Claudia kannte ich schon etwas länger durch Twitter. Eigentlich wollten wir uns gar nicht treffen. Eigentlich. Aber eines Abends schrieben wir dann etwas länger miteinander und - man könnte auch dem Alkohol die Schuld geben - sie sagte für einen DVD-Abend am nächsten Samstag zu.

    Am Samstagnachmittag machte ich mich dann auf den Weg zu ihr. Ich hatte einige DVDs ausgesucht. Das Haus hatte ich schnell gefunden, nur der Parkplatz stellte sich als Problem heraus. Ich parkte den Wagen einfach eine Straße weiter und ging zu Fuß. An der Tür angekommen, klingelte ich und Claudia machte auf.

    "Hey!"

    "Hey, na gut hergefunden?" fragte Claudia.

    "Bis auf den Parkplatz, ja." grinste ich.

    Wir unterhielten uns und ich stellte meine Tasche im Wohnzimmer ab.

    "Der Auflauf ist gleich fertig." lächelte sie weiter.

    Nachdem wir den Auflauf gegessen hatten, ging es weiter auf die Couch. Ich holte sämtliche DVDs aus der Tasche, geschätzte 20, weil ich nicht wusste, ob was passendes dabei war. Claudia sortierte aus, so dass erst eine kleine Auswahl zur Verfügung stand und wir zum Schluss bei 3 Filmen landeten. Wir lagen auf dem Sofa unter einer Decke nebeneinander, während wir die Filme schauten. Nach dem dritten Film war es schon ziemlich spät und wir gingen ins Schlafzimmer. Als wir unter den Decken lagen und das Licht aus war, meinte ich nach ein paar Minuten nur "Wer kuscheln will, muss herkommen!"
    Ich dachte nicht wirklich daran, dass sie sich zu mir drehen würde. Ich hatte eher damit gerechnet, das gar nichts passierte.

    Ich hörte nur ein "Dann komm her...".

    Ich tastete mich in der Dunkelheit zur anderen Decke vor und rutschte bei Claudia mit unter die Decke. Mit meiner Hand umarmte ich sie von hinten und kuschelte mich an sie. Ich zog Claudia nach einer Zeit noch näher an mich und ließ sie mit meinem harten Schwanz an ihrem Po spüren, dass ich geil war. Claudia drehte sich auf den Rücken, dann zu mir. Wir tasteten uns langsam vor und irgendwann fanden dann auch unsere Lippen zueinander. Erst küssten wir uns sehr zaghaft, dann trafen unsere Zungenspitzen aufeinander und meine Hände hatten sich schon zu ihren Brüsten verirrt.

    Auch Claudia wurde frecher, streichelte meinen Schwanz über der Boxershorts. Wir küssten uns unterdessen immer weiter und es dauerte nicht lange, da war meine Hand an ihrem Höschen angekommen. Ich zog mit der anderen Hand meine Boxershorts herunter und Claudia konnte so ungestört meinen Schwanz hart wichsen.

    Claudia hatte unterdes schon ihr Höschen ausgezogen und meine Finger vergruben sich in ihrer feuchten Pussy um sie zu fingern. Erst mit einem Finger, später mit zwei. Ich nahm nur ein rascheln war und bemerkte dann, dass Claudia mir ein Kondom geben wollte. Ich bekam die Verpackung erst gar nicht auf und fluchte schon innerlich, dass ich nicht zu meinen Gummis gegriffen hatte. Als ich es dann geschafft hatte, war es mit der Lust schon vorbei und ich konnte das Gummi entsorgen. Sowas hatte ich ja auch noch nicht hinbekommen. Claudia beugte sich über mich und wichste mir meinen Schwanz hart. Dann spürte ich wie sie anfing meinen Schwanz zu blasen und ich versuchte mich fallenzulassen. Ich genoss es, wie ihre Lippen meinen Schwanz umschlossen und ihn wieder groß werden ließen. Wir versuchten es ein zweites Mal.

    Beim nächsten Versuch bekam ich nicht mal die Verpack...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 30243. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Switcher        geil        Fotos        Teenie        suess        Handschellen        masochistisch        Brueste        devot        Lustgrotte        telefonsex        Flirt        Squirting        Cumsharing        Arsch        Bedienung        Zimmermaedchen        Pussy        Haare        Garten        herrisch        Bestrafung        Nippel        Mami        schwanger        Struempfe        Creampie        massieren        Wald        Anal        Ostern        Strapse        hypersexual        Halsband        Tittenfick        Weihnachten        Zug        Petting        Strapon        schlagen        dirtytalk        baden        Lippen        fingern        Massage        rotes        streicheln        Andreaskreuz        Amateursex        Couch        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Über Lustkiller & Leckfreuden

  • vor
  • 30243 Leser
  • Claudia

Claudia kannte ich schon etwas länger durch Twitter. Eigentlich wollten wir uns gar nicht treffen. Eigentlich. Aber eines Abends schrieben wir dann etwas länger miteinander und - man könnte auch dem Alkohol die Schuld geben - sie sagte für einen


Teaserbild Geschichte

Das Camgirl-Treffen

  • vor 27 Sek
  • 30521 Leser
  • Annabella
Don trifft ein bekanntes Camgirl, ahnt davon aber nichts

Annabella lernte ich auf einer Chatseite kennen. Da sie ziemlich aufgeschlossen war, schrieben wir relativ schnell über Sex. Sie, die 20 jährige Studentin, wohnte nicht weit von mir entfernt. Sie erzählte mir, dass sie auch gerne Sex hat. Ich stim


Teaserbild Geschichte

Sanfte Lippen

  • vor 33 Sek
  • 18402 Leser
  • Linda
Ein Kuschelsexdate der etwas anderen Art

Ich lernte Linda in einem Casual-Dating-Forum kennen. Wir tauschten uns kurz aus und schrieben danach über das Smartphone weiter. Als Rubensdame war sie sicherlich etwas besonders, denn ich hatte mit solchen Frauen noch keine Erfahrung gesammelt. We


Teaserbild Geschichte

Rotes Abenteuer

  • vor 54 Sek
  • 19010 Leser
  • Sarah
Eine kleine Überraschung erwartet Don und Sarah

Ich fuhr abends zu Sarah. Sie öffnete mir die Tür, wir gaben uns einen Begrüßungskuss und gingen gleich nach oben in ihr Zimmer. Dort legten wir uns auf ihr Bett, kuschelten und erzählten uns die Neuigkeiten aus den letzten Tagen. Im Hintergrund


Kommentare

 


"ich find die story geil" Carla

Geschichte lesen


"ich will auch" Nina

Geschichte lesen


"Würd nur zu gern mal ein Foto von DON sehen und wissen wie alt er denn wohl ist?" Sandra

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com