Ich seufzte. Es war Anfang September und ich dachte daran, dass ich noch für 3 Tage nach Köln musste. Arbeiten und dann abends kein Date. Wäre toll gewesen, wenn ich wenigstens im Hotel Besuch bekäme und musste an Kimberly denken, die ich vor einigen Tagen getroffen hatte. Ich schaute mich ein bisschen im Internet um und lernte Layla kennen. Ich hatte sogar Glück, sie kam aus der Nähe und hatte in der Woche Zeit. Ihre Fotos waren sehr ansprechend. Wir schrieben also einige Zeit hin und her und die Woche rückte immer näher.
    Am Wochenende vorher wurde ich natürlich krank. Ich war ziemlich erkältet. Vor der Arbeit in Köln konnte ich mich nicht drücken. Ich schrieb Layla, dass ich krank sei aber sie wollte mich trotzdem sehen. Weil es gerade so schön passte, machte ich ihr den Vorschlag, dass sie mich dann ja gesund pflegen könnte. Layla meinte grinsend, sie sei eine sehr fürsorgliche Krankenschwester mit speziellen Behandlungsmethoden. Ich konnte mich also auf das Date freuen.
    Wir verabredeten uns für den dritten Abend.
    In den Tagen vor dem Treffen schrieben wir regelmäßig. Mit meinem Hotel und dem Zimmer hatte ich wieder Glück: Ich hatte zwar ein Einzelzimmer aber zwei Betten. Und meine Arbeitskollegen waren glücklicherweise in einem ganz anderen Hotel. Meine Erkältung wurde nicht wirklich besser. Es regnete in Strömen und ich konnte dann noch zu Fuß gehen. Am zweiten Abend schrieb ich Layla eine Nachricht: Der zu behandelnde Patient liegt im Zimmer 345. Wenn du den Fahrstuhl nimmst, musst du rechts und dann ganz durch, die weiteren Zimmer liegen hinter einer weiteren Tür. Ich ahnte schon, dass sie das nicht sofort finden würde, weil es einfach viel zu versteckt war.
    Am dritten Abend war ich vorher noch mit den Arbeitskollegen Essen und schaute immer nervös auf die Uhr. Ich hatte den beiden zwar gesagt, ich hätte noch ein Date. Aber ich musste ihnen ja nicht auf die Nase binden, dass sie zum ficken kam - bzw. um den Patienten "gesund zu pflegen".
    Wie ich befürchtet hatte, fand Layla das Zimmer nicht gleich. Es war schon eine viertel Stunde vergangen und ich fing gerade an zu zweifeln, dass sie überhaupt noch kommen würde. Dann klopfte es endlich an der Tür.
    Ich öffnete und Layla trat hinein. Sie war fast so groß wie ich und lächelte mich voller Erwartung an. Sie trug die brünetten gelockten Haare hochgesteckt. "Das ist hier aber schwer zu finden..." Lächelte sie und ich musste grinsen.
    "Hier ist schon mal meine Praxisgebühr..." meinte ich und gab ihr einen kurzen Kuss.
    "Wie geht's dem Patienten denn?" fragte sie.
    "Es könnte besser sein aber für deine Behandlung werde ich fit sein." Grinste ich.
    Wie begaben uns aufs Bett und Layla beugte sich über mich und küsste mich. Dann zog sie ihr Oberteil und ihre Hose aus.
    "Wir brauchen es ja für den Patienten nicht unnötig anstrengend machen."
    Ich folgte ihrem Beispiel und zog T-Shirt und Jeans aus. Wir lagen jetzt nur noch in Unterwäsche auf dem Bett und Layla suchte sofort wieder die Nähe. Sie küsste mich immer und war mittlerweile genau über mir. Ich tastete mit den Fingern auf ihrem Rücken und versuchte ihren BH zu öffnen. Aber ich bekam es nicht so schnell hin, wie ich es wollte. Ausgerechnet 3 Haken, dachte ich. 2 hatte ich schon offen.
    "Soll ich helfen?" fragte sie grinsend.
    "Nein, das klappt sonst auch..." gab ich hochkonzentriert zurück und...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 30257. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Kino        Spanking        beissen        Minirock        fetisch        Schwester        Urlaub        Cumsharing        Garten        baden        Massage        sounding        lecken        Hotelzimmer        Auto        Paddling        Andreaskreuz        Deepthroat        Stoss        Dilatator        herrisch        kuessen        Bein        Outdoor        Fotos        Lack        BH        rallig        Lustgrotte        Anal        Titten        fingern        Couch        Silvester        Harnroehrenvibrator        Nymphomanin        Sexdate        D|s        Nippelklammern        Natursekt        Bett        reiten        Weihnachten        Ostern        betteln        Strapse        Tanga        kitzeln        Dreier        pissen        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Krankenpflege im Hotelzimmer

  • vor
  • 30257 Leser
  • Layla

Ich seufzte. Es war Anfang September und ich dachte daran, dass ich noch für 3 Tage nach Köln musste. Arbeiten und dann abends kein Date. Wäre toll gewesen, wenn ich wenigstens im Hotel Besuch bekäme und musste an Kimberly denken, die ich vor ein


Teaserbild Geschichte

Latinas wilder Ritt

  • vor 33 Sek
  • 29838 Leser
  • Lionella
Ein aufregendes Abenteuer im Hotel mit der südländischen Lionella

Lionella lernte ich in einem Forum kennen. Wir schrieben uns alle paar Tage und irgendwann gingen wir dazu über, unsere Nummern auszutauschen und regelmäßig über Whatsapp schreiben. Danach ging es sehr schnell. Wir tauschten noch ein paar Fotos a


Teaserbild Geschichte

104 Schläge (Teil 1)

  • vor 43 Sek
  • 35993 Leser
  • Luciana
Luciana ist bei Don zu Besuch um sich ihre Strafe abzuholen

Nachdem ich schon zwei Mal bei Luciana war, vereinbarten wir, dass sie mich Anfang März für ein ganzes Wochenende besuchen würde. In den Wochen vorher schrieb sie zwei ihrer wilden Träume auf. Denn wenn Luciana länger kein Sex hatte, träumte si


Teaserbild Geschichte

Ein Traum in Lack

  • vor 1 Min 9 Sek
  • 24483 Leser
  • Clara
Die dominante Clara zeigt Don ihre Liebe und Leidenschaft zu Lack und unterwirft ihn mit ihrer Domin

Am zweiten Tag in Hamburg traf ich mich mit Clara, die ich in einem BDSM-Forum kennengelernt hatte. Sie war dominant und liebte Lack in jeder Form. Natürlich datete sie ausschließlich devote Männer. Da sie vom Aussehen sehr rassig und hübsch her


Kommentare

 


"@chiva da bin ich mal sehr gespannt. freu ich mich schon drauf :)" Don

Geschichte lesen


"(no comment)" Judy

Geschichte lesen


"ich will mehr :D" Emilia

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com