Es fing alles ganz harmlos mit einem Besuch in Berlin an. Freitag abend stieg ich in einen Interregio und machte mich auf dem Weg zu einer Freundin aus dem Internet, die ich schon ziemlich lange kannte. Wir hatten uns bislang noch nicht getroffen und ich war ziemlich neugierig. Ich verstaute extra meine Digicam im Rucksack, weil ich unbedingt Fotos machen wollte von ihr.
    Am Bahnhof in Berlin angekommen holte sie mich mit 2 Freunden ab, was eigentlich nicht geplant war. Sehr glücklich war ich nicht darüber. Erst recht nicht als sich herausstellte, dass sie den Abend blieben um sich die Kante zu geben. Ich schaute nur ganz dumm zu, weil ich dort keinen kannte. Irgendwann bemerkte das Sandra auch, sagte aber nichts weiter sondern verdrückte sich alleine auf den Balkon.
    Ich folgte ihr und schloß die Tür. Sie lehnte über dem Geländer und rauchte eine Zigarette. Ich umarmte sie von hinten und zog sie an mich. Wir fingen an uns zu küssen und ließ meine Hände gleich zu ihren Brüsten wandern um sie zu massieren. Als Belohnung schob sie ihre Hand bei mir en den Schritt und rieb meinen harten Schwanz, der sie am liebsten auf der Stelle gefickt hätte. Sandra drehte sich zu mir. Ich schob mein Bein zwischen die ihren, was mir nicht wirklich gut gelang, das sie sehr klein war.
    Ich schob meine Hand zu ihrer Muschi um sie zu massieren, während sie ihre Zunge in meinem Mund vergrub. Sandra zog mich zu einem Stuhl. Der Besuch bekam nichts davon mit weil sich alle in Sandras Zimmer unterhielten. Sandra spreitzte die Beine und lies mich ihre Muschi durch den dünnen Stoff ihrer Hose reiben, während sie unter meine Boxershorts meine Schwanz massierte.
    Auf einmal hörten wir ein Geräusch. Sandra riss ihre Hand aus meiner Hose und ich sprang auf. Die Tür ging auf und einer der Jungen grinste uns an. Sandra lief rot an und ging ins Zimmer. Der Junge grinste weiter und ich mußte nun auch grinsen. Ich begab mich auch wieder ins Zimmer und ca 1 ½ Stunden später machte sich der Besuch auf dem Weg nach Hause. Sandra war mittlerweile auch etwas angetrunken und schaute sehr müde aus.
    Ohne viel Worte, sondern nur mit ein paar Küssen machte sie mich aufs Bett aufmerksam. Wir zogen uns bis auf die Unterwäsche aus und stiegen ins Bett. Ich umarmte Sandra als sie vor mir lag ......
  • weiterlesen
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 30481. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

pissen        Zug        Arsch        Rock        Titten        Brueste        Pussy        Hodenschnürung        fingern        Fansign        Schwanz        blond        lecken        Spanking        Brustwarzen        Eiswuerfel        masochistisch        Harnroehrenstimulation        laut        Lack        devot        reiten        Switcher        Lippen        lutschen        wichsen        Schulmaedchen        kratzen        flehen        Supermarkt        schlucken        baden        braun        streicheln        tanzen        dominant        Natursekt        telefonsex        Massage        Strapon        spueren        spritzen        rotes        DVD-Abend        Auto        Tittenfick        schuechtern        Sexdate        Teenie        Schwester        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Fotoshooting

  • vor
  • 30481 Leser
  • Sandra
Don lernt die kecke Sandra kennen und besucht sie in Berlin

Es fing alles ganz harmlos mit einem Besuch in Berlin an. Freitag abend stieg ich in einen Interregio und machte mich auf dem Weg zu einer Freundin aus dem Internet, die ich schon ziemlich lange kannte. Wir hatten uns bislang noch nicht getroffen und


Teaserbild Geschichte

Der wilde Ritt

  • vor 6 Sek
  • 28447 Leser
  • Sarah
Nach dem ersten Sex ergreift Sarah die Initiative und verwöhnt Don mit ihrem wilden Ritt

Als Sarah mir die Tür öffnete, kam sie gerade aus dem Badezimmer. „Hey Schatz, sorry bin gerad eben erst fertig geworden. Hab mich geduscht.“ „Hey mein Schatz. Macht ja nichts!“ grinste ich. Wir gaben uns einen Begrüßungskuss. Heute ware


Teaserbild Geschichte

Die Heimfahrt

  • vor 46 Sek
  • 25870 Leser
  • Katharina
Auf der Rückfahrt von der Disco landen Don und Kathi in einem Feldweg

Das war schon echt ein lustiger Abend und irgendwie fühlte ich mich trotzdem zum Kotzen. Ich war mit ein paar Freunden, Christoph und Stefan, die ich erst vor kurzem in der Disco kennengelernt hatte, in der Disco. Nun ja, es ging natürlich darum Fr


Teaserbild Geschichte

Nachhilfestunden

  • vor 1 Min 7 Sek
  • 25369 Leser
  • Sina
Küssen will gelernt werden oder nicht

Freitagabend bekomme ich überraschend einen Anruf von einer Freundin. Es war Rebecca, sie wollte mit Sina, einer Freundin vorbeikommen. Sie meinte nur: “Tja, ich würd ja gern alleine kommen, aber ich weiß, daß dann bestimmt was passiert und da


Kommentare

 


"Tolle Geschichte"

Geschichte lesen


"ich will noch mehr von sowas lesen" leona

Geschichte lesen


"war richtig geil ;)" Don Ramieres

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com