Es fing alles mit einem harmlosen Versprechen an.
    Rebecca versprach mir vor einem Jahr, mal einen Kuss. Vor einem halben Jahr kam sie dann vorbei, um ihr Versprechen einzulösen. Es war einer dieser Küsse, die man sein ganzes Leben nicht vergisst. Es blieb an dem Tag nicht bei einem Kuss. Wir küssten uns bestimmt 1 ½ Stunden. Diesmal gab ich ihr die Zusage, dass sie jederzeit zu mir kommen könnte und ich ihr ein Abenteuer bieten würde.
    Jetzt war es so weit... sie hatte mich völlig unvorbereitet getroffen. Es war Sonntagnachmittag. Es läutete an der Tür. Ohne mir großartig Gedanken zu machen, wer es sein könnte, rannte ich die Treppe runter, um zu öffnen.
    Rebecca!
    "Ähh, hi! Was machst du denn hier? Komm doch herein!"
    Wir gingen in meine Wohnung. Der Fernseher lief und Rebecca, wie sie halt so ist, schnappte sich gleich die Fernbedienung und schmiss sich aufs Sofa. Sie ist halt sehr frech, dachte ich und grinste.
    "Ist was?"fragte sie.
    "Nein! Nix Besonderes!"
    "Orrr, das ist also nix Besonderes, wenn ich mal extra hier hinkomme? Aber du hast es ja auch nicht nötig, dich auf der Abifete sehen zu lassen!"
    "Hatte halt keine Lust!" kam es von mir.
    "Ja..also wenn ich da bin, hast du gefällig auch da zu sein, damit ich mich nicht mit dem Kindergarten da unterhalten muss!"
    Sie war heute wieder... sehr frech!
    Ich ging zum Sofa. "So meinst du?!" sagte ich.
    Rebecca schaltete die Programme durch.
    "Warum bist du eigentlich hier?"
    "Ich wollte die CD abholen!"
    "Ach ja...stimmt ja."
    Ich stellte mich ungeschickter Weise vor den Fernseher.
    "Könntest du mal den deinen Arsch da wegnehmen!"
    "Ohh, ja, sie ist ne Zicke... aber ne süße!" dachte ich.
    "Was machen deine Mädels?" fragte sie.
    Ich schaute so nach dem Motto "sonst geht’s wohl danke, was?!"
    Sie lachte laut. "Sorry, das sah gerade so geil aus!"
    »Na warte...«, dachte ich.
    Ich stellte mich vor sie, beugte mich herunter und sagte nur: "Sonst haste keine Probleme, oda?"
    "Isch weisch nisch!" (aha, ihr Lieblingsspruch)

    Ich beugte mich noch weiter vor, streckte meine Zunge aus, berührte kurz mit der Spitze ihre Nasenspitze. " Du sagtest doch... es schmeckt nach mehr!" flüsterte ich leise und dachte an das letzte Mal...
  • weiterlesen
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 24165. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Eierlecken        herrisch        Fotos        Paddel        sounding        DVD-Abend        Boxershorts        tanzen        baden        Dildo        Brustwarzen        Mund        streicheln        Schlitz        Lack        emo        dominant        Anal        Stiefel        Paddling        spritzen        pissen        Andreaskreuz        Cumsharing        ficken        Zimmermaedchen        schlagen        reiten        Ohrfeige        Supermarkt        Struempfe        Muschi        fremdficken        flehen        Stoss        Rock        Staender        devot        Minirock        schuechtern        Krankenschwester        Kassiererin        Camgirl        Switcher        High-heels        masochistisch        Klaps        Lust        Titten        Haare        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Das Versprechen

  • vor
  • 24165 Leser
  • Rebecca

Es fing alles mit einem harmlosen Versprechen an. Rebecca versprach mir vor einem Jahr, mal einen Kuss. Vor einem halben Jahr kam sie dann vorbei, um ihr Versprechen einzulösen. Es war einer dieser Küsse, die man sein ganzes Leben nicht vergisst.


Teaserbild Geschichte

Langersehntes Treffen

  • vor 28 Sek
  • 28298 Leser
  • Caro
Caro besucht Don nach langer Zeit und verbringt mit ihm den Nachmittag

Es war Samstag und ich kam nachmittags von der Arbeit. Abends wollte ich mich mit meinem Onkel treffen. Wir hatten uns schon über ein Jahr nicht mehr gesehen. Ich saß gerade vorm PC und chattete, als ich eine SMS bekam. Es war Caro, eine Chatterin


Teaserbild Geschichte

Hotelzimmerfick

  • vor 39 Sek
  • 30067 Leser
  • Kimberly
Das Treffen im Hotel mit Kimberly läuft anders als geplant

Ich liege im Hotelbett, bin alleine und denke darüber nach, wie Kimberly mich vorhin abgeritten hat und danach einfach gegangen ist. Okay, etwas ist geblieben, denn nach diesem geilen Ritt schmerzt mein Schwanz. Auch Kimberly kannte ich schon l


Teaserbild Geschichte

Der heiße Arsch

  • vor 46 Sek
  • 167627 Leser
  • Alisa
Don erlebt im Hotel ein devot dominantes Treffen der besonderen Art

Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir. „Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen.


Kommentare

 


"So frech könnte ich nie werden, auch wenn ich mir das in meinen Träumen immer vorstelle. Ganz nach meinem Geschmack das Abenteuer" Sandra

Geschichte lesen


"ich find die story geil" Nora

Geschichte lesen


"die ist richtig gut ;)" Stella

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com