Don und ich lagen in meinem Bett und kuschelten, da gab ich ihm einen Kuss.
    Er erwiderte den Kuss sofort, ich griff mit meiner Hand nach seinem Schwanz und wollte ihn wichsen, doch er stoppte mich.
    Er löste den Kuss und sagte: „Knie dich hin“
    Ich stand auf und ging vor ihm auf die Knie. Mit einer Hand fuhr er durch meine Haare, mit der anderen Hand hielt er mir meine Hände auf den Rücken fest.
    Mein Herr sah mir tief in die Augen und musste grinsen. Ich erblickte seinen großen harten Schwanz und öffnete den Mund um ihn gierig darin aufzunehmen. Doch Don stoppte mich wieder einmal, was mich ziemlich frustrierte. „Bitte gib mir deinen Schwanz“, bettelte ich.
    Doch er zog mich an meinen Haaren noch ein Stück weiter weg, so dass sein Penis komplett aus meiner Reichweite war.
    „Bitte….. ich will ihn lutschen“, flehte ich. Don blickte auf mich hinunter und sagte „Sollst du betteln, kleine Schlampe?“
    Ich schüttelte nur den Kopf.
    „Öffne deinen Mund Süße“, sagte er mit einem fiesen Grinsen im Gesicht.
    Sofort tat ich, wie mir befohlen. Er ließ meine Haare ein wenig lockerer, damit ich mit der Zungenspitze seine Eichel berühren konnte. Gierig leckte ich darüber. Da zog Don mich auch schon wieder zurück. Ich blickte ihn flehend an. Er drückte meinen Kopf ein Stück weiter herunter und führte ihn zu seinen Eiern. Ich leckte langsam darüber und sog sie dann in meinen Mund, um zärtlich daran zu saugen.
    „Mhmm“, stöhnte der Herr auf.
    Er zog sich wieder ein Stück zurück und sagte leise „Deine Augen sind mir nicht willig genug“.
    Nun drückte er meinen Kopf wieder an seine Eier. Ich saugte an ihnen und leckte zärtlich über die pralle Haut. Dabei blickte ich ihm tief in die Augen.
    „Braves Mädchen“, sagte er und grinste schief.
    Don genoss es und lies meine Haare wieder lockerer. Ich ergriff die Chance und leckte über seinen Schafft. Sofort spürte ich den Zug an meinen Haaren.
    „Du bist ungezogen, das kann ich nicht dulden“. Sein Griff um meine Haare wurde wieder fester und er zog mich etwas von sich weg.
    „Strecke die Zunge raus“, sagte er streng.
    Sofort tat ich was er sagte, ich war mittlerweile so erregt, dass ich ihn einfach nur noch haben wollte. Es macht mich wahnsinnig, dass ich nicht bekommen konnte, was ich haben wollte.
    Langsam fuhr er mit seiner Eichel über meine Zunge, was mir sofort ein Stöhnen entlockte.
    „Bewege deine Zunge nicht, meine kleine Schlampe“, bluffte er mich an und fuhr erneut mit seiner Eichel über meine Zunge. Ich blickte ihm die ganze Zeit dabei in seine Augen und konnte dort dieselbe Lust sehen wie ich sie empfand. Der Herr ließ meine Haare wieder locker und erfüllte mir meinen Wunsch.
    „Er gehört dir kleine Schlampe“ sagte er rau.
    Sofort schloss ich meine Lippen um seinen Schwanz und saugte ihn in meinen Mund.
    „Mhmmmm“, kam es von mir und Don gleichzeitig.
    Ich leckte genüsslich über seinen gesamten Schaft. Er sah mir die ganze Zeit in die Augen und kraulte meinen Nacken, was mich noch verrückter machte. Meine Lippen bewegten sich langsam rauf und runter, während ich meine Zunge kreisen ließ.
    „Oohhhh“, stöhnte der Herr und zog mich langsam zu sich hoch.
    „Jetzt ist es genug“, sagte er leise und spreizte meine Beine.
    Ich musste mir ein frustriertes Stöhnen u...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 44310. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

beissen        lutschen        Auto        Paddling        fremdficken        Schwanz        kuscheln        Cumsharing        Mami        Minirock        schuechtern        blond        Strapse        telefonsex        Nippel        Creampie        Bein        pissen        Lack        sounding        dirtytalk        D|s        Amateursex        Unterwerfung        Hotelzimmer        Krankenschwester        Anal        Camgirl        suess        betteln        Pussy        Zungenspitze        Hodenschnürung        Teenie        massieren        spritzen        Rock        geil        schwanger        Stiefel        Sommersprossen        Zungenkuss        Disco        baden        Pee-Story        Schlitz        devot        Flirt        Nippelklammern        reiten        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Die lange Nacht der kleinen Schlampe (von Luciana)

  • vor
  • 44310 Leser
  • Luciana
Ein Traum von Luciana

Don und ich lagen in meinem Bett und kuschelten, da gab ich ihm einen Kuss. Er erwiderte den Kuss sofort, ich griff mit meiner Hand nach seinem Schwanz und wollte ihn wichsen, doch er stoppte mich. Er löste den Kuss und sagte: „Knie dich hin“


Teaserbild Geschichte

Heisse Bahnfahrt

  • vor 47 Sek
  • 33550 Leser
  • Janette-Stephanie
Diese Bahnfahrt lässt Don so einiges erleben.

Ich stand jetzt schon 1 und 'ne halbe Stunde in Bonn auf dem Bahnhof und wartete auf den Zug. Verspätung! Dann kam eine Durchsage, dass der Zug überhaupt nicht mehr käme. In Süddeutschland tobte anscheinend ein Unwetter und der Zug mußte umgel


Teaserbild Geschichte

Notarzt

  • vor 51 Sek
  • 27648 Leser
  • Jana

Es gibt ja jetzt diese Modeerscheinung mit den T-Shirts und den Aufdrucken irgendwelche Behörden z.B. der Polizei oder so. Beispiele laufen zur Zeit genug in der Landschaft herum, mit Aufdrucken wie “Polizei”, “Einsatzleitung”, “Drogenfahn


Teaserbild Geschichte

Unersättlich

  • vor 1 Min 25 Sek
  • 13360 Leser
  • Luisa
Luisa bewarb sich bei Don um ihre ersten Erfahrungen im devoten Bereich zu erleben

Luisa landete durch eine andere Seite, auf der ich meine Geschichten veröffentlichte, auf meinem Blog. Nachdem sie zwei Geschichten gelesen hatte, schickte sie eine Bewerbung. Wir schrieben miteinander und machten ziemlich schnell ein Treffen aus.


Kommentare

 


"find ich auch" Sara

Geschichte lesen


"denk ich auch " lilliana

Geschichte lesen


"denk ich auch " tabea

Geschichte lesen

Don Ramirez Extreme

Seine Sexgeschichten im extremen Bereich führen ihn oft in die Arme devoter Frauen, die sich danach sehnen erniedrigt zu werden. Sie stehen ihm in seinen erotischen Dates als Sklavinnen bereit, um sich fallenzulassen. An der Leine geführt, gefesselt oder mit verbundenden Augen genießen sie es, eine neue Sexgeschichte von Don zu werden und die volle Kontrolle bei ihrem BDSM-Spiel abzugeben.
Die dominanten Herrinnen lassen Don in die devote Welt eintauchen. Als Switch weiß er auch die andere Seite erotischer Erlebnisse zu schätzen. Mit Lack, Peitsche und Lederfesseln erlebt er seine Abenteuer in der Hand der bösen Frauen. Sie führt, er dient.
Aber auch andere extreme Situationen werden zu Geschichten. Dates im Fahrstuhl, mit der besten Freundin, einer Schwester oder mit einer kratzigen Nympomanin. Seine Erotik-Geschichten halten für jeden ein aufregendes Erlebnis bereit.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com