Eigentlich hatten wir unser Treffen ja für später eingeplant, aber kurz vor dem Wochenende bekam ich eine SMS von Anita. Ich kannte sie jetzt schon 4 Monate und wir waren seid fast 3 Monaten zusammen. Natürlich hatten wir uns über das Internet kennengelernt und chatteten jeden Tag miteinander.
    In der SMS stand, dass sie am Wochenende bei ihrer Freundin übernachten könnte und deren Eltern nicht zu Hause wären. Wir verabredeten uns für den Samstag Abend. Anita und Sandra, ihre Freundin, kamen zum Bahnhof wo ich mit dem Auto wartete, da ich nicht wusste wo Sandra wohnte. Anita und ich umarmten uns und gaben uns das erste Mal einen Kuss. Ich schaute in ihre dunkelbraunen Augen von denen ich mich kaum noch abwenden konnte.
    "Ist irgendwas?" fragte Anita.
    "Nein, schon gut. Alles okay!"
    Ich berührte noch einmal sanft ihre Lippen.
    "Ich liebe dich." Flüsterte Anita.
    "Ich dich auch mein Schatz."
    Beim nächsten Kuss spielten unsere Zungenspitzen schon miteinander.
    "Wollen wir jetzt fahren?"
    "Okay."
    Wir stiegen ins Auto und fuhren zu Sandra. Anita und ich setzten uns ins Wohnzimmer. Sandra rief ihren Freund an, der kurze Zeit später vor der Tür stand.
    "Und was machen wir heute?" fragte er neugierig.
    "Wir wollten doch Billard spielen in der Stadt," entgegnete Sandra.
    "Ja, lass uns mal so gegen 9 Uhr fahren," sagte Anita etwas gelangweilt und beugte sich über mich um mich zu küssen.
    "Wir gehen dann mal rüber," meinte Sandra und deutete in Richtung ihrem Zimmer.
    Anita und ich machten es uns auf dem Sofa gemütlich. Keine Minute später kam Maggy, Sandras Hund, zu uns.
    "Geh zu Sandra Maggy," grummelte Anita und gab mir dann einen langen Zungenkuss. Maggy war verschwunden. Wir lagen mittlerweile zusammen auf dem Sofa und meine Hand wanderte bei unseren heißen Zungenküssen unter Anitas Oberteil.
    "Du Ferkel," grinste Anita.
    Ich zog ihr Oberteil noch weiter nach oben und ihren BH etwas zur Seite um ihre festen Brüste zu kneten. Meine Küsse wanderten ihren Hals entlang. Nebenan schrie Sandra plötzlich.
    "Maggy!"
    Sie kam rübergelaufen, den Hund im Arm. Ich hatte das Oberteil schnell runtergezogen und Anita zupfte noch alles ein wenig zurecht.
    "Du bleibst jetzt hier!"
    Anita und ich grinsten unschuldig ......
  • weiterlesen
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 36550. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

stoehnen        Bestrafung        Hotelzimmer        Handschellen        schuechtern        Hodenschnürung        Lustgrotte        BDSM        Ohrfeige        Doggy        D|s        Studentin        schlagen        69        Schulmaedchen        Minirock        Fotos        Rock        Fansign        Klaps        Zungenkuss        feucht        Dilatator        Natursekt        hypersexual        Zimmermaedchen        Bedienung        devot        Kino        Nippel        Arsch        Andreaskreuz        Bein        Auto        Paddel        Sommersprossen        Weihnachten        Intimpiercing        Zungenspitze        tanzen        rotes        fetisch        Schwanz        streicheln        laut        reiten        kneten        Schlitz        Pee-Story        flehen        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Anitas kleine Lüge

  • vor
  • 36550 Leser
  • Anita
Als es zwischen Don und Anita ernst wird, muss sie etwas beichten

Eigentlich hatten wir unser Treffen ja für später eingeplant, aber kurz vor dem Wochenende bekam ich eine SMS von Anita. Ich kannte sie jetzt schon 4 Monate und wir waren seid fast 3 Monaten zusammen. Natürlich hatten wir uns über das Internet ke


Teaserbild Geschichte

Unersättlich

  • vor 1 Sek
  • 28357 Leser
  • Emma
Emmas Lust kennt keine Grenzen

Am nächsten Morgen im Bett war Emma schon etwas eher wach und konnte ihre Finger nicht bei sich behalten. Ich spürte, wie sie langsam meinen Schwanz bearbeitete. So früh am Morgen und schon geil?! Ich drehte mich zu ihr und ließ meinen Oberschenk


Teaserbild Geschichte

Der Verehrer

  • vor 5 Min 29 Sek
  • 24209 Leser
  • Anny
Eine Bekannte von Don wird von einem Verehrer belästigt

Tja, mal wieder jemand aus dem Chat.... * g * Ich hatte mich schon mal mit Anny getroffen. Wir hatten uns in einer Community kennengelernt und wohnten nicht weit weg voneinander. Ab August 2001 hatte ich auch noch gerade in der Stadt meinen Umschulun


Teaserbild Geschichte

Die Heimfahrt

  • vor 6 Min 41 Sek
  • 28123 Leser
  • Katharina
Auf der Rückfahrt von der Disco landen Don und Kathi in einem Feldweg

Das war schon echt ein lustiger Abend und irgendwie fühlte ich mich trotzdem zum Kotzen. Ich war mit ein paar Freunden, Christoph und Stefan, die ich erst vor kurzem in der Disco kennengelernt hatte, in der Disco. Nun ja, es ging natürlich darum Fr


Kommentare

 


"heftig?" elina

Geschichte lesen


"Da möchte man gleich auch auf diese Art benutzt werden." Gwyn

Geschichte lesen


"(no comment)" olli

Geschichte lesen

Don Ramirez Kuschelsex

Mit Leidenschaft, Zärtlichkeit und ein paar Kerzen erzeugt er die romantische Stimmung, die seine Dates wollen und führt sie durch einen sinnlichen Abend. Mit knisterner Erotik bringt es Don Ramirez bei jedem Treffen dazu, dass eine neue aufregende Erotik-Geschichte entsteht und sich seine Dates wohlfühlen. Küssen, kuscheln und das Vorspiel sind nur der Beginn einer langen Nacht, die aufregend wird.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com