Annika war über Nacht bei mir zu Besuch. Nachdem wir schon das erste wilde Erlebnis hatten, kuschelten wir uns einander. In meinem Kopf war ich allerdings schon wieder viel weiter und so brauchte es nicht lange, dass ich sie an der Leine auf mich zog.
    "Was hast du vor?"
    "Komm hoch meine kleine Drecksau", meinte ich und grinste sie an.
    Annika setzte sich brav auf meinen Schwanz und massierte ihn mit ihrem Becken. Das wollte ich aber gar nicht. Ich fand, sie hatte für den geilen Blowjob und ihren Ritt eine Belohnung verdient. Ich zog sie noch weiter nach oben, so dass sie breitbeinig vor meinem Gesicht kniete.
    Mit meiner Zungenspitze berührte ich ihren Venushügel und drang zu ihrer Klit vor. Annika stöhnte auf und ließ sich nach hinten fallen. Ihre Vulva war noch immer völlig nass. Ich umkreiste mit meiner Zungenspitze weiter ihre Klit und verstärkte den Druck. Ihr süssbitterer Geschmack lief meine Zunge entlang. Ich liebte das. Ihr Stöhnen wurde lauter und Annika schob immer wieder ihr Becken nach vorne. Mit meinem Mund saugte ich jetzt an ihrer Klit, danach kreiste ich wieder um ihre harte Liebesperle. Annika hatte Probleme sich in der Position zu halten und konnte sich auch nicht wirklich fallenlassen.
    "Das geht so nicht, wirklich nicht...", stöhnte sie und flehte darum, die Position zu wechseln. Sie richtete sich auf, um sich dann neben mir aufs Sofa zu legen. Ich grinste, hielt die Leine fest in der Hand und nahm zwischen ihren Schenkeln Platz. Meine Zunge berührte ich wieder ihre Perle und Annika gab einen Seufzer von sich. Ich zog an der Leine und Annika verstummte. Ich leckte ihr weiches, zartes Fleisch mit kreisenden Bewegungen und Annika schob mir ihr Becken immer wieder entgegen. Annika hatte die Augen geschlossen und genoss es von mir aufgegeilt zu werden. Ich trieb mein Spiel noch weiter, setzte an und sog ihre Klit und alles darum in meinen Mund. Dieses hielt ich mehrere Sekunden, wobei Annikas Stöhnen immer lauter wurde. Ich entließ ihre Klit wieder und hob die Perle wieder mit meiner Zungenspitze an, ließ sie auf und abtanzen. Annikas Körper fing langsam an zu beben. Von Minute zu Minute wurde es spürbarer. Ich trieb sie mit meinem Lecken von einem Orgasmus zum nächsten und ich hörte nicht auf, meine Zunge von ihrer Klit zu nehmen. Ihr Stöhnen wurde immer lauter und verstummte mit einem Mal. Ich küsste ihren Venushügel und musste frech grinsen, als ich nach oben blickte. Annika sah wundervoll aus, wie sie dort lag. Sie atmete dabei schwer und beruhigte sich langsam wieder. Frech wie ich war, deutete ich an, sie weiter zu lecken.
    "Wenn du weitermachst, kannst du was erleben!", protestierte Annika völlig außer Atem. Sie brauchte wohl eine Pause. Was für eine Frau, dachte ich innerlich und wanderte mit meinen Blicken über ihren Körper. Ich deutete erneut an, nach unten zu rutschen.
    "Weheeee!"
    Ich musste lachen, legte mich zu ihr und musterte sie. Das Halsband stand ihr wirklich gut. Ihre blauen Augen leuchteten. Ich gab ihr ein langen Kuss, strich mit meiner Hand über ihre großen Brüste und liebkoste sie. Eine kurze Pause würde uns gut tun. Wir setzten uns, tranken den restlichen Sekt und rauchten eine Zigarette. Normalerweise lief bei meinen Dates immer Musik oder TV im Hintergrund. Dieses Mal war es nicht so. Das war auch gar nicht schlimm, Annika und ich verstanden uns so gut, dass es keinen Zeitpunkt mit einer beängstigenden Stille...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 53279. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

lutschen        Jungfrau        Dildo        Weihnachten        kneten        Klaps        devot        Amateursex        kuscheln        Paddel        baden        D|s        laut        Zungenkuss        Paddling        tanzen        Spanking        schuechtern        MILF        Nippel        Doggy        schlucken        fingern        Hotelzimmer        Creampie        Urlaub        rotes        BH        Arsch        Schwester        fremdficken        Petting        Brustwarzen        Stiefel        Harnroehrenvibrator        herrisch        telefonsex        Eiswuerfel        69        Schwanz        rallig        Schulmaedchen        Ostern        Anal        rasiert        Dreier        Studentin        Strapse        Kino        masochistisch        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Naughty and wet

  • vor
  • 53279 Leser
  • Annika
Die hübsche, devote Annika verdreht Don den Kopf

Annika war über Nacht bei mir zu Besuch. Nachdem wir schon das erste wilde Erlebnis hatten, kuschelten wir uns einander. In meinem Kopf war ich allerdings schon wieder viel weiter und so brauchte es nicht lange, dass ich sie an der Leine auf mich zo


Teaserbild Geschichte

Ein Traum in Lack

  • vor 25 Sek
  • 26706 Leser
  • Luciana
Luciana überrascht Don mit einem heißen Lackoutfit

Kurz vor meinem Geburtstag kam mich Luciana besuchen. Ich wusste, dass mich ein paar Überraschungen erwarten sollten, denn sie hatte ein paar Wochen vorher eingekauft. Ich holte Luciana direkt nach der Arbeit vom Bahnhof ab. Wir fuhren dann zu mir u


Teaserbild Geschichte

Alles ausser gewöhnlich

  • vor 1 Min 25 Sek
  • 35161 Leser
  • Kiara
Eine Frau, die es in sich hat

Dieses Treffen war wie kein anderes. Deswegen erinnerte ich mich am nächsten Tag an das Lied von Finger & Kadel, was wunderbar dazu passte. Außergewöhnlich - Die Bewerbung Es fing bereits mit der Bewerbung an. Nach dem Bericht auf dem Blog v


Teaserbild Geschichte

Die Bedienung

  • vor 1 Min 35 Sek
  • 28533 Leser
  • MandyS
In einem Restaurant lernt Don Mandy kennen. Die macht lässt nichts anbrennen

Vor kurzem im Restaurant: Meine Mutter und ihr Mann (er ist nicht mein Vater) waren in einem Restaurant Pickert essen. Ich hoffe ihr wißt, was das ist! Sowas wie Pfannkuchen, aber darum geht es ja gar nicht. Oh man, ja, es geht schon wieder um ein


Kommentare

 


"ok...meine sis?" Schwabbel

Geschichte lesen


"Ein bissle langweilig.Immer "Titten" sagen als zb "Brüste" ist nicht grade abwechslungsreich." Liv

Geschichte lesen


"woaH geile neue Stories! Wunderbar das du wieder schreiben kannst!" Sven

Geschichte lesen

Don Ramirez Extreme

Seine Sexgeschichten im extremen Bereich führen ihn oft in die Arme devoter Frauen, die sich danach sehnen erniedrigt zu werden. Sie stehen ihm in seinen erotischen Dates als Sklavinnen bereit, um sich fallenzulassen. An der Leine geführt, gefesselt oder mit verbundenden Augen genießen sie es, eine neue Sexgeschichte von Don zu werden und die volle Kontrolle bei ihrem BDSM-Spiel abzugeben.
Die dominanten Herrinnen lassen Don in die devote Welt eintauchen. Als Switch weiß er auch die andere Seite erotischer Erlebnisse zu schätzen. Mit Lack, Peitsche und Lederfesseln erlebt er seine Abenteuer in der Hand der bösen Frauen. Sie führt, er dient.
Aber auch andere extreme Situationen werden zu Geschichten. Dates im Fahrstuhl, mit der besten Freundin, einer Schwester oder mit einer kratzigen Nympomanin. Seine Erotik-Geschichten halten für jeden ein aufregendes Erlebnis bereit.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com