Sarah und ich kannten uns schon ein Jahr über Internet. Eigentlich sahen wir uns auch jede Woche in der Disco, da sie und ein paar Freundinnen zu unserer Clique gehörten. Bis vor ein paar Wochen war sie vergeben. Sie war eigentlich ziemlich süß: Schlank, dunkle lange Haare und strahlend blaue Augen. Heute hatte ich ein Date mit mir – ganz offiziell und - heimlich, denn es gab ein Problem: unsere gute Freundin Daniela. Warum auch immer, sie hatte etwas dagegen, wenn wir zusammenkommen würden. Also hielten wir es für besser erst einmal zu schauen, was zwischen uns passieren würde.
    Sarah und ich trafen uns vor der Disco, die nicht weit entfernt von ihr lag. Dann fuhren wir zu ihr. Ich ging mit ihr hoch in ihr Zimmer und schaute mich, neugierig wie ich bin, erst mal um. Wir unterhielten uns und gingen kurz auf den Balkon. Dieses Wochenende war das erste Mal richtig schönes Wetter und wir genossen die Sonnenstrahlen, bis Sarah wenig später wieder im Zimmer verschwand und an ihrem PC nach den ICQ Messages schaute.
    Ich umarmte sie von hinten und meinte als Entschuldigung: „Du weißt ja von Daniela, dass ich ziemlich frech bin!“
    „Ja, du bist ziemlich dreist und akzeptierst kein Nein.“
    Sarah drehte sich um und kuschelte sich an mich. Ich strich ihr über den Rücken und sie zog mich ganz fest an sich. Ich schaute in diese blauen Augen – da musste man einfach anfangen zu träumen.
    Ich zog Sarah mit zum Sofa und wir setzten uns. Ich beugte mich über sie und wollte ihr einen Kuss geben. Stattdessen knallte unsere Köpfe zusammen, weil sie im gleichen Augenblick nach vorne kam.
    „Aua...man“ lachte Sarah.
    „Tut mir leid, das war nicht beabsichtigt!“ entschuldigte ich mich. Dabei hatte sie sowieso schon etwas Kopfschmerzen.
    Wir schauten uns an.
    „Schon gut!“ kam es etwas verträumt von ihr zurück.
    Nach kurzer Zeit legten wir uns aufs Sofa und Sarah setzte sich auf mich, beugte sich zu mir herunter und gab mir einen Kuss. Ich strich mit meinen Händen über ihren Rücken und ihren Po.
    „Hey...“ protestierte sie.
    Ich schaute sie nur und zog sie zu mir, um sie zu küssen. Langsam spielte unsere Zungenspitzen das erste Mal miteinander aber nur ganz vorsichtig. Sarah war sehr vorsichtig beim Küssen und ich traute mich auch nicht auch nicht viel weiter. Sie setzte sich wieder aufrecht hin und lächelte. Nach ein paar Minuten beugte sie sich wieder zu mir herunter und wir küssten uns.
    Dann klopfte es an der Tür. Sarah sprang auf und setzte sich aufs Sofa. Die Mutter kam rein.
    „Hallo.“
    „Hey.“ Entgegnete Sarah.
    „Wollte nur sagen, dass wir wieder da sind.“
    „Ok.“
    Die Mutter schloss die Tür wieder.
    „Wetten, es dauert nur ein paar Minuten... dann steht mein Schwester hier und fragt uns aus!“
    Wir kuschelten gerade und küssten uns wieder, da kam ein paar Minuten ihre Schwester rein. Das dauerte dann auch einige Zeit, wobei ich mich immer wieder an Sarah kuschelte. Einige Zeit später brachte mich Sarah dann zur Tür, verabschiedete sich und gab mir einen Zungenkuss. Das sollte aber bei weitem nicht der letzte Zungenkuss gewesen sein ...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Buch von Don Ramirez
  • Bei ITunes ansehen   
  • Meinungen zum Buch
  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

Du bist der 24559. Leser dieser Story.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2018

eBook 4,99 EUR
2018

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2019

eBook 4,99 EUR
2019

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2020

eBook 4,99 EUR
2020

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

schwanger        Kino        Hodenschnürung        Disco        Andreaskreuz        Lippen        hypersexual        Cumsharing        devot        Switcher        Creampie        blond        Eierlecken        Reibesex        Paddling        Paddel        Anal        schlagen        Harnroehrenstimulation        Brustwarzen        beissen        Lust        kuessen        fetisch        Auto        Nymphomanin        Lack        Schlitz        Amateursex        Garten        Flirt        kitzeln        wichsen        Mami        Petting        Zungenkuss        Zimmermaedchen        Wald        Fotos        69        Schwanz        Couch        telefonsex        Arsch        feucht        Striptease        Stiefel        Bestrafung        laut        rotes        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Heimlich verliebt

  • vor
  • 24559 Leser
  • Sarah
Hinter dem Rücken der besten Freundin treffen sich Don und Sarah das erste Mal.

Sarah und ich kannten uns schon ein Jahr über Internet. Eigentlich sahen wir uns auch jede Woche in der Disco, da sie und ein paar Freundinnen zu unserer Clique gehörten. Bis vor ein paar Wochen war sie vergeben. Sie war eigentlich ziemlich süß:


Teaserbild Geschichte

Im Badezimmer

  • vor 55 Sek
  • 30019 Leser
  • Phebey
Don will Phebey im Badezimmer verführen

Nachmittags hatten Phebey und ich sturmfreie Bude. Wir hatten scchon länger geplant zusammen zu baden. Phebey ließ schon mal Wasser in die Badewanne. Ich suchte mir meine Sachen in ihrem Zimmer zusammen und steckte ein Kondom ein. Grinsend ging ich


Teaserbild Geschichte

In der Pizzeria

  • vor 1 Min 12 Sek
  • 27236 Leser
  • Larissa
Eine heiße Begegnung in der Pizzeria

Es war letzten Mittwoch, als meine Mutter und ich uns mal wieder trafen. Ich wohne schon seit ein paar Jahren nicht mehr zu Hause. Ich bin gleich mit 18 ausgezogen und ab und zu treffe ich mich dann noch mit meinen Eltern. Nun ja, wir überlegt


Teaserbild Geschichte

Heimlich geliebt

  • vor 4 Min 40 Sek
  • 24538 Leser
  • Sarah
Sarah und Don treffen sich heimlich. Dieses Mal für mehr

3 Tage nach unserem Treffen verabredeten wir uns wieder. Ich fuhr abends nach der Arbeit direkt zu Sarah. Wir begrüßten uns mit einem Kuss und umarmten uns. Sarahs kleine Schwester fing an zu grinsen. „Na, ist dein Sweetboy wieder da?“ Ein paa


Kommentare

 


"ich find die story geil" Kim

Geschichte lesen


"wann kommst du zu mir? :)))" Elly

Geschichte lesen


"Liebe dich auch Schatz. Ich weiß.. wir werden noch einigen Spass haben *kizz*" Don

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com