44 Frauen gefunden

Auf dem roten Pornosofa

Alice

Ich hatte Alice vom Bahnhof abgeholt und jetzt saßen wir auf dem Sofa und schauten DVD. Wir hatten uns vor Weihnachten kennengelernt und kurzfristig beschlossen, uns zwischen den Feiertagen zu treffen. Damals – vor 10 Tagen – schrieb sie mich über MySpace an und wir lernten uns etwas näher kennen. Die letzten Tage konnten wir es aber kaum noch erwarten uns zu sehen. Am Bahnhof stand sie d ...

Jetzt lesen!

Das Abschiedsgeschenk

Alice

Ich wachte mittags auf und Alice schlief noch. Sie war etwas länger aufgeglieben, ich war schon eher ins Bett weil es mir nicht so gut ging. Ich schlich mich leise aus dem Zimmer und duschte erst einmal. Als ich fertig war und ins Wohnzimmer kam, saß Alice schon auf dem Sofa. Sie hatte noch ihr Schlafzeug an. Gestern hatte sie mich auch schon so überrascht und stand auf einmal in der Tür. Ei ...

Jetzt lesen!

Der Blowjob am Morgen

Alice

Alice und ich schliefen in meinem Bett und als ich aufwachte, drehte ich mich zu ihr. Sie lag mit dem Rücken zu mir. Ich wachte schon völlig rallig auf und tastete mit meiner Hand unter der Bettdecke über ihren Körper, erst über den Bauch und dann immer tiefer. Sie hatte die Beine nicht geöffnet und so vergrub sich meine Hand unter ihr Höschen um den Weg zu ihrer Pussy zu finden. Alice war ...

Jetzt lesen!

Anitas kleine Lüge

Anita

Eigentlich hatten wir unser Treffen ja für später eingeplant, aber kurz vor dem Wochenende bekam ich eine SMS von Anita. Ich kannte sie jetzt schon 4 Monate und wir waren seid fast 3 Monaten zusammen. Natürlich hatten wir uns über das Internet kennengelernt und chatteten jeden Tag miteinander. In der SMS stand, dass sie am Wochenende bei ihrer Freundin übernachten könnte und deren Eltern n ...

Jetzt lesen!

Urlaub im Hotel - Der Quikie

Anita

Ich war wieder auf dem Weg zu Anita. Wir hatten uns für 2 ½ Tage verabredet wobei ich 1 ½ Tage zusätzlich noch geschäftlich eingeplant hatte. Mittlerweile war es schon dunkel und ich war auf dem Weg von der Autobahn zum Hotel. Was das wohl geben sollte?! Am nächsten Tag wollte Anita nachmittags zu mir, da sie vorher Schule hatte. Und dann hatten wir 2 weitere Tage im Hotel miteinander. I ...

Jetzt lesen!

Beschlagene Autoscheiben

Anita

Don holte Anita morgens vom Bahnhof ab und brachte sie zum Freizeitheim. Dort fand ein Lehrgang für Anitas Ausbildung statt. Don parkte auf dem Parkplatz hinter dem Haus und begleitete Anita noch mit ins Haus. Die beiden verabschiedeten sich mit einem langen Kuss und Don fuhr zu seinem Onkel, der in der Nähe wohnte. Am Abend trafen sich Anita und Don dann wieder auf dem Parkplatz. "Boar ich b ...

Jetzt lesen!

Abenteuer Zelten Teil1

Anita

Ich fuhr abends wieder zum Freizeitheim, wo Anita schon auf mich wartete. Wir begrüßten uns mit einem Kuss und Anita wollte gleich die Geschichte vom Parkplatz lesen. Ich gab ihr den Notizblock, während Anita sich an die Autotür lehnte und sich eine Zigarette anzündetete. "Und wie war es heute?" fragte ich. "Wir haben heute die ganze Zeit nur Buchungen gemacht im Unterricht ..." "Wie sp ...

Jetzt lesen!

Abenteuer Zelten Teil2 [von Anita]

Anita

Don und ich verabredeten uns wieder für den Abend. Ich war schon auf dem Parkplatz als er dann kam. Wir begrüßten uns mit einem zärtlichen Kuss. Ich wollte die nächste Story von Don lesen und er gab mir den Notizblock Ich lehnte mich ans Auto und las. "Wollen wir zelten?" fragte Don. "Ja, können wir!" grinste ich. Wir stiegen ein und fuhren los. Wir parkten wieder vor dem Wald und nahmen ...

Jetzt lesen!

Abenteuer Zelten Teil3

Anita

Es war der letzte Abend bevor ich Anita wieder zum Bahnhof bringen musste und wir uns verabschieden sollten. Wie gewohnt holte ich Anita vom Parkplatz beim Freizeitheim ab. Wir fuhren gleich los zu unserem "privaten" Zeltplatz. Dummerweise fuhr genau nach uns auch jemand auf den Parkplatz. Die beiden Männer folgten uns. Wir gingen immer weiter, wurden aber langsam und als uns die beiden dann üb ...

Jetzt lesen!

Urlaub im Hotel - Dauergeil

Anita

Am nächsten Morgen wartete ich vor der Hoteltür auf Anita. An der Rezeption hatte ich schon geklärt, dass das Zimmermädchen zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr das Zimmer macht. Um 7.30 Uhr kam Anita dann um die Ecke. Wir gingen gleich ins Zimmer, Anita zog ihre Jacke aus und setzte sich aufs Bett. Sie hatte mich schon am Tag zuvor gewarnt das morgens nicht viel mit ihr los sei. Ich grinste. Wir ...

Jetzt lesen!

Urlaub im Hotel - Wilde Spiele

Anita

Am nächsten Tag ging ich morgens zum Frühstück und fragte an der Rezeption ob es auch dabei bliebe, dass das Zimmermädchen gleich das Zimmer machen würde. Die Dame meinte dann, dass das Zimmermädchen erst die Zimmer im Haus machen würde und dann nebenan zu mir ins Gebäude kommen würde. Ich fragte um wie viel Uhr, aber sie konnte mir nichts sagen. Ich grummelte. Gestern und vorgester ...

Jetzt lesen!

Der Vatertagsfick

Anna

Anna lernte ich auf dem Rückweg von meinem Kurzurlaub in Cuxhaven kennen. Ich hielt bei der nächsten Tankstelle an um noch einmal zu tanken, weil es gerade dort so günstig war. Ihr kennt das: Bei den Spritpreisen schaut man mittlerweile doch schon, wer gerade günstig ist.
Und so traf ich durch Zufall Anna, bei der ich meine Tankrechnung begleichen musste. Sie schaute mich mit ihren dunkl ...

Jetzt lesen!

Das Geschenk

Annalena

Ich kannte Annalena schon einige Zeit über das Internet. Es war schon ein Jahr vergangen und irgendwann legte sie sich einen versauten Nickname zu. Ich bekam dieses nur zufällig mit. Bisher hatten wir nur belanglose Sachen geschrieben - sie hatte ja schließlich einen Freund. Aber durch einen versauten Gästebucheintrag wurde ich neugierig. Ich lud sie in den Chat ein und unterhielt mich mit ihr ...

Jetzt lesen!

Einfach nur irre...

Annalena

"Irgendwie schon verrückt was du hier machst," dachte ich und musste grinsen. Jetzt saß ich in diesem Berliner Hotelzimmer und wartete darauf, dass das Handy klingelte. "Wieso hatte ich mich zu solch einer Aktion auch wieder überreden lassen?" grübelte ich weiter. Angefangen hatte das ganze doch erst vor ein paar Wochen wieder einmal im Chat, aber dieses Mal mit einer alten Bekannten. Ich wu ...

Jetzt lesen!

Ein guter Seemann

Antje

Es war schon kurios. Vor einigen Monaten lernte ich Antje in einem Forum kennen. Wir verstanden uns gleich ziemlich gut und unsere Interessen waren durch das Forum schon abgesteckt. Sie gefiel mir auch optisch sehr gut, jedoch kam sie aus Bayern und es war für mich abzusehen, dass ich in den nächsten Monaten, vielleicht sogar in den nächsten Jahren nicht nach Bayern fahren würde. Bis zu dem Ta ...

Jetzt lesen!

Ein Traum in Lack

Clara

Am zweiten Tag in Hamburg traf ich mich mit Clara, die ich in einem BDSM-Forum kennengelernt hatte. Sie war dominant und liebte Lack in jeder Form. Natürlich datete sie ausschließlich devote Männer. Da sie vom Aussehen sehr rassig und hübsch herüberkam, wagte ich mich mal wieder als devoter Spieler in die Höhle einer Löwin. Den Vormittag verbrachte ich in der Hamburger City und besuchte no ...

Jetzt lesen!

Weltuntergangsfick

Denise

Manchmal dauert es, bis sich Wünsche erfüllen. Manche Wünsche hat man in der langen Zeit schon längst wieder vergessen. Es gab eine Zeit in der ich lange vergeben war. 1 1/2 Jahre war ich damals mit Phebey zusammen. Zu dieser Zeit lernte ich auch Denise und ihre Freundin kennen. Ich bekam damals sogar einen Dreier angeboten. Aber ich war vergeben und so entschied ich mich, die Beziehung nicht ...

Jetzt lesen!

Weihnachts(b)engel

Denise

Bevor ich mich abends zur Weihnachtsfeier unserer Firma aufmachte, legte ich Denise ihr Halsband an. Sie wartete auf meinem Sofa und ihre mit dem Halsband verbundene Leine erlaubte ihr, sich vom Sofa bis zum Bad zu bewegen. Ich hatte ihr ein weiches rotes Weihnachtskleid mit Handschuhen gekauft und machte es ihr zur Aufgabe, es zu tragen, wenn ich zurückkäme. Außerdem hatte ich ihr aufgetragen, ...

Jetzt lesen!

Nasty Virgin

Emma

Emma kuschelte sich an mich, ihr nackter Körper schmiegte sich an meinen und sie war noch immer etwas außer Atem. Ich strich durch ihre Haare und überlegte, wie es zu diesem Treffen gekommen war. Emma hatte sich über meine Internetseite beworben. Auf den ersten Blick war die Bewerbung sehr unvollständig. Ich hatte sie schon fast gelöscht, weil ich dachte, dass sich jemand einen Scherz erlau ...

Jetzt lesen!

Gefesselt und genommen

Emma

Emma war wieder ein Wochenende zu Besuch und ich hatte sie am vorherigen Abend vom Bahnhof abgeholt. Sie war zum zweiten Mal bei mir. Beim ersten Treffen hatte ich sie entjungfert. Sie hatte es so genossen, dass sie sofort zusagte, als ich nur andeutete, sie könnte wiederkommen. Emma blickte mich schon während der Autofahrt mit ihren braunen Augen gierig an. In meinem Kopf spielten sich die Erei ...

Jetzt lesen!

Unersättlich

Emma

Am nächsten Morgen im Bett war Emma schon etwas eher wach und konnte ihre Finger nicht bei sich behalten. Ich spürte, wie sie langsam meinen Schwanz bearbeitete. So früh am Morgen und schon geil?! Ich drehte mich zu ihr und ließ meinen Oberschenkel ihre weiche Pussy massieren. Das reichte aber aus, um Emma weiter aufzugeilen. Sie wichste meinen Schwanz, kroch dann unter die Decke und fing an, ...

Jetzt lesen!

Geblickfickt

Gabriella

...

Jetzt lesen!

Sommernachtstraum

Hanna

Es war endlich soweit. Ich würde mich wieder mit Hanna treffen, die einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen hatte. Da ich die Geschichte etwas später schreibe, kann ich euch verraten, dass wir beide zusammenkamen und es für uns das Wochenende war, an dem sich unsere beiden Herzen ineinander verliebten. Es war ein Sommernachtstraum. Das Wochenende war perfekt. Die Sonne schien und Hanna ...

Jetzt lesen!

Geile Überraschung

Hanna

Hanna und ich schrieben uns nach dem ersten Treffen immer wieder und für mich war schon klar: Ich wollte sie gerne wiedersehen. Das konnte noch nicht alles gewesen sein, dachte ich. Ihr ganze Art hatte mich neugierig auf mehr gemacht. Ich fragte sie immer wieder nach einem Treffen. Nun, heute war es dann soweit. Wir hatten vor zwei Wochen schon abgesprochen, das wir uns dieses Wochenende sehen ...

Jetzt lesen!

Rache ist süß

Hanna

Hanna folgte mir schon längere Zeit auf Twitter und las immer wieder meine Erlebnisse. Sie war durch eine Freundin auf meine Seite aufmerksam geworden. Irgendwann fingen wir dann an zu schreiben. Ich sah immer wieder das Profilbild in meiner Timeline und bemerkte, dass ihr sehr viele meiner Beiträge gefielen. Wir schrieben uns bei Twitter dann private Nachrichten und Hanna schickte mir ein paar ...

Jetzt lesen!

Bei der Stadtverwaltung

Ina

Tja, neulich bekam ich einen Brief von der Stadtverwaltung. Es ging um mein Wohngeld. Ich war seit kurzer Zeit arbeitslos und warte auf eine Umschulung. Also musste ich zur Verlängerung meines Antrages wieder einmal alles ausfüllen und meine ganzen Unterlagen mitnehmen. Ich wollte das alles schon früh morgens erledigen, deswegen war ich schon um 9 Uhr dort. Ich klopfte an die Tür und trat ein. ...

Jetzt lesen!

Das Beratungsgespräch

Inés

Erst vor kurzem sollte ich bei meiner Bank erscheinen. Nicht das ich Schulden hätte, nein. Es ging um meinen Bausparvertrag. Da ich in einem Dorf wohne, handelte es sich dabei nur um eine kleine Filiale. Dort gab es immer nur 2 oder 3 Leute, die sich um ihre Kunden kümmerten. Die Beraterin, die mich anrief, kam aus der Hauptstelle und wollte eigentlich um 12.30 Uhr da sein. Ich fuhr also ...

Jetzt lesen!

Die kleine Schwester

Jennifer

Jennifer meldete sich bei mir durch meine Homepage. Sie wohnte in der Nähe von Kiel und war 21. Nach ein paar Mal chatten tauschten wir unsere Handynummern und später unsre Telefonnummern. Wir telefonierten nun öfters miteinander und Jennifer kam immer wieder auf die Stories zurück, die ihr anscheinend sehr gut gefielen. Sie versprach mir von sich ein Foto zu schicken und beim nächsten Tele ...

Jetzt lesen!

Abenteuer für einen Nachmittag

Jessica

Mit einem leicht flauem Gefühl im Magen stand ich da, vor einer Schule in der Stadt, die mir nichts sagte. Ich war morgens los gefahren, um Jessica hier zu treffen. Kennengelernt hatte ich sie im Internet und alles, was ich von ihr sah, waren 2 Bilder, die sie mir geschickt hatte. Und die Fotos hatten es mir angetan. Sie hatte ein ziemlich süßes Lächeln, daß einen schon echt umhauen konnt ...

Jetzt lesen!

Harmlos

Julia

Ich glaub dieses hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie harmlos etwas anfangen kann und wie es dann endet, aber laßt euch überraschen... Ich lernte Julia in einem Chat kennen. Das war auch nicht weiter schlimm, ich lerne viele Leute beim Chatten kennen. Man traf sich dann dort öfters und erzählte sich dann so, was es Neues gab. Irgendwann gingen wir dann mal in einen anderen Chat, wo eigen ...

Jetzt lesen!

YOU - Ein Messeflirt

Kathi

Schon lange wollten Kathi und ich uns mal treffen. Kennengelernt hatten wir uns in einem Chat. Schon letztes Jahr wollten wir uns auf der YOU treffen, weil sie direkt aus Essen kommt. Aber letztes Jahr hatte ich meine Freikarten verschenkt, weil mir terminlich was dazwischen gekommen war. Dieses Mal mußte ich aber selber auch auf der YOU arbeiten, also konnten wir uns gut treffen. Am Donnerstag w ...

Jetzt lesen!

Versprechen

Kathleen

Vor gerade mal einer Woche hatte ich Kathleen über das Internet beim Chatten kennen gelernt. Sie ist eine Freundin von einer Chat-Freundin von mir. Komischerweise verstanden wir uns gleich so gut, dass wir die Telefonnummern austauschten. Ich rief sie an und wir telefonierten ein paar Stunden. Das Gespräch verlief ziemlich locker, genauso wie der Chat davor und wir einigten uns, nach einem zie ...

Jetzt lesen!

Alles ausser gewöhnlich

Kiara

Dieses Treffen war wie kein anderes. Deswegen erinnerte ich mich am nächsten Tag an das Lied von Finger & Kadel, was wunderbar dazu passte. Außergewöhnlich - Die Bewerbung Es fing bereits mit der Bewerbung an. Nach dem Bericht auf dem Blog von Beate Uhse erhielt ich eine Bewerbung von Kiara. Ich antwortete ziemlich schnell, was sie sehr überraschte. Sie schrieben zuerst per E-Mail und da ...

Jetzt lesen!

Hotelzimmerfick

Kimberly

Ich liege im Hotelbett, bin alleine und denke darüber nach, wie Kimberly mich vorhin abgeritten hat und danach einfach gegangen ist. Okay, etwas ist geblieben, denn nach diesem geilen Ritt schmerzt mein Schwanz. Auch Kimberly kannte ich schon länger, es waren jetzt bestimmt schon 4 Jahre. Auch hier war damals MySpace Schuld. Sie hatte mir damals sogar mehrere Fansigns geschickt. Danach noch ...

Jetzt lesen!

In der Pizzeria

Larissa

Es war letzten Mittwoch, als meine Mutter und ich uns mal wieder trafen. Ich wohne schon seit ein paar Jahren nicht mehr zu Hause. Ich bin gleich mit 18 ausgezogen und ab und zu treffe ich mich dann noch mit meinen Eltern. Nun ja, wir überlegten noch etwas zu Essen und einigten uns dann auf die neue Pizzeria, die ein paar Kilometer entfernt lag. Wir traten ein und es war nicht sonderlich ...

Jetzt lesen!

Gefangen zwischen ihren langen Beinen

Latisha

Ich hatte Latisha schon eine Woche zuvor getroffen. Das Treffen verlief nicht ganz so wie geplant, da ihr Babysitter abgesagt hatte und ihre Tochter mit Fieber im Bett lag. Eine Woche später sollte unser Sexdate dann wirklich stattfinden. Latisha hatte mir schon beim ersten Kontakt Fotos zur Verfügung gestellt und die begeisterten mich. Sie hatte lange, blonde Haare, lange Beine und sehr große ...

Jetzt lesen!

Die unterwürfige Hure

Lina

Lina lernte ich in einem Forum kennen. Nachdem wir uns geschrieben und Fotos getauscht hatten, war für mich klar, dass ich diese Frau unbedingt treffen wollte. Ihre weiblichen Kurven, die blonden langen Haare und ihre großen braunen Augen waren atemberaubend. Da mir Lina mit ihrem Angebot für eine Nacht zu zweit sehr gelegen kam, überlegte ich gar nicht lange und willigte ein. Sie wohnte gar n ...

Jetzt lesen!

Latinas wilder Ritt

Lionella

Lionella lernte ich in einem Forum kennen. Wir schrieben uns alle paar Tage und irgendwann gingen wir dazu über, unsere Nummern auszutauschen und regelmäßig über Whatsapp schreiben. Danach ging es sehr schnell. Wir tauschten noch ein paar Fotos aus und verabredeten uns für das nächste Wochenende. Sie wohnte zwar in der Nähe aber wir trafen uns trotzdem in einer größeren Stadt. Nachdem ich ...

Jetzt lesen!

Gute Mädchen tun es im Bett - böse überall

Mandy

Da war ich mal wieder im Zug unterwegs zu meiner Ex-Freundin und nachdem ich in Hamburg in den nächsten Zug umgestiegen war, saß neben mir eine junge Dame. Ich schätzte sie auf höchstens Anfang 20. Sie saß direkt am Fenster wobei ich dann am Gang Platz nahm. Ich schaute zu ihr herüber. Sie hatte lange lockige blonde Haare, ein paar Sommersprossen auf der Nase und als sie dann kurz zu mir sch ...

Jetzt lesen!

Die Bedienung

MandyS

Vor kurzem im Restaurant: Meine Mutter und ihr Mann (er ist nicht mein Vater) waren in einem Restaurant Pickert essen. Ich hoffe ihr wißt, was das ist! Sowas wie Pfannkuchen, aber darum geht es ja gar nicht. Oh man, ja, es geht schon wieder um eine Bedienung. Es war also an dem Abend auch nicht viel los und wir nahmen in einer Ecke Platz. Ein paar Minuten später kam die Bedienung und brachte u ...

Jetzt lesen!

Videoabend

Mareike

Eines Freitagabends: Tanja und Frank hatten einen Videoabend organisiert, obwohl sich Frank eigentlich mehr darum gekümmert hatte, dass ich an diesem Abend Mareike kennenlernen sollte. Ich fuhr extra mit meinem Auto, um eventuell länger bleiben zu können. Erst war es doch ein wenig arg verkrampft , vorallendingen weil Frank immer hinter Mareikes Rücken drängelte, ich soll doch endlich was u ...

Jetzt lesen!

Videoabend 2

Mareike

Ich traf mich ein paar Wochen später noch einmal mit Mareike. Tanja und Frank wollten diesen Abend auch noch vorbeigekommen. Mareike hatte ein Video ausgeliehen, daß nebenbei lief. Wir unterhielten uns und kuschelten ein bisschen miteinander. Allmählich wurde die Sache dann eindeutig zweideutig. Ich begann über dem Pulli ihre Brüste zu reiben und sie richtig scharf zu machen. "Don, ich wei ...

Jetzt lesen!

Der Discobesuch

Maria-Jenny

Es war im letzten Sommer, Samstag abend. Ich war alleine auf dem Weg in die Disco. Mein Freund hatte während den Ferien einen Nebenjob angenommen und war somit abends immer unterwegs Wachdienst schieben. Eine Woche vorher war ich schon in der selben Disco gewesen. Ich habe dort vor Jahren schon eine Clique kennengelernt mit der ich immer abhänge.
Diesen Abend hatte ich mein enges gerippt ...

Jetzt lesen!

Stille Wasser ...sind tief

Melanie

Am Freitag Mittag nach Weihnachten holte ich Melanie, die im November in Hamburg getroffen hatte, vom Bahnhof ab. Natürlich hielt der Zug an einem anderen Gleis, aber es klappte dann doch alles. Wir gingen dann zum Auto und fuhren zu mir. Melanie sagte wie üblich fast gar nichts. Ich versuchte verzweifelt mir Fragen auszudenken um das Gespräch aufrecht zu erhalten. Nach einiger Zeit landeten ...

Jetzt lesen!

Abend auf der Wiese

Melanie

Melanie war für ein paar Tage über Himmelfahrt zu Besuch. Ich holte sie Himmelfahrt vom Bahnhof ab. Am Samstagabend, es war den Tag über sehr schönes Wetter und warm, beschlossen wir spazieren zu gehen. Am Tag vorher waren wir schon einmal diesen Weg gegangen. Melanie trug einen Rock und ein helles Oberteil als wir aus dem Haus gingen. Sie trug ihre langen braunen Haare offen. Wir gingen Arm ...

Jetzt lesen!

Das benutzte Bett

Melanie

Kaum zu glauben wie verrückt dieser Tag war... aber beginnen wir Anfang. Schon seit einem halben Jahr war es klar, dass ich mich mit meiner Ex wiedertreffen wollte. Wir hatten uns schon 3 Jahre nicht mehr gesehen und ich war schon wirklich gespannt darauf. Heute fuhr ich dann geschäftlich ein paar Tage nach Hamburg. Das Hotel hatte ich kurzfristig im Internet gebucht. Als im Hotel in meinem Zim ...

Jetzt lesen!

Das laute Bett

Melanie

Nach einem Jahr traf ich mich wieder mit Melanie, weil ich Anfang des Jahres auf einer Messe in ihrer Nähe mit einem Kollegen aus unserer Firma einen Stand hatte. Wir schliefen bei einem Kumpel von meinem Kollegen in der WG in der Stadt. Melanie und ich trafen uns auf der Messe und fuhren dann, nachdem wir noch kürz etwas von Mäcces geholt hatten zur WG. Wir setzten uns erst zusammen, aßen u ...

Jetzt lesen!

Spiele der Sehnsucht

Melanie

Ich traf mich wieder einmal mit Melanie in Hamburg. Wie jedes Jahr war ich dort zur Messe und nachdem wir aufgebaut und im Hotel eingecheckt hatten, ging ich zu unserem Treffpunkt. Leider hatte alles etwas länger gedauert und ich sah sie schon von Weitem, wie sie auf mich wartete. Wir umarmten uns zu Begrüßung und überlegten kurz, wohin wir gehen sollten. Wir beschlossen, gleich nebenan erst ...

Jetzt lesen!

Böser Junge

Michelle

Michelle lernte ich vor etwas mehr als einem Monat über MSN kennen. Wir hatten zwischendurch ab und zu geschrieben aber weil sie vergeben war, hatte ich es unterlassen irgendwelche Anspielungen zu machen. Das hatte sich aber letzte Woche schlagartig geändert, als ich gesehen hatte, dass sie wieder Single war. Wir schrieben dann an mehreren Tagen sehr lange und weil ich gerade im Hotel war, hatte ...

Jetzt lesen!

Was sie nicht weiß...

Michelle

Am nächsten Tag wachte ich gegen Mittag auf. Michelle lag neben mir unter ihrer Decke und war noch fest am schlafen. Ich drehte mich zu ihr und beobachtete sie dabei. Ihre hellblonden langen Haare lagen auf dem blauen Satinkissen, ihre Gesicht hatte sie zur anderen Seite gedreht. Ich musste an den Abend zuvor denken und den geilen Sex. Es dauerte natürlich nicht lange und ich bekam etwas Lust ...

Jetzt lesen!

Einkaufszentrum

Nadine

An Fronleichnam fuhr ich nach Niedersachsen zum Einkaufen, weil dort die Geschäfte offen hatten. In NRW ist das ja ein Feiertag und somit hatte ich einen netten freien Tag . Im Einkaufszentrum schaute ich mich ein bisschen um. Eigentlich suchte ich noch nach einer dünnen Jeansjacke für den Sommer, aber mein Blick viel eher auf etwas anderes, ein oder zwei Regale weiter: ein süßes Mädel. Si ...

Jetzt lesen!

Feuchte Spiele

Nancy

Ich war sehr überrascht, als ich erfuhr, dass Nancy ein paar Tage in der Nähe war. Sie wohnte eigentlich in Hamburg und war hier für mehrere Tage bei einer ihrer Freundinnen untergekommen. Nancy war schon längere Zeit Ziel meiner Begierde, denn sie war sehr offen und ich wusste, dass sie auch sehr versaut war. Ich schrieb sie an und wir unterhielten uns per Whatsapp darüber, was sie in der Re ...

Jetzt lesen!

Der 2-Stunden-Ritt

Nele

Alles fing an mit einem Tweet nachdem eine NCIS Folge am Sonntag vorüber war. Da das Ende der Folge offen stand, wollten einige Zuschauer gerne wissen, wie es weitergeht. Darunter waren auch Nele und ich. Nach kurzem hin und her bekam ich die ICQ Nummer von Nele und wir texteten dort weiter. Der Chat war so interessant, dass wir uns sobald es nur möglich war, treffen wollten. Während dieser Z ...

Jetzt lesen!

Türkisch für Anfänger

Nesrin

Nesrin fand ich in einem Portal für Casual Dating. Das erste, was mich total faszinierte, war die Tatsache, dass sie Türkin war und sie ein so aufreizendes Profilbild von sich zeigte. Sie hatte ein wirklich hübsches Gesicht: Schwarze Haare, dunkle Augen und lange Wimpern. Das Foto war ein typisches Selfie, geschossen von oben, welches Ausblick auf ihr wahnsinnig großes Dekolleté erlaubte. Nac ...

Jetzt lesen!

Girl on fire

Saira

Saira las schon länger die Geschichten auf meiner Seite. Später erzählte sie mir, dass sie dachte, dass es mehrere Autoren auf der Seite gab. Anfang des Jahres hatte ich meine Seite umgestellt und da wurde ihr klar, dass es sich nur um einen Autor handelte. Sie schrieb mich über Facebook an und wenig später hatten wir unsere Handynummern getauscht. Ein paar Tage später telefonierten wir das ...

Jetzt lesen!

Fotoshooting

Sandra

Es fing alles ganz harmlos mit einem Besuch in Berlin an. Freitag abend stieg ich in einen Interregio und machte mich auf dem Weg zu einer Freundin aus dem Internet, die ich schon ziemlich lange kannte. Wir hatten uns bislang noch nicht getroffen und ich war ziemlich neugierig. Ich verstaute extra meine Digicam im Rucksack, weil ich unbedingt Fotos machen wollte von ihr. Am Bahnhof in Berlin ang ...

Jetzt lesen!

36 Grad - und es wird noch heißer

Shania

Es sollte der heißeste Tag des Jahres werden. Früh morgens war es bereits sehr warm und ausgerechnet an diesem Tag hatte ich ein Date. Geplant war das Date mit Shania jedoch erst am frühen Abend. Ich hatte auch sie auf der Casual Datingseite kennengelernt. Vor einer Woche hatten wir uns für dieses Wochenende verabredet. An diesem Tag war es in der Wohnung deutlich kühler als draußen. Ich rä ...

Jetzt lesen!

Erziehung einer Latina Lady

Sharina

Freitagnachmittag und ich saß im Büro. Am nächsten Tag sollte ich abends Besuch von Sharina bekommen. Sie wollte über Nacht bleiben. Bislang hatte ich mir ein paar Gedanken gemacht aber alles organisatorische auf den Samstag verschoben. Dann kam die SMS. "Hey Don, wollte Bescheid sagen, dass ich erst um 22 Uhr komme... Und am nächsten Tag morgens um 10 spätestens wieder weg muss." Ich sch ...

Jetzt lesen!

Lucky Cat

Sharleen

Nun sitze ich auf dem Sofa, vernehme immer noch ihren angenehmen Duft und erinnere mich an den Chaosnachmittag von gestern. Ich überlege die ganze Zeit, ob es ihr Parfüm ist, welches mir zu Kopf steigt oder doch eine Bodylotion. Gestern war ich noch enttäuscht darüber, wie das Date verlief. Aber ich fange mal von Vorne an. Ich hatte Sharleen über ein Forum kennengelernt. Wir trafen uns für e ...

Jetzt lesen!

Seine kleine Hure

Shirin

Eines Abends, ich hatte gerade gegessen und den Fernseher angemacht, schaute ich mal wieder ob ich neue Bewerbungen bekommen hatte. Eine neue war dabei. Sie hieß Shirin und hatte sich als kurvig, nicht moppelig aber auch nicht dünn beschrieben. Die Interessen klangen auch sehr interessant, also schrieb ich ihr eine E-Mail und bat sie darum, ein bisschen über sich zu schreiben und ein paar Fotos ...

Jetzt lesen!

Nachhilfestunden

Sina

Freitagabend bekomme ich überraschend einen Anruf von einer Freundin. Es war Rebecca, sie wollte mit Sina, einer Freundin vorbeikommen. Sie meinte nur: “Tja, ich würd ja gern alleine kommen, aber ich weiß, daß dann bestimmt was passiert und da will ich mir noch richtig überlegen! Ich bringe Sina als Verhütungsmittel mit,” meinte sie und lachte. Ich war gerade im Internet am chatten. ...

Jetzt lesen!

Der Kinobesuch

Stefanie

Ich holte Stefanie von zu Hause ab. Sie war eine gute Bekannte aus unserem Verein. Es hatte ein paar Wochen gedauert, bis ich endlich mit ihr ein Date bekam, denn sie hatte angeblich immer keine Zeit. Aber sie meinte, sie wollte unbedingt mal mit mir ins Kino, also hatte ich auch nicht aufgehört zu fragen und heute war es so weit. Ich hielt vor ihrer Wohnung. “ Hi Steffi!” “Hi Don!” S ...

Jetzt lesen!

2 Freundinnen – Die Freche

Violeta

Am nächsten Tag traf ich bis auf Nina alle am Strand. Ich war etwas enttäuscht weil sie doch zugesagt hatte, auch zu kommen. Violeta kam etwas später dazu und erzählte mir von ihrer Arbeit. Sie legte ihre Decke neben meine und zog ihre Sachen aus. „Do you want to come with me to the beach?“ fragte sie. Ich grinste. Diese Frage hörte ich mindestens 4 mal am Tag von ihr. Da Nina nicht da ...

Jetzt lesen!

Kommentare

 


"fickööön xD" Lucia

Geschichte lesen


"hi Leute, wie lange dauert es denn, bis man das Passwort für den Login zugeschickt kriegt???" Serdj

Geschichte lesen


"wie kann man dich treffen?!" Leyla

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com