Es fing alles mit einem harmlosen Versprechen an.
    Rebecca versprach mir vor einem Jahr, mal einen Kuss. Vor einem halben Jahr kam sie dann vorbei, um ihr Versprechen einzulösen. Es war einer dieser Küsse, die man sein ganzes Leben nicht vergisst. Es blieb an dem Tag nicht bei einem Kuss. Wir küssten uns bestimmt 1 ½ Stunden. Diesmal gab ich ihr die Zusage, dass sie jederzeit zu mir kommen könnte und ich ihr ein Abenteuer bieten würde.
    Jetzt war es so weit... sie hatte mich völlig unvorbereitet getroffen. Es war Sonntagnachmittag. Es läutete an der Tür. Ohne mir großartig Gedanken zu machen, wer es sein könnte, rannte ich die Treppe runter, um zu öffnen.
    Rebecca!
    "Ähh, hi! Was machst du denn hier? Komm doch herein!"
    Wir gingen in meine Wohnung. Der Fernseher lief und Rebecca, wie sie halt so ist, schnappte sich gleich die Fernbedienung und schmiss sich aufs Sofa. Sie ist halt sehr frech, dachte ich und grinste.
    "Ist was?"fragte sie.
    "Nein! Nix Besonderes!"
    "Orrr, das ist also nix Besonderes, wenn ich mal extra hier hinkomme? Aber du hast es ja auch nicht nötig, dich auf der Abifete sehen zu lassen!"
    "Hatte halt keine Lust!" kam es von mir.
    "Ja..also wenn ich da bin, hast du gefällig auch da zu sein, damit ich mich nicht mit dem Kindergarten da unterhalten muss!"
    Sie war heute wieder... sehr frech!
    Ich ging zum Sofa. "So meinst du?!" sagte ich.
    Rebecca schaltete die Programme durch.
    "Warum bist du eigentlich hier?"
    "Ich wollte die CD abholen!"
    "Ach ja...stimmt ja."
    Ich stellte mich ungeschickter Weise vor den Fernseher.
    "Könntest du mal den deinen Arsch da wegnehmen!"
    "Ohh, ja, sie ist ne Zicke... aber ne süße!" dachte ich.
    "Was machen deine Mädels?" fragte sie.
    Ich schaute so nach dem Motto "sonst geht’s wohl danke, was?!"
    Sie lachte laut. "Sorry, das sah gerade so geil aus!"
    »Na warte...«, dachte ich.
    Ich stellte mich vor sie, beugte mich herunter und sagte nur: "Sonst haste keine Probleme, oda?"
    "Isch weisch nisch!" (aha, ihr Lieblingsspruch)

    Ich beugte mich noch weiter vor, streckte meine Zunge aus, berührte kurz mit der Spitze ihre Nasenspitze. " Du sagtest doch... es schmeckt nach mehr!" flüsterte ich leise und dachte an das letzte Mal...
  • weiterlesen
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 24721. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Petting        Bett        spueren        lutschen        Stoss        Haare        Couch        Ostern        Kerzen        Pussy        schlucken        devot        Striptease        Flirt        Strapse        Brueste        Tittenfick        fremdficken        stoehnen        Eiswuerfel        Deepthroat        ficken        Bein        Unterwerfung        Weihnachten        Cumsharing        Fotos        lecken        Minirock        Arsch        Garten        Silvester        telefonsex        reiten        Boxershorts        schwanger        Camgirl        Dilatator        massieren        kratzen        tanzen        schwarz        Pee-Story        69        kitzeln        Nippelklammern        Sommersprossen        Schwanz        D|s        MILF        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Das Versprechen

  • vor 1 Sek
  • 24721 Leser
  • Rebecca

Es fing alles mit einem harmlosen Versprechen an. Rebecca versprach mir vor einem Jahr, mal einen Kuss. Vor einem halben Jahr kam sie dann vorbei, um ihr Versprechen einzulösen. Es war einer dieser Küsse, die man sein ganzes Leben nicht vergisst.


Teaserbild Geschichte

Meine dominante Drecksau

  • vor 5 Sek
  • 36151 Leser
  • Vivien
Vivien zeigt am zweiten Tag ihr wahres Gesicht

Am nächsten Morgen wachte ich relativ früh auf. Als ich mich auf die andere Seite drehte, sah ich, dass Vivien noch schlief. Ich beobachtete sie dabei und genoss den Anblick. Diese schwarzen Haaren, die Kusslippen und ihre hübsche Nase. Es dauerte


Teaserbild Geschichte

Beschlagene Autoscheiben

  • vor 8 Sek
  • 27341 Leser
  • Anita
Auf dem Parkplatz geht es bei Don und Anita heiß her

Don holte Anita morgens vom Bahnhof ab und brachte sie zum Freizeitheim. Dort fand ein Lehrgang für Anitas Ausbildung statt. Don parkte auf dem Parkplatz hinter dem Haus und begleitete Anita noch mit ins Haus. Die beiden verabschiedeten sich mit ein


Teaserbild Geschichte

Harmlos

  • vor 12 Sek
  • 45784 Leser
  • Julia
Ein Treffen nachdem es vorab wilden Telefonsex gab

Ich glaub dieses hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie harmlos etwas anfangen kann und wie es dann endet, aber laßt euch überraschen... Ich lernte Julia in einem Chat kennen. Das war auch nicht weiter schlimm, ich lerne viele Leute beim Chatte


Kommentare

 


"ich find die story geil" Natalie

Geschichte lesen


"find ich auch" Mina

Geschichte lesen


"find ich sehr geil" Mara

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com