Es war heiß und ich hatte ein paar Tage frei. Also beschloss ich zu Amilie gefahren. Nachdem alles abgesprochen war, packte ich meine Sachen zusammen und machte mich am nächsten Tag auf den Weg zu ihr. Da Amy es immer toll findet, wenn ich mit Hemd und Sakko auftauche, hatte ich dieses Mal ein dunkelblaues Hemd angezogen. Auf das Sakko hatte ich allerdings verzichtet, weil es so heiß war. In ihrer Dachwohnung würde es bestimmt noch wärmer sein.
    Bei ihr angekommen, öffnete sie die Tür und stand im Schulmädchendress vor mir. Karierter Minirock, rotes Top, hohe Strümpfe und Schuhe mit Absätzen. Und das sah ziemlich geil aus!
    „Hey…“ begrüßte sie mich und umarmte mich.
    Als wir oben in der Wohnung ankamen, setzten wir uns ins Wohnzimmer. Zum Glück wehte der Wind durch die offenen Fenster, denn es war ziemlich heiß.
    Es dauerte nicht lange, da klingelte es an der Tür und eine Freundin kam zu Besuch. Geplant war das eigentlich nicht. Sie blieb auch etwas und da wir noch Essen gehen wollten, beschlossen wir das gleich im Anschluss zu tun. Wir fuhren in die Stadt und parkten bei einem Einkaufzentrum. Den Rest legten wir zu Fuß zurück, Amilie neben mir und im Augenwinkel bemerkte ich, wie sich an alle umdrehten und uns nachschauten. Der Herr in guter Jeans und im dunklen Hemd und das böse Schulmädchen im kurzen Rock. Ich hätte Amy noch einen Lolly kaufen sollen! Ich musste bei dem Gedanken daran grinsen.
    Als wir im Restaurant einkehrten, guckte die Kellnerin auch etwas verdutzt, fing sich aber gleich wieder und bat uns einen Tisch an. Unbewusst ging das Ganze weiter: Ich bestellte ein Steak und Amilie, die in Zeiten von EHEC auf den Salat verzichtete, ließ sich Fingerfood kommen. Da wurde selbst der Kellnerin heiß...
    Nach dem Essen gingen wir noch etwas spazieren, kauften noch etwas zu trinken und fuhren dann wieder zu Amy. Wir waren einige Minuten alleine, dann klingelte es an der Tür: Eine andere Freundin, die mit Amy über ihre Probleme sprechen wollte. Die Freundin war nach einiger Zeit gerade im Begriff zu gehen, da klingelte es wieder. Die Freundin vom Nachmittag. Nachdem wir uns unterhalten hatten und sie auch erfahren hatte, wer ich bin und sich dann denken konnte, warum ich bei Amy war, verabschiedete sie sich mit den Worten „Ihr wollt bestimmt alleine sein“.
    Jetzt war Ruhe, die Stimmung war aber irgendwie nicht mehr die, um übereinander herzufallen. Wir beschlossen kurzerhand ins Bett zu gehen und es uns dort gemütlich zu machen. Wir zogen uns aus, Amilie hatte immer die nette Angewohnheit nackt zu schlafen und so kuschelte sich sofort ein nackter warmer Körper an mich. Amy küsste mich erst nur kurz, dann mit Zunge. Unsere Hände erkundeten den anderen Körper ... ...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 50932. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Anal        Unterwerfung        fingern        emo        feucht        Krankenschwester        Schwester        Kino        Teenie        Brustwarzen        Couch        suess        Zungenkuss        Pee-Story        Natursekt        devot        Stiefel        telefonsex        Urlaub        Bestrafung        Petting        Doggy        kuessen        Lippen        Kerzen        Weihnachten        Harnroehrenvibrator        Brueste        BDSM        lutschen        Jungfrau        Studentin        wichsen        Schlitz        Fansign        BH        Deepthroat        Dildo        Paddling        Eierlecken        schlagen        kratzen        fremdficken        stoehnen        Hotelzimmer        Klaps        Sommersprossen        ficken        Zug        DVD-Abend        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Der Schulmädchenfick

  • vor
  • 50932 Leser
  • Amilie
Amilie trägt ihr geiles Schulmädchendress und zeigt sich damit in der Stadt

Es war heiß und ich hatte ein paar Tage frei. Also beschloss ich zu Amilie gefahren. Nachdem alles abgesprochen war, packte ich meine Sachen zusammen und machte mich am nächsten Tag auf den Weg zu ihr. Da Amy es immer toll findet, wenn ich mit Hemd


Teaserbild Geschichte

Studentinnen-Quickie

  • vor 4 Sek
  • 27148 Leser
  • Nicole
Don erlebt mit der Studentin Nicole ein kurzes heftiges Date.

Nach der Bewerbung schrieben Nicole und ich uns einige E-Mails. Ihr Anliegen war schon sehr direkt: Ich sollte sie in der Studenten WG in ihrem Zimmer besuchen und wir würden einen Quickie haben. Nachdem ich auch ein paar Fotos gesehen hatte, war ic


Teaserbild Geschichte

Abend auf der Wiese

  • vor 16 Sek
  • 26925 Leser
  • Melanie
Ein kleiner Ausflug auf die Wiese mit Melanie

Melanie war für ein paar Tage über Himmelfahrt zu Besuch. Ich holte sie Himmelfahrt vom Bahnhof ab. Am Samstagabend, es war den Tag über sehr schönes Wetter und warm, beschlossen wir spazieren zu gehen. Am Tag vorher waren wir schon einmal dies


Teaserbild Geschichte

Meine dominante Drecksau

  • vor 23 Sek
  • 34887 Leser
  • Vivien
Vivien zeigt am zweiten Tag ihr wahres Gesicht

Am nächsten Morgen wachte ich relativ früh auf. Als ich mich auf die andere Seite drehte, sah ich, dass Vivien noch schlief. Ich beobachtete sie dabei und genoss den Anblick. Diese schwarzen Haaren, die Kusslippen und ihre hübsche Nase. Es dauerte


Kommentare

 


"Weiter so :) Einfach geil!" Annett

Geschichte lesen


"geilöööööö" sexyLady69

Geschichte lesen


"don? is eig schonma aus so ner geschichte auch ein kind entstanden? würd mich ma interessieren" Schwabbel

Geschichte lesen

Don Ramirez Kuschelsex

Mit Leidenschaft, Zärtlichkeit und ein paar Kerzen erzeugt er die romantische Stimmung, die seine Dates wollen und führt sie durch einen sinnlichen Abend. Mit knisterner Erotik bringt es Don Ramirez bei jedem Treffen dazu, dass eine neue aufregende Erotik-Geschichte entsteht und sich seine Dates wohlfühlen. Küssen, kuscheln und das Vorspiel sind nur der Beginn einer langen Nacht, die aufregend wird.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com