Am nächsten Morgen wurden wir ziemlich zeitgleich wach und konnten nicht die Finger voneinander lassen. Lucianas Hand wanderte direkt unter die Boxershorts zu meinem Schwanz. Sie machte mich mit ihrem Wichsen so geil, dass ich ihre großen Titten aus dem BH holte und sie knetete. Ich half ihr dabei, mir die Boxershorts auszuziehen, so dass sie freie Bahn hatte. Luciana wusste schon, wie sie mich besonders geil bekam. Meine Finger glitten über ihren Venushügel und fanden den Eingang zu ihrer Lustgrotte. Ich begann sie langsam zu fingern, um dieses immer weiter zu steigern. Ihr großen Brüste wippten, während ich sie mit Mittelfinger und Ringfinger heftig fickte. Um so schneller ich sie fingerte, um so heftiger wichste Luciana meinen Schwanz.
    "Fick mich...", stöhnte sie mir leise ins Ohr.
    "Das hätte die kleine Schlampe wohl gerne", hauchte ich zurück und fickte sie noch tiefer mit meinen Fingern.
    Sie konnte sich nicht mehr konzentrieren, denn ihre Hand ließ meinen Schwanz langsam los. Ich zog ein Kondom über meinen Schwanz und erfüllte ihren größten Wunsch. Mit weit gespreizten Beinen empfing sie meinen Phallus und ich ließ ihn immer wieder eintauchen. Ihre Brüste wippten noch stärker, während mein Schwanz sich immer wieder in ihre Pussy bohrte. Nach einiger Zeit entließ mich ihre Pussy und Luciana wichste meinen Schwanz weiter. Mit ihrem festen Griff dauerte es nicht lange und ich war kurz davor zu kommen.
    "Komm her, meine kleine Drecksau...", brachte ich nur noch laut stöhnend und schob ihren Mund auf meinen Schwanz, der gerade seinen ersten Stoß abließ.
    Luciana nahm alles brav auf und leckte meinen Schwanz bis zum letzten Tropfen sauber.
    "Hat es der kleinen Schlampe geschmeckt?"
    "Ja, wie immer sehr gut, mein Herr."
    "Wir sollten dann wohl mal aufstehen und etwas essen. Soll ich zuerst duschen?"
    "Kannst du machen", grinste Luciana vergnügt.
    Nachdem ich geduscht hatte, kümmerte ich mich um das Frühstück. Nach dem Duschen hatte ich aber schon bemerkt, dass das kein angenehmer Tag würde. Ich hatte Kopfschmerzen und legte mich nach dem Frühstück zum Schlafen auf das Sofa. Luciana kuschelte sich an mich und nachdem wir uns ein paar Stunden ausgeruht hatten, gingen wir nach draußen und machten einen Spaziergang. Meine Kopfschmerzen waren zum Glück fast weg und die frische Luft tat sehr gut. Luciana war in der Zeit wirklich artig. Kaum waren wir aber wieder bei mir in der Wohnung und hatten es uns auf der Couch gemütlich gemacht, wurde sie frech und fuhr ihre Krallen aus. Ich legte ihr gleich das Halsband und die Leine an und zog sie zu mir.
    "Kaum sind wir in der Wohnung, wird meine kleine Schlampe wieder frech."
    Ihre einzige Antwort bestand in einem frechen Grinsen. Ich zog sie ziemlich hart aufs Sofa und gab ihr einen langen Zungenkuss. Ihre großen Brüsten drückten sich in mein Gesicht. Mich zog es gleich in das Dekolleté und ich biss ihr in die eine Brust, während ich ihr mit voller Wucht einen Klaps auf den Arsch gab.
    "Viel zu frech", wiederholte ich.
    Ein paar Minuten später lagen wir in Unterwäsche auf meinem roten Pornosofa. Ich zog an der Leine und holte mir Luciana etwas näher zu mir.
    "Komm her meine kleine Schlampe", lotste ich sie an der Leine zu meinem Schwanz, der schon voller Vorfreude gegen die Boxershorts drückte.
    Ich brauchte ihr gar nichts mehr erzählen, sie...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 29360. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Struempfe        Paddling        Brueste        kitzeln        Brustwarzen        69        Studentin        schlucken        Harnroehrenvibrator        braun        Natursekt        Camgirl        Lippen        baden        hypersexual        Bestrafung        geil        spueren        Muschi        telefonsex        betteln        Stoss        Krankenschwester        Zimmermaedchen        fingern        Bein        Ohrfeige        beissen        Fansign        Spanking        kuessen        Staender        Sommersprossen        Mami        Garten        Switcher        Doggy        Reibesex        schlagen        Supermarkt        Strapon        Lack        kneten        MILF        Nippel        flehen        kuscheln        rotes        ficken        Urlaub        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

104 Schläge (Teil 2)

  • vor
  • 29360 Leser
  • Luciana
Die Fortsetzung der Bestrafung von Luciana

Am nächsten Morgen wurden wir ziemlich zeitgleich wach und konnten nicht die Finger voneinander lassen. Lucianas Hand wanderte direkt unter die Boxershorts zu meinem Schwanz. Sie machte mich mit ihrem Wichsen so geil, dass ich ihre großen Titten au


Teaserbild Geschichte

Kneipenbesuch

  • vor 6 Sek
  • 24562 Leser
  • Pia
Don lernt Pia kennen, die seine Seite bereits kennt und ein Abenteuer mit ihm möchte

Dieses Wochenende war ich mit ein paar Kumpels in einer Kneipe, die etwas weiter weg ist, die wir aber öfters besuchen, da es dort sehr gemütlich ist. Sie ist ziemlich groß und gleicht eher einer großen Gaststätte, als einer kleinen verrauchten


Teaserbild Geschichte

Das Tattoo

  • vor 8 Sek
  • 25246 Leser
  • Bella
Ein Tattoo auf dem Steiss lässt Dons Herz höher schlagen.

Freitagabend in der Disco in Hannover. Mein Kumpel und ich haben die Angewohnheit, erst mal überall herumzulaufen, um zu schauen, wer so alles da ist! Als wir dann einmal die Runde gedreht hatten, gingen wir zu der Theke am Eingang. Dort war es ni


Teaserbild Geschichte

Einfach nur irre...

  • vor 24 Sek
  • 41973 Leser
  • Annalena
Ein feuchtes Date mit NS. Dons erste Erfahrung

"Irgendwie schon verrückt was du hier machst," dachte ich und musste grinsen. Jetzt saß ich in diesem Berliner Hotelzimmer und wartete darauf, dass das Handy klingelte. "Wieso hatte ich mich zu solch einer Aktion auch wieder überreden lassen?" gr


Kommentare

 


"gibt bessere stories" carina

Geschichte lesen


"gibt bessere stories" carina

Geschichte lesen


"gibt bessere stories" Paula

Geschichte lesen

Don Ramirez Extreme

Seine Sexgeschichten im extremen Bereich führen ihn oft in die Arme devoter Frauen, die sich danach sehnen erniedrigt zu werden. Sie stehen ihm in seinen erotischen Dates als Sklavinnen bereit, um sich fallenzulassen. An der Leine geführt, gefesselt oder mit verbundenden Augen genießen sie es, eine neue Sexgeschichte von Don zu werden und die volle Kontrolle bei ihrem BDSM-Spiel abzugeben.
Die dominanten Herrinnen lassen Don in die devote Welt eintauchen. Als Switch weiß er auch die andere Seite erotischer Erlebnisse zu schätzen. Mit Lack, Peitsche und Lederfesseln erlebt er seine Abenteuer in der Hand der bösen Frauen. Sie führt, er dient.
Aber auch andere extreme Situationen werden zu Geschichten. Dates im Fahrstuhl, mit der besten Freundin, einer Schwester oder mit einer kratzigen Nympomanin. Seine Erotik-Geschichten halten für jeden ein aufregendes Erlebnis bereit.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com