Bevor ich mich abends zur Weihnachtsfeier unserer Firma aufmachte, legte ich Denise ihr Halsband an. Sie wartete auf meinem Sofa und ihre mit dem Halsband verbundene Leine erlaubte ihr, sich vom Sofa bis zum Bad zu bewegen. Ich hatte ihr ein weiches rotes Weihnachtskleid mit Handschuhen gekauft und machte es ihr zur Aufgabe, es zu tragen, wenn ich zurückkäme. Außerdem hatte ich ihr aufgetragen, mir regelmäßig Fotos zu schicken. Damit wollte ich nicht nur kontrollieren, dass sie ihr Halsband trug - nein, es würde mir bestimmt den Abend versüßen. Wir waren auf dem Weg zum Restaurant und ich bekam die ersten Fotos von ihr. Sie hatte das Kleid schon angezogen und sah damit wirklich sehr hinreißend aus. Mein Kopfkino sorgte gleich für die passende Unterhaltung. Ich konnte sehen, wie sie nachts vor mir kniete, angekettet und voller Erwartung, was ich nun alles mit ihr anstellen würde. Ich musste unverschämt grinsen und hoffte, meine Arbeitskollegen würden sich nicht wundern, warum ich gerade heute so gute Laune hätte. Es war aber schon ein wirklich geiles Gefühl, zu wissen, dass eine Frau angekettet zu Hause auf einen wartet. Als wir im Restaurant angekommen waren, bemerkte ich dass der Handyempfang ziemlich schlecht war. Die Fotos und Nachrichten bekam ich immer nur, wenn ich nach draußen zum Rauchen ging. Im Weinkeller ging dann gar nichts mehr und als wir dann um 3 Uhr nach Hause fuhren, bekam ich dann alle Nachrichten und auch noch mal ein Foto. Denise war beim Zähneputzen im Badezimmer. Sie hatte schon versucht zu schlafen, das Sofa war wir aber zu unangenehm und letzten Endes war sie dann noch wach als ich angetrunken nach Hause kam. Das hatte ich mir alles anders vorgestellt. Sie sollte geschlafen haben, ich wollte schnell duschen springen und mich dann um sie kümmern. Jetzt war sie wach, etwas angesäuert, hatte ich das Gefühl und wollte in mein Bett.
    Als ich zu Hause eintraf, war alles dunkel. Ich ging leise ins Wohnzimmer.
    "Ich bin wach.", kam es vom Sofa.
    Ich schloss das Schlafzimmer auf und ging ins Bad. Bei der heißen Dusche dachte ich nach und seufzte. Ich beschloss sie zu fragen, ob sie schlafen wollte, kannte die Antwort aber bereits. Es war alles anders gelaufen, als geplant. Nicht nur das der Wodka Energy mich wach hielt, ich kam auch aus dem Grübeln nicht mehr heraus. Denise war ja zum Glück noch einen Tag bei mir. Ich hatte nicht mal geschaut, ob sie das Halsband noch trug. Fakt war, sie trug es nicht mehr. Ich hatte sie auch nicht von der Leine entbunden. Sie hatte alles selbst getan. Eine Tracht Prügel wäre da angebracht gewesen. Aber der Alkohol hatte mir wohl so die Sinne vernebelt, dass ich daran gar nicht mehr gedacht hatte. Ich schlief nur eine Stunde. Den Rest der Zeit lag ich wach. Als es hell wurde drehte ich mich zu ihr und beobachtete Denise, wie sie schlief. Die Bettdecke hob und senkte sich im gleichmäßigen Rhythmus. Ihre braunen Haarsträhnen lagen auf ihrem Gesicht.
    Irgendwann wurde Denise wach. Es war noch ziemlich früh. Sie blinzelte mich an und drehte sich um. Frauen hassen es einfach, wenn man sie beim schlafen beobachtet. Nachdem wir die ersten Worte gesprochen hatten, kuschelte ich mich an sie und umarmte sie von hinten.
    "Ich bin hellwach und gar nicht müde.", meinte ich. Ein paar Sekunden Stille.
    "... und ich bin geil!", schob ich hinterher.
    Meinen Ständer hatte sie vermutlich schon beim Kuscheln wahrgenommen. Jetzt p...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 26888. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Mami        blond        Petting        Zimmermaedchen        schuechtern        Muschi        Krankenschwester        Titten        Sexdate        Rock        69        Doggy        Strapon        Schwanz        Couch        Boxershorts        Urlaub        Stoss        High-heels        Strapse        telefonsex        Squirting        Brueste        lecken        devot        Dildo        Weihnachten        Harnroehrenstimulation        fetisch        Garten        Eierlecken        Pussy        Studentin        Stiefel        Flirt        suess        laut        Bedienung        Spanking        Amateursex        Natursekt        Dilatator        BDSM        lutschen        Pee-Story        Fansign        Unterwerfung        Paddling        Schwester        blasen        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Weihnachts(b)engel

  • vor
  • 26888 Leser
  • Denise

Bevor ich mich abends zur Weihnachtsfeier unserer Firma aufmachte, legte ich Denise ihr Halsband an. Sie wartete auf meinem Sofa und ihre mit dem Halsband verbundene Leine erlaubte ihr, sich vom Sofa bis zum Bad zu bewegen. Ich hatte ihr ein weiches


Teaserbild Geschichte

Fallengelassen

  • vor 3 Sek
  • 27891 Leser
  • Vivien
Ein devot-dominanter Mix lässt auflaufen

Wir lagen auf dem Sofa und schauten TV. Es war schon etwas später und Vivien wollte ins Bett. Nachdem sie das verkündet hatte, stand sie gleich auf und ging in mein Schlafzimmer. Ich löschte das Licht, schaltete den TV aus und folgte ihr. Ich da


Teaserbild Geschichte

Die lange Nacht der kleinen Schlampe (von Luciana)

  • vor 8 Sek
  • 39905 Leser
  • Luciana
Ein Traum von Luciana

Don und ich lagen in meinem Bett und kuschelten, da gab ich ihm einen Kuss. Er erwiderte den Kuss sofort, ich griff mit meiner Hand nach seinem Schwanz und wollte ihn wichsen, doch er stoppte mich. Er löste den Kuss und sagte: „Knie dich hin“


Teaserbild Geschichte

Die Katze mit Halsband und Leine

  • vor 13 Sek
  • 28003 Leser
  • Vivien
Die Hot/Crazy Skala hat einen Namen: Vivien

Vivien kannte ich schon länger. Wir hatten uns bereits auf myspace kennengelernt. Vor einem halben Jahr schrieben wir dann mehr. Sie schickte mir Fotos und wollte mich schon Weihnachten besuchen kommen. Aber es kam immer wieder etwas dazwischen. Wir


Kommentare

 


"Würd nur zu gern mal ein Foto von DON sehen und wissen wie alt er denn wohl ist?" Sandra

Geschichte lesen


"ich glaub ich spinne. Was erlebst du eigentlich nicht?" Charlotte

Geschichte lesen


"Haha..^^ die find ich echt gut :)" Britta

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com