Vor gerade mal einer Woche hatte ich Kathleen über das Internet beim Chatten kennen gelernt. Sie ist eine Freundin von einer Chat-Freundin von mir.
    Komischerweise verstanden wir uns gleich so gut, dass wir die Telefonnummern austauschten. Ich rief sie an und wir telefonierten ein paar Stunden. Das Gespräch verlief ziemlich locker, genauso wie der Chat davor und wir einigten uns, nach einem ziemlich versauten Dialog, der schon fast ts glich, auf ein Abenteuer in den nächsten Wochen. Ein Tag später telefonierten wir noch mal und machten gleich den nächsten Samstag als Termin aus. Kathleen wollte noch ihre beste Freundin Isabelle mitbringen.
    Samstag fuhr ich dann mit dem Wochenendticket nach Hamburg und Kathleen holte mich am Bahnhof ab. Danach fuhren wir zu Isabelle und dann weiter mit dem Bus zu einer nahegelegenen S-Bahn-Station.
    Der Zug hatte etwas Verspätung. Kathleen und ich standen schon Händchen haltend auf dem Bahnhof und Isabelle schaute nur ganz entgeistert zu. Leider hatten wir keinen Jungen für sie aufgabeln können und das tat mir echt leid, die Süße dort so leiden zu sehen. Kathleen und ich gaben uns einen flüchtigen Kuss und umarmten uns, während wir 3 uns unterhielten.
    "Soll ich dir mal einen Tipp geben?" fragte Isabelle, als sie uns so zusammen sah.
    "Was??" protestierte Kathleen und löste sich von mir.
    Die beiden tuschelten kurz.
    "Nein, ich warne dich!" schrie Kathleen.
    "Mir doch egal."
    Sauer wie sie jetzt war, entfernte Kathleen sich ein paar Meter von uns.
    "Was für ein Tipp?" fragte ich neugierig.
    "Sie wird total geil, wenn man sie am Hals und an den Ohren leckt!" grinste Isabelle.
    "Das wusste ich schon!"
    "Von wem das denn?" fragte Isabelle entsetzt.
    "Sie hat es mir selber bei unserem ersten Telefonat erzählt!"
    "Aha, anscheinend weiß sie das gar nicht mehr!" meinte Isabelle völlig baff.
    "Wahrscheinlich hat sie das vor lauter Geilheit vergessen!" grinste ich frech.
    Kathleen kam wieder zurück.
    "Don weiß das ja schon!" protestierte Isabelle. "Du hast ihm das selbst erzählt!"
    "Hab ich das?"
    "Ja, beim telefonieren!" unterstützte ich Isabelle...
  • weiterlesen
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 29387. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

D|s        Strapse        telefonsex        Anal        Nippel        Mund        beissen        Schwester        Outdoor        DVD-Abend        suess        Supermarkt        rallig        Hotelzimmer        schlucken        massieren        Cumsharing        Dreier        Bedienung        wichsen        braun        Halsband        kneten        Zungenkuss        stoehnen        betteln        Bett        Spanking        Hodenschnürung        Eiswuerfel        Reibesex        Harnroehrenstimulation        emo        Kino        fingern        Garten        kitzeln        Teenie        spueren        Jungfrau        masochistisch        Camgirl        Eierlecken        Bestrafung        Studentin        Harnroehrenvibrator        Muschi        Haare        Zungenspitze        Paddel        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Versprechen

  • vor
  • 29387 Leser
  • Kathleen
Ein wildes, langes Hin und Her mit Kathleen

Vor gerade mal einer Woche hatte ich Kathleen über das Internet beim Chatten kennen gelernt. Sie ist eine Freundin von einer Chat-Freundin von mir. Komischerweise verstanden wir uns gleich so gut, dass wir die Telefonnummern austauschten. Ich rief


Teaserbild Geschichte

Kabinenparty

  • vor 5 Sek
  • 30971 Leser
  • Chantal
Ein feucht, fröhliches Treffen im Hotel mit Chantal

Ich kannte Chantal schon 2 Jahre und wir schrieben uns regelmäßig über Facebook und ICQ. Kennengelernt hatten wir uns damals über MySpace. Im letzten Jahr hatte ich schon kurzfristig überlegt sie zu besuchen, das hatte sich aber zerschlagen. Die


Teaserbild Geschichte

Videoabend

  • vor 10 Sek
  • 28258 Leser
  • Mareike
Ein Videoabend zu viert hilft Don die forsche Mareike kennzulernen

Eines Freitagabends: Tanja und Frank hatten einen Videoabend organisiert, obwohl sich Frank eigentlich mehr darum gekümmert hatte, dass ich an diesem Abend Mareike kennenlernen sollte. Ich fuhr extra mit meinem Auto, um eventuell länger bleiben z


Teaserbild Geschichte

Wilde Nacht

  • vor 14 Sek
  • 32282 Leser
  • Sarah
Nach einer wilden Feier geht es zu Sarah nach Hause

An diesem Abend waren Sarah und ich auf einer Party eingeladen. Ich fuhr und Sarah hatte sich an diesem Abend wohl vorgenommen, alles zu leeren was auf den Tisch kam. Damit konnte ich noch leben aber als sie dann anfing zu ihrem Ex zu laufen, erreich


Kommentare

 


"find ich sehr geil" Fiona

Geschichte lesen


"geiiil? schreib mehr" Selina

Geschichte lesen


"geiel..=)" alien

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com