grinsend.
    "Was bekomme ich denn dafür, wenn ich es spiele?" fragte ich frech.
    "Eine volle Tanzfläche!" entgegnete sie geschickt.
    "Die hab ich immer!" setzte ich einen drauf.
    "Was möchtest du dann?" fragte sie.
    "Deine Telefonnummer und Adresse!" sagte ich dreist.
    "Kannst du haben!" zwinkerte sie mir zu.
    Kurz bevor sie die Feier verließ, gab sie noch ein Zettel mit ihrer Telefonnummer und ihrer Adresse. Ich schaute gleich auf den Zettel. Ela hieß sie also ...
    Am nächsten Tag telefonierten wir miteinander und vereinbarten, dass wir uns gleich Montag treffen wollten. Irgendwie kamen wir dann auf das Gespräch Schule und Beruf und stellten dann fest, dass wir montags zusammen in der selben Berufsschule Unterricht hatten. Wir verabredeten uns für die Pause ......
  • weiterlesen
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 31144. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Kerzen        Tittenfick        Sommersprossen        Squirting        devot        emo        dirtytalk        Arsch        spritzen        Anal        Doggy        schlucken        Tanga        Harnroehrenstimulation        BDSM        Lust        Handschellen        geil        schuechtern        Strapon        massieren        Klaps        Reibesex        Schwanz        Brueste        laut        flehen        fingern        reiten        Lippen        blond        feucht        beissen        Nippel        kitzeln        Dildo        Mami        rasiert        wichsen        Ostern        Deepthroat        kuscheln        Boxershorts        Camgirl        Amateursex        Massage        Schulmaedchen        suess        D|s        fetisch        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Freche Spiele

  • vor
  • 31144 Leser
  • Ela
Ein zufälliges Treffen auf einer Party und Don hat ein neues Opfer.

Alles fing an einem Samstag abend auf einem Geburtstag. Ich hatte morgens noch in unserer Firma gearbeitet und fuhr nachmittags nach Hause um meine Anlage für die Geburtstagsfeier einzuladen. Lautsprecher, CD Player Mischpult, Lichtanlage - alles wa


Teaserbild Geschichte

Bettsucht Teil 1

  • vor 4 Sek
  • 22390 Leser
  • Sarah
Ein gemeinsames Wochenende, welches Sarah und Don im Bett verbringen

Sarah und ich trafen uns am Freitag Abend mit einigen Freunden in der Disco. Wir gingen öfters auf die Tanzfläche und tanzten zusammen. Nach der Disco gingen wir zu meinem Auto und fuhren zu ihr um ihre Sachen zu holen, weil sie die Wochenende bei


Teaserbild Geschichte

Die Bedienung

  • vor 10 Sek
  • 27783 Leser
  • MandyS
In einem Restaurant lernt Don Mandy kennen. Die macht lässt nichts anbrennen

Vor kurzem im Restaurant: Meine Mutter und ihr Mann (er ist nicht mein Vater) waren in einem Restaurant Pickert essen. Ich hoffe ihr wißt, was das ist! Sowas wie Pfannkuchen, aber darum geht es ja gar nicht. Oh man, ja, es geht schon wieder um ein


Teaserbild Geschichte

Die Sonderbehandlung

  • vor 15 Sek
  • 77752 Leser
  • Alena
Die Krankenschwester Alena erlebt mit Don ein heißes Treffen

Es fing alles ganz harmlos in der Disco an, an dem Wochenende, wo den Montag darauf die Weisheitszähne bei mir gezogen werden sollten. Ich lernte mehr durch Zufall ein Mädchen auf der Tanzfläche kennen. Sie sah ziemlich süß aus und tanzte immer


Kommentare

 


"deine geschichten finde ich super. haste das alles wirklich selbst erlebt?" Loreen

Geschichte lesen


"muss ich mich denn bewerben??? oder kann ich auchs o einfach vorbeischauen +fg+" Anita

Geschichte lesen


"hot hot" Sandy

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com