Hanna folgte mir schon längere Zeit auf Twitter und las immer wieder meine Erlebnisse. Sie war durch eine Freundin auf meine Seite aufmerksam geworden. Irgendwann fingen wir dann an zu schreiben. Ich sah immer wieder das Profilbild in meiner Timeline und bemerkte, dass ihr sehr viele meiner Beiträge gefielen.
    Wir schrieben uns bei Twitter dann private Nachrichten und Hanna schickte mir ein paar Fotos. Sie hatte mir inzwischen auch ihre Bewerbung geschickt und ich wusste, dass sie sehr neugierig war und dominiert werden wollte. Sie wohnte etwas weiter weg und war vergeben. Da ich vermutlich erst im zweiten Halbjahr weiter südlich unterwegs war, hoffte ich, dass meine kleine Drecksau in der Zwischenzeit mal Urlaub in der alten Heimat machen würde. Während wir schrieben, nahm ich sie immer mehr in die Pflicht und sie erledigte ihre Aufgaben meist zu meiner Zufriedenheit. Ich schrieb ihr, wie sehr ich die kleine Drecksau nach dem Anblick der Fotos begehrte und wie ich sie für ihre Nachlässigkeit bestrafen würde. Manche Aufgaben meisterte sie nicht so gut und sammelte dadurch 60 Schläge, die sich bei Treffen abholen durfte.
    Dann ging es auf einmal recht schnell. Hanna war am nächsten Wochenende in der Gegend und hatte Zeit. Am frühen Abend kümmerte ich mich um etwas zu Essen. Der Nudelauflauf war bereits im Ofen und ich hatte Zeit, den Salat zuzubereiten. Der Sekt hatte seinen Platz im Kühlschrank gefunden und ich holte alle Sachen, die ich vielleicht für den Abend gebrauchen könnte. Diese fanden ihren Platz neben der Couch, so dass nur noch mein Besuch fehlte. Dann fuhr ich los, um Hanna abzuholen. Ich brauchte nur eine viertel Stunde bis zum Treffpunkt, da Hanna in der Nähe übernachtete. Wir trafen uns auf einem Parkplatz. Hanna wartete dort schon und ich stieg aus, um sie zu begrüßen. Wir umarmten uns kurz und gaben uns ein paar Küsschen auf die Wange. Ich hielt Hanna die Autotür auf und sie stieg ein.
    Da ich wusste, dass sie etwas schüchtern war, versuchte ich sie gleich in ein Gespräch zu verwickeln. Das klappte offensichtlich ganz gut, denn Hanna redete und das beruhigte mich. Irgendwie hatte ich aber auch das Gefühl, ihr damit die Angst zu nehmen. Inzwischen waren wir bei mir angekommen und ich zeigte Hanna kurz das Haus, nachdem ich ihr den Mantel abgenommen hatte. Etwas nervös schien sie aber dennoch. Ich kümmerte mich darum, dass Essen aufzuwärmen und öffnete den Sekt. Hanna schaute mich eindringlich mit ihren großen, dunklen Augen an, als ich den Sekt einschenkte.
    "Alles okay?", erkundigte ich mich.
    "Alles gut", sagte sie und lächelte.
    Der Geruch des Nudelauflaufs lag in der Luft und ich wusste, dass es nun Zeit war, die Form aus den Ofen zu holen. Nachdem der Salat auch auf den Tisch stand, füllte ich uns auf und wir aßen. Nebenbei führten wir unser Gespräch weiter. Sie war ziemlich neugierig, wie ich überhaupt zu all dem gekommen bin und was ich schon besonderes erlebt hatte. Als wir fertig waren mit Essen ließen wir uns auf dem Sofa nieder und wurden vom Fernsehen berieselt. Ich zog Hanna langsam an mich, so dass sie mit mir kuscheln konnte. Da sie immer noch sehr schüchtern war, beugte ich mich über sie und gab ihr einen kurzen Kuss. Wir küssten uns gleich ein zweites Mal und ich näherte mich Hanna so weit, dass ich sie ganz im Arm hielt. Ich spürte ihre großen Brüste an meinem Oberkörper und zog Hanna beim Küssen auf mich. So mochte ich es....
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 41535. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Harnroehrenstimulation        Bett        Garten        Massage        Pussy        Harnroehrenvibrator        telefonsex        kuessen        Strapon        geil        Schlitz        laut        BDSM        Nymphomanin        fingern        Hotelzimmer        Switcher        Arsch        Dilatator        Eiswuerfel        Outdoor        Kerzen        stoehnen        Klaps        spritzen        Kino        Camgirl        Flirt        Kassiererin        baden        flehen        DVD-Abend        Natursekt        betteln        blasen        Zimmermaedchen        schlucken        ficken        rasiert        Spanking        Deepthroat        wichsen        Unterwerfung        Schwester        hypersexual        Tittenfick        Bedienung        Paddel        sounding        Schulmaedchen        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Rache ist süß

  • vor
  • 41535 Leser
  • Hanna
Die devote Hanna möchte nicht nur dominiert werden, sie sinnt auch auf Rache

Hanna folgte mir schon längere Zeit auf Twitter und las immer wieder meine Erlebnisse. Sie war durch eine Freundin auf meine Seite aufmerksam geworden. Irgendwann fingen wir dann an zu schreiben. Ich sah immer wieder das Profilbild in meiner Timelin


Teaserbild Geschichte

Abenteuer für einen Nachmittag

  • vor 25 Sek
  • 39383 Leser
  • Jessica
Das heiße Abenteuer beginnt schon beim Aufeinandertreffen

Mit einem leicht flauem Gefühl im Magen stand ich da, vor einer Schule in der Stadt, die mir nichts sagte. Ich war morgens los gefahren, um Jessica hier zu treffen. Kennengelernt hatte ich sie im Internet und alles, was ich von ihr sah, waren 2 Bi


Teaserbild Geschichte

Das zweite Loch

  • vor 43 Sek
  • 38435 Leser
  • Phebey
Phebey erlebt ihr erstes Mal anal

Phebey war wieder mal in den Ferien zu Besuch. Sie blieb einige Wochen und danach hatte ich mir Urlaub genommen und würde mit zu ihr an die Ostsee fahren. An einem Abend lagen wir wieder auf der Couch und schauten Fernsehen. Phebey kuschelte sich g


Teaserbild Geschichte

Glitzer auf der Nase

  • vor 47 Sek
  • 22495 Leser
  • Silvie

Heute war ich mal wieder in unserer Disco und hatte mich mit Silvie verabredet. Ich hatte sie auch im Internet kennengelernt und sie wollte heute mit einer Freundin tanzen gehen. Nachdem ich einige Freunde getroffen hatte und ein bisschen rumging, ha


Kommentare

 


"ich will noch mehr von sowas lesen" Mara

Geschichte lesen


"ich find die story geil" Lena

Geschichte lesen


"(no comment)" DerCro

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com