55 Frauen gefunden

Der heiße Arsch

Alisa

Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir. „Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen. Ich hatte Alisa einen Tag vorher in der Hotelbar kennengelernt. Da ich mal wieder alleine eine Messe besuchte und die Umgebung nicht viel zu bieten ha ...

Jetzt lesen!

Wohnungseinweihung auf dem roten Sofa

Amilie

Ich holte Amilie von Bahnhof ab. Ich war etwas aufgeregt, denn wir hatten uns erst vor wenigen Tagen kennengelernt. Sie hatte mich angeschrieben und mir über meine Seite eine E-Mail geschickt. Dann hatten wir über ICQ geschrieben und auch telefoniert. Wenig später stand schon fest, dass wir uns an diesem Wochenende treffen wollten. Sie hatte sich gewünscht, dass ich sie im Anzug abhole. Dies ...

Jetzt lesen!

Wohnungseinweihung - ein wilder Ritt

Amilie

Amilie war noch draußen und rauchte eine Zigarette. Ich war im Schlafzimmer und schaltete den Fernseher an. Es lief Bond, James Bond – Der Spion, der mich liebte. James war gerade damit beschäftigt der russischen Agentin ein Angebot zum Übernachten im Bett seines Zugabteils zu machen. Ich grunzte laut. Dann zündete ich ein paar Kerzen an, zog mir meine Sachen aus und legte mich ins Bett. N ...

Jetzt lesen!

Versautes Fotoshooting in Strapsen

Amilie

Das erste Advents-Wochenende verbrachte ich dieses Jahr bei Amilie. Ich fuhr Freitag Abend nach der Arbeit gleich los um möglichst früh bei ihr zu sein. Nicht nur, dass ich auf der Autobahn dann im Stau stand, nein ich bekam auch noch den ersten Schnee des Jahres zu spüren. Kurz bevor ich bei ihr ankam, rief mich Amilie an – sie hatte sich schon Sorgen gemacht. Ich fuhr auf den mit Schnee b ...

Jetzt lesen!

Wohnungseinweihung im Badezimmer

Amilie

Nach dem Frühstücken gingen wir ins Badezimmer und ich ließ ein Schaumbad ein. Amilie gab mir einen Kuss und zog sich schon aus. Wir setzen uns zusammen in die Wanne und Amy saß vor mir und wir kuschelten uns aneinander. „Jetzt haben wir die Badewanne gleich auch zu zweit eingeweiht.“ lächelte ich. Amy strich den Schaum etwas zur Seite. „Das ist aber wirklich mal nen Schaumbad.“ gri ...

Jetzt lesen!

Der Schulmädchenfick

Amilie

Es war heiß und ich hatte ein paar Tage frei. Also beschloss ich zu Amilie gefahren. Nachdem alles abgesprochen war, packte ich meine Sachen zusammen und machte mich am nächsten Tag auf den Weg zu ihr. Da Amy es immer toll findet, wenn ich mit Hemd und Sakko auftauche, hatte ich dieses Mal ein dunkelblaues Hemd angezogen. Auf das Sakko hatte ich allerdings verzichtet, weil es so heiß war. In ih ...

Jetzt lesen!

Anitas kleine Lüge

Anita

Eigentlich hatten wir unser Treffen ja für später eingeplant, aber kurz vor dem Wochenende bekam ich eine SMS von Anita. Ich kannte sie jetzt schon 4 Monate und wir waren seid fast 3 Monaten zusammen. Natürlich hatten wir uns über das Internet kennengelernt und chatteten jeden Tag miteinander. In der SMS stand, dass sie am Wochenende bei ihrer Freundin übernachten könnte und deren Eltern n ...

Jetzt lesen!

Urlaub im Hotel - Der Quikie

Anita

Ich war wieder auf dem Weg zu Anita. Wir hatten uns für 2 ½ Tage verabredet wobei ich 1 ½ Tage zusätzlich noch geschäftlich eingeplant hatte. Mittlerweile war es schon dunkel und ich war auf dem Weg von der Autobahn zum Hotel. Was das wohl geben sollte?! Am nächsten Tag wollte Anita nachmittags zu mir, da sie vorher Schule hatte. Und dann hatten wir 2 weitere Tage im Hotel miteinander. I ...

Jetzt lesen!

Beschlagene Autoscheiben

Anita

Don holte Anita morgens vom Bahnhof ab und brachte sie zum Freizeitheim. Dort fand ein Lehrgang für Anitas Ausbildung statt. Don parkte auf dem Parkplatz hinter dem Haus und begleitete Anita noch mit ins Haus. Die beiden verabschiedeten sich mit einem langen Kuss und Don fuhr zu seinem Onkel, der in der Nähe wohnte. Am Abend trafen sich Anita und Don dann wieder auf dem Parkplatz. "Boar ich b ...

Jetzt lesen!

Abenteuer Zelten Teil1

Anita

Ich fuhr abends wieder zum Freizeitheim, wo Anita schon auf mich wartete. Wir begrüßten uns mit einem Kuss und Anita wollte gleich die Geschichte vom Parkplatz lesen. Ich gab ihr den Notizblock, während Anita sich an die Autotür lehnte und sich eine Zigarette anzündetete. "Und wie war es heute?" fragte ich. "Wir haben heute die ganze Zeit nur Buchungen gemacht im Unterricht ..." "Wie sp ...

Jetzt lesen!

Abenteuer Zelten Teil2 [von Anita]

Anita

Don und ich verabredeten uns wieder für den Abend. Ich war schon auf dem Parkplatz als er dann kam. Wir begrüßten uns mit einem zärtlichen Kuss. Ich wollte die nächste Story von Don lesen und er gab mir den Notizblock Ich lehnte mich ans Auto und las. "Wollen wir zelten?" fragte Don. "Ja, können wir!" grinste ich. Wir stiegen ein und fuhren los. Wir parkten wieder vor dem Wald und nahmen ...

Jetzt lesen!

Abenteuer Zelten Teil3

Anita

Es war der letzte Abend bevor ich Anita wieder zum Bahnhof bringen musste und wir uns verabschieden sollten. Wie gewohnt holte ich Anita vom Parkplatz beim Freizeitheim ab. Wir fuhren gleich los zu unserem "privaten" Zeltplatz. Dummerweise fuhr genau nach uns auch jemand auf den Parkplatz. Die beiden Männer folgten uns. Wir gingen immer weiter, wurden aber langsam und als uns die beiden dann üb ...

Jetzt lesen!

Urlaub im Hotel - Dauergeil

Anita

Am nächsten Morgen wartete ich vor der Hoteltür auf Anita. An der Rezeption hatte ich schon geklärt, dass das Zimmermädchen zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr das Zimmer macht. Um 7.30 Uhr kam Anita dann um die Ecke. Wir gingen gleich ins Zimmer, Anita zog ihre Jacke aus und setzte sich aufs Bett. Sie hatte mich schon am Tag zuvor gewarnt das morgens nicht viel mit ihr los sei. Ich grinste. Wir ...

Jetzt lesen!

Urlaub im Hotel - Wilde Spiele

Anita

Am nächsten Tag ging ich morgens zum Frühstück und fragte an der Rezeption ob es auch dabei bliebe, dass das Zimmermädchen gleich das Zimmer machen würde. Die Dame meinte dann, dass das Zimmermädchen erst die Zimmer im Haus machen würde und dann nebenan zu mir ins Gebäude kommen würde. Ich fragte um wie viel Uhr, aber sie konnte mir nichts sagen. Ich grummelte. Gestern und vorgester ...

Jetzt lesen!

Das Camgirl-Treffen

Annabella

Annabella lernte ich auf einer Chatseite kennen. Da sie ziemlich aufgeschlossen war, schrieben wir relativ schnell über Sex. Sie, die 20 jährige Studentin, wohnte nicht weit von mir entfernt. Sie erzählte mir, dass sie auch gerne Sex hat. Ich stimmte dem zu und es dauerte gar nicht lange, da war ein Treffen für das kommende Wochenende abgemacht. Annabella schien trotz allem etwas schüchtern. ...

Jetzt lesen!

Das Geschenk

Annalena

Ich kannte Annalena schon einige Zeit über das Internet. Es war schon ein Jahr vergangen und irgendwann legte sie sich einen versauten Nickname zu. Ich bekam dieses nur zufällig mit. Bisher hatten wir nur belanglose Sachen geschrieben - sie hatte ja schließlich einen Freund. Aber durch einen versauten Gästebucheintrag wurde ich neugierig. Ich lud sie in den Chat ein und unterhielt mich mit ihr ...

Jetzt lesen!

Einfach nur irre...

Annalena

"Irgendwie schon verrückt was du hier machst," dachte ich und musste grinsen. Jetzt saß ich in diesem Berliner Hotelzimmer und wartete darauf, dass das Handy klingelte. "Wieso hatte ich mich zu solch einer Aktion auch wieder überreden lassen?" grübelte ich weiter. Angefangen hatte das ganze doch erst vor ein paar Wochen wieder einmal im Chat, aber dieses Mal mit einer alten Bekannten. Ich wu ...

Jetzt lesen!

Das erste Mal

Anne

Ich hatte dieses Mädchen erst vor einer Woche einmal kurz getroffen und mich für den Samstag abend mit ihr zur Disco verabredet. Da ich beim Pizza Service noch etwas länger fahren mußte, rief ich bei ihr an, dass es später würde. Ich hatte mir nicht sonderlich viel Gedanken darum gemacht, was sie wohl vor hatte. Ich wollte einfach mal in die Disco und ein bißchen abtanzen. Nach getaner ...

Jetzt lesen!

Abschiedstreffen

Anne

Nach einem Autounfall mit meiner Freundin lag ich einige Zeit im Krankenhaus. Vor einer weiteren Operation hatte ich die Möglichkeit am Wochenende das Krankenhaus zu verlassen. Den ersten Tag verbrachte ich bei meinen Eltern und den Sonntag wollte ich zu meiner (Ex)-Freundin. Sie hatte im Krankenhaus mit mir Schluss gemacht aber wir wollten uns den einen Tag noch einmal treffen. Als meine Elter ...

Jetzt lesen!

Der rote Fleck

Anne

Ich wachte morgens neben Anne auf. Am Vortag waren wir bis spät nachts in der Disco. Sie lag neben mir und schlief. Ein paar Haare bedeckten ihr Gesicht und ich beobachtete sie, wie sie leise atmete. Als wir nachts zu mir fuhren, war nicht mehr viel passiert und wir schliefen beide ziemlich schnell ein weil wir so kaputt waren. Ich strich ihre Haare zur Seite und gab ihr einen Kuss. „Guten M ...

Jetzt lesen!

Abgeritten und vollgespritzt

Anne

Anne kam mich ein paar Tage nach unserem ersten Mal wieder besuchen. Ich hatte sie nach der Arbeit abgeholt und sie wollte die Nacht bei mir verbringen. Am nächsten Tag würde ich sie dann auf dem Weg zur Arbeit bei der Schule abliefern. Ich schob für jeden eine Pizza in den Backofen. Anne kam zu mir und gab mir einen langen Zungenkuss, der mich schon wieder völlig außer Kontrolle brachte. Ihr ...

Jetzt lesen!

Sturmfrei - Meine Freundin will es

Anne

An diesem Wochenende hatte Anne sturmfrei und hatte mich eingeladen, bei ihr zu bleiben. Normalerweise war sie immer die meiste Zeit bei mir, da wir dort dann alleine und ungestört waren. Aber dieses Wochenende waren ihre Eltern nicht zu Hause und so fuhr ich gleich am Freitag nach der Arbeit zu ihr. Von meiner Arbeit aus war das sogar noch näher. Anne begrüßte mich mit einem Kuss. „Schatz ...

Jetzt lesen!

Das Tattoo

Bella

Freitagabend in der Disco in Hannover. Mein Kumpel und ich haben die Angewohnheit, erst mal überall herumzulaufen, um zu schauen, wer so alles da ist! Als wir dann einmal die Runde gedreht hatten, gingen wir zu der Theke am Eingang. Dort war es nicht so laut, sodass man sich unterhalten konnte und jederzeit sehen wer noch alles eintraf. Danach gingen wir in die große Disco auf die Tanzfläche ...

Jetzt lesen!

Das Hotelzimmer

Birgit

Hi Birgit! »Hier nun die Geschichte und das, was in Deinem Hotelzimmer so abgehen könnte! Ich habe kein Problem damit, Geschichten zu schreiben. Ich habe vor einem Monat schon damit angefangen und jedesmal, wenn mir im Alltag etwas Süsses über den Weg läuft, schreibe ich meist eine Geschichte dazu. Ich habe zwar noch kein Abenteuer erlebt und auch kein Analsex (obwohl es mich brennend ...

Jetzt lesen!

Die Wette

Conny

Hi Conny! Hier nun die versprochene Geschichte! Viel Spass! »Das war echt verrückt«, dachte ich. Da gab es dieses Mädchen, was ich durch Zufall im Internet kennengelernt hatte. Sie hatte mit ihrer Freundin eine verrückte Wette abgeschlossen. Sie wollte innerhalb eines Jahres mit 100 Männern richtig geilen Sex haben und diese sollten ihre unterschriebenen Slips als Beweis dortlassen. ...

Jetzt lesen!

Lustvolle Erniedrigung

Eileen

Heute treffe ich Eileen wieder, mit der ich beim letzten Mal ein wahnsinnig aufregendes Date hatte. Wir haben während unserer Session geswitcht und wollen dieses Mal genauso handeln. Wir schreiben schon seit den letzten zwei Wochen wieder intensiv, weil wir es beide kaum abwarten können. Da an diesem Abend nicht alles wie erwartet läuft, werde ich nur die aufregenden Teile der Session wiederge ...

Jetzt lesen!

Switch me

Eileen

Mit lauter Musik fahre ich auf das Tankstellengelände. Es ist tiefste Nacht und ich bin auf dem Weg nach Hause. Nach dem aufregenden Date habe ich Lust auf eine Zigarette und einen Energydrink. Ich gehe zielstrebig zum Kühlregal und danach zur Kasse. An der nächsten Ampel zünde ich mir eine Zigarette an und muss an Eileen denken. Wir hatten uns im Internet in einem Forum kennengelernt. Ich ...

Jetzt lesen!

Freche Spiele

Ela

Alles fing an einem Samstag abend auf einem Geburtstag. Ich hatte morgens noch in unserer Firma gearbeitet und fuhr nachmittags nach Hause um meine Anlage für die Geburtstagsfeier einzuladen. Lautsprecher, CD Player Mischpult, Lichtanlage - alles was dazugehörte. Diesen Auftrag hatte ich schon vor 2 Monaten bekommen. Wirklich mal jemand der sich früh genug um seine Sachen kümmert. Meistens kom ...

Jetzt lesen!

Versautes Wiedersehen

Ela

Endlich war es soweit, Ela und ich hatten uns schon länger nicht mehr gesehen und nach unserem letzten Abenteuer vor 5 Jahren standen wir uns jetzt in meiner Eingangstür gegenüber. Wir begrüßten uns, gingen nach oben in mein Wohnzimmer und setzten uns auf die Couch. Es waren ein paar Minuten vergangen und ich wusste inzwischen, dass sie nicht den ganzen Abend Zeit hatte, weil sie später no ...

Jetzt lesen!

Sie ist ein wildes Ding

Elena

Ich saß auf meinem Sofa und überlegte, was gestern Abend geschehen war. Noch etwas müde von der Nacht, rieb ich mir die Augen und nahm ihren lieblichen Duft an meinen Fingern wahr. Ich musste grinsen - hatte ich Elena doch gestern anscheinend sehr geärgert. Im Dezember lernte ich sie in einem Forum kennen. Wir wollten uns eigentlich schon viel eher treffen. Vor Weihnachten riss der Kontakt ab ...

Jetzt lesen!

Nasty Virgin

Emma

Emma kuschelte sich an mich, ihr nackter Körper schmiegte sich an meinen und sie war noch immer etwas außer Atem. Ich strich durch ihre Haare und überlegte, wie es zu diesem Treffen gekommen war. Emma hatte sich über meine Internetseite beworben. Auf den ersten Blick war die Bewerbung sehr unvollständig. Ich hatte sie schon fast gelöscht, weil ich dachte, dass sich jemand einen Scherz erlau ...

Jetzt lesen!

Gefesselt und genommen

Emma

Emma war wieder ein Wochenende zu Besuch und ich hatte sie am vorherigen Abend vom Bahnhof abgeholt. Sie war zum zweiten Mal bei mir. Beim ersten Treffen hatte ich sie entjungfert. Sie hatte es so genossen, dass sie sofort zusagte, als ich nur andeutete, sie könnte wiederkommen. Emma blickte mich schon während der Autofahrt mit ihren braunen Augen gierig an. In meinem Kopf spielten sich die Erei ...

Jetzt lesen!

Unersättlich

Emma

Am nächsten Morgen im Bett war Emma schon etwas eher wach und konnte ihre Finger nicht bei sich behalten. Ich spürte, wie sie langsam meinen Schwanz bearbeitete. So früh am Morgen und schon geil?! Ich drehte mich zu ihr und ließ meinen Oberschenkel ihre weiche Pussy massieren. Das reichte aber aus, um Emma weiter aufzugeilen. Sie wichste meinen Schwanz, kroch dann unter die Decke und fing an, ...

Jetzt lesen!

Ein unerwartetes Date

Feline

Feline und ich kannten uns schon längere Zeit über Twitter. Ich hatte sie damals in die Liste aufgenommen und sie folgte mir nach einigen Tagen ebenfalls. Es dauerte nicht lange und sie gelangte auf meinen Blog. Sie war aber alles andere als begeistert davon und so durfte ich mir erst einmal anhören, wie verrückt und abtörnend sie es fand, was ich dort "trieb". Nach der ersten Auseinanderset ...

Jetzt lesen!

Katze am Andreaskreuz

Feline

Am nächsten Morgen wurden wir gemeinsam wach. Feline kuschelte sich an mich und ließ mich ihre Wärme spüren. Ich drehte mich zu ihr und gab ihr einen kurzen Kuss in den Nacken. Behutsam umarmte ich sie und drückte mich an sie. Meine morgendliche Erregung ließ ich Feline an ihrem Po spüren, während meine Hände unter ihr Shirt wanderten, um ihr Brüste zu kneten. "Mhmm, guten Morgen. Da i ...

Jetzt lesen!

Böses Bambi

Feline

Am Sonntag erwachten wir und ich drückte mich von hinten an Feline. Mein harter Schwanz presste sich zwischen ihren Pobacken und ich schob meinen Oberkörper an ihren Rücken, um ihr von hinten unter das T-Shirt zu greifen und ihre weichen Brüste zu kneten. Feline ließ sich das nicht zweimal sagen und griff unter meine Boxershorts, um meinen Schwanz massieren. Das animierte mich dazu, ihr in ...

Jetzt lesen!

Trinkgeld

Franzi

Es war 20 Uhr und da Wochenende hatte mich echt geschafft. Das ganze Wochenende über musste ich mit meiner Beschallungsanlage auf einem Turnier sein. Freitag Nacht war ich auch noch in der Disco und hatte kein Auge zugemacht. Nun ja, morgen war Montag und die Woche würde wieder anfangen. Ich beschloss mir heute abend noch ein Pizza und einen Salat zu bestellen, da es auf dem Turnier nur Erbsenei ...

Jetzt lesen!

Geblickfickt

Gabriella

...

Jetzt lesen!

Bei der Stadtverwaltung

Ina

Tja, neulich bekam ich einen Brief von der Stadtverwaltung. Es ging um mein Wohngeld. Ich war seit kurzer Zeit arbeitslos und warte auf eine Umschulung. Also musste ich zur Verlängerung meines Antrages wieder einmal alles ausfüllen und meine ganzen Unterlagen mitnehmen. Ich wollte das alles schon früh morgens erledigen, deswegen war ich schon um 9 Uhr dort. Ich klopfte an die Tür und trat ein. ...

Jetzt lesen!

Das Beratungsgespräch

Inés

Erst vor kurzem sollte ich bei meiner Bank erscheinen. Nicht das ich Schulden hätte, nein. Es ging um meinen Bausparvertrag. Da ich in einem Dorf wohne, handelte es sich dabei nur um eine kleine Filiale. Dort gab es immer nur 2 oder 3 Leute, die sich um ihre Kunden kümmerten. Die Beraterin, die mich anrief, kam aus der Hauptstelle und wollte eigentlich um 12.30 Uhr da sein. Ich fuhr also ...

Jetzt lesen!

Notarzt

Jana

Es gibt ja jetzt diese Modeerscheinung mit den T-Shirts und den Aufdrucken irgendwelche Behörden z.B. der Polizei oder so. Beispiele laufen zur Zeit genug in der Landschaft herum, mit Aufdrucken wie “Polizei”, “Einsatzleitung”, “Drogenfahnder”. Ich habe jetzt im Internet ein T-Shirt gefunden mit dem Aufdruck “Notarzt” in rot. Bisher hatte ich das T-Shirt in noch keiner Disco geseh ...

Jetzt lesen!

Heisse Bahnfahrt

Janette-Stephanie

Ich stand jetzt schon 1 und 'ne halbe Stunde in Bonn auf dem Bahnhof und wartete auf den Zug. Verspätung! Dann kam eine Durchsage, dass der Zug überhaupt nicht mehr käme. In Süddeutschland tobte anscheinend ein Unwetter und der Zug mußte umgeleitet werden. Na, das war echt toll. Ausgerechnet auf dem Bahnsteig, wo ich wartete, gab es kaum eine Sitzgelegenheit. Und die, die es gab, waren n ...

Jetzt lesen!

Die kleine Schwester

Jennifer

Jennifer meldete sich bei mir durch meine Homepage. Sie wohnte in der Nähe von Kiel und war 21. Nach ein paar Mal chatten tauschten wir unsere Handynummern und später unsre Telefonnummern. Wir telefonierten nun öfters miteinander und Jennifer kam immer wieder auf die Stories zurück, die ihr anscheinend sehr gut gefielen. Sie versprach mir von sich ein Foto zu schicken und beim nächsten Tele ...

Jetzt lesen!

Der Landstrassenflirt

Jodie

Das ist für die kesse dunkelhaarige junge Dame, die morgens und abends zwischen Markendorf und Holzhausen mit ihrem blauen Corsa verkehrt... Als ich im August mit meiner Umschulung begann, fiel mir morgens in der ersten Woche immer ein blauer Corsa auf, der mir entgegen kam. Ich weiß nicht warum, er sah nicht besonders aus, gut - es saß eine süße Frau drin, aber das soll es ja häufiger geb ...

Jetzt lesen!

Das Spiel

Joséphine

Es war einer dieser supersonnigen Nachmittage im Frühling. Ich genoß es mal wieder mit den Inlinern durch die Gegend zu fahren. Es war schon so warm, dass man sich mit einem engen T-Shirt und einer Lewis nach draußen trauen konnte. Da es sonnig war, nahm ich natürlich meine Sonnenbrille auch mit. Ich hatte sie mir erst neulich gekauft. Sie hatte blaue Gläser, was im Moment ja total ”in” ...

Jetzt lesen!

Harmlos

Julia

Ich glaub dieses hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie harmlos etwas anfangen kann und wie es dann endet, aber laßt euch überraschen... Ich lernte Julia in einem Chat kennen. Das war auch nicht weiter schlimm, ich lerne viele Leute beim Chatten kennen. Man traf sich dann dort öfters und erzählte sich dann so, was es Neues gab. Irgendwann gingen wir dann mal in einen anderen Chat, wo eigen ...

Jetzt lesen!

Die Heimfahrt

Katharina

Das war schon echt ein lustiger Abend und irgendwie fühlte ich mich trotzdem zum Kotzen. Ich war mit ein paar Freunden, Christoph und Stefan, die ich erst vor kurzem in der Disco kennengelernt hatte, in der Disco. Nun ja, es ging natürlich darum Frauen kennenzulernen. Es dauerte keine zwei Minuten, da sah ich wie meine Kumpels schon Hand in Hand mit zwei Mädchen da standen. Das konnte es doch ...

Jetzt lesen!

Geheimes Treffen

Katharina

Tja, viel zu der Vorgeschichte kann ich nicht schreiben, sonst wäre das geheime Treffen unter Umständen nicht mehr das, was es bleiben sollte.... geheim! Katharina und ich, wir hatten uns auf jeden Fall für Donnerstag verabredet. Wie es dazu kam und was alles passierte, möchte ich, wie gesagt, nicht schreiben. Tatsache war, wir verhielten uns so unauffällig wie nur möglich. Ich sollte sie ...

Jetzt lesen!

Partytrip

Katharina

Kathi und ich waren neulich auf einer Party eingeladen. Tanja feierte zusammen mit einem anderen Mädel Geburtstag. Da ich aber etwas später kam, weil ich noch arbeiten mußte, und ich nicht wußte, wo ich hin mußte, holte mich Katharina vor dem Haus von Tanjas Eltern ab. Auf dem Hinweg zur Party sagte mir Kathi dann, daß ich diese Nacht nicht bei ihr schlafen könnte. Fanden wir natürlich nic ...

Jetzt lesen!

Krankenhausspiele

Kati

... »So langsam wird’s total verrückt!«dachte ich und mußte grinsen. Ich drehte die Musik noch lauter, als ich in der Nacht auf dem Weg zum Krankenhaus war. Ich überlegte wie es dazu gekommen war... ... Eines Abends in der Disco stellte mir man ein Mädchen vor, dass ich auch schon des öfteren beobachtet hatte. Nach einem kurzen Gespräch stellte sich dann heraus, daß sie schon einen F ...

Jetzt lesen!

Hotelzimmerfick

Kimberly

Ich liege im Hotelbett, bin alleine und denke darüber nach, wie Kimberly mich vorhin abgeritten hat und danach einfach gegangen ist. Okay, etwas ist geblieben, denn nach diesem geilen Ritt schmerzt mein Schwanz. Auch Kimberly kannte ich schon länger, es waren jetzt bestimmt schon 4 Jahre. Auch hier war damals MySpace Schuld. Sie hatte mir damals sogar mehrere Fansigns geschickt. Danach noch ...

Jetzt lesen!

3 Girls – 2 Boys @ Halloween

Kyra

Letztes Wochenende waren mein Kumpel, sein Bruder, ein paar Freunde und ich mal wieder in der Disco. In der Disco war Halloween, was uns schon im Eingang nervte aber mit irgendwas musste die Disco ja locken. Dazu kam noch, dass es an diesem Abend ziemlich voll war. Wir schoben uns durch die Gänge in die Mainhall. An der Theke hinter dem DJ-Pult bestellten wir wie üblich das erste Mal etwas zu ...

Jetzt lesen!

Das Blowjob Date

Lara

Für dieses Wochenende hatte ich viel geplant. Aber es kam alles anders. Zwei Mal wurde mein geplantes Date bereits verschoben. Diese Mal sollte es wirklich stattfinden. Ich hatte ein 4 Sterne Hotel in Bochum gebucht und wollte direkt davor in die Therme, um einfach mal abzuschalten und zu genießen. Als ich am Mittag aufm dem Weg war, wurde das Date von ihr wieder abgesagt. Ich ärgerte mich zie ...

Jetzt lesen!

Blinddate

Laurie

Da stand ich nun am Bahnhof - alleine. Klasse, dachte ich, ne Verarschung. Jetzt war ich extra auf einem Sonntag nach Hannover gefahren um Laurie aus dem Chat zu treffen. Wir hatten uns erst vor 2 Wochen kennengelernt und sie hatte mir nen ziemlich süsses Foto zugeschickt. Ich sollte sie eigentlich von Hannover abholen, wir wollten zurückfahren zu mir und dort ein paar Stunden verbringen und dan ...

Jetzt lesen!

Krankenpflege im Hotelzimmer

Layla

Ich seufzte. Es war Anfang September und ich dachte daran, dass ich noch für 3 Tage nach Köln musste. Arbeiten und dann abends kein Date. Wäre toll gewesen, wenn ich wenigstens im Hotel Besuch bekäme und musste an Kimberly denken, die ich vor einigen Tagen getroffen hatte. Ich schaute mich ein bisschen im Internet um und lernte Layla kennen. Ich hatte sogar Glück, sie kam aus der Nähe und ha ...

Jetzt lesen!

Girl von der Tankstelle

Leonie

Es war Samstag abend kurz nach 21Uhr. Es war mitten im Sommer und die letzten Sonnenstrahlen streichten über die Landschaft. Ich war gerade fertig mit meiner Arbeit beim Pizza-Taxi und stieg in mein Auto um nach Hause zu fahren. Eigentlich hatte ich an einen gemütlichen Fernsehabend gedacht, aber es sah wohl ganz anders aus. Ich war gerade auf die Hauptstrasse eingebogen, als ich dieses blond ...

Jetzt lesen!

Latinas wilder Ritt

Lionella

Lionella lernte ich in einem Forum kennen. Wir schrieben uns alle paar Tage und irgendwann gingen wir dazu über, unsere Nummern auszutauschen und regelmäßig über Whatsapp schreiben. Danach ging es sehr schnell. Wir tauschten noch ein paar Fotos aus und verabredeten uns für das nächste Wochenende. Sie wohnte zwar in der Nähe aber wir trafen uns trotzdem in einer größeren Stadt. Nachdem ich ...

Jetzt lesen!

Eyes like a cat

Madleen

Ich bin auf dem Rückweg von Marleen. Es ist schon tiefste Nacht und dunkel, während ich mit dem Auto über die Landstraße rase. Die Tachonadel liegt bei 120 und ich muss abbremsen, weil in der nächsten 70er Zone ein Blitzer auf mich wartet. So spät sollte es doch eigentlich nicht werden. Verdammt. Und in wenigen Stunden muss ich schon wieder arbeiten. Ich fahre am Blitzer vorbei, grinse und ...

Jetzt lesen!

Videoabend

Mareike

Eines Freitagabends: Tanja und Frank hatten einen Videoabend organisiert, obwohl sich Frank eigentlich mehr darum gekümmert hatte, dass ich an diesem Abend Mareike kennenlernen sollte. Ich fuhr extra mit meinem Auto, um eventuell länger bleiben zu können. Erst war es doch ein wenig arg verkrampft , vorallendingen weil Frank immer hinter Mareikes Rücken drängelte, ich soll doch endlich was u ...

Jetzt lesen!

Videoabend 2

Mareike

Ich traf mich ein paar Wochen später noch einmal mit Mareike. Tanja und Frank wollten diesen Abend auch noch vorbeigekommen. Mareike hatte ein Video ausgeliehen, daß nebenbei lief. Wir unterhielten uns und kuschelten ein bisschen miteinander. Allmählich wurde die Sache dann eindeutig zweideutig. Ich begann über dem Pulli ihre Brüste zu reiben und sie richtig scharf zu machen. "Don, ich wei ...

Jetzt lesen!

Der Discobesuch

Maria-Jenny

Es war im letzten Sommer, Samstag abend. Ich war alleine auf dem Weg in die Disco. Mein Freund hatte während den Ferien einen Nebenjob angenommen und war somit abends immer unterwegs Wachdienst schieben. Eine Woche vorher war ich schon in der selben Disco gewesen. Ich habe dort vor Jahren schon eine Clique kennengelernt mit der ich immer abhänge.
Diesen Abend hatte ich mein enges gerippt ...

Jetzt lesen!

Angeschlagen

Melina

Es war schon einige Zeit her, dass ich Melina über Twitter angeschrieben hatte. Sie folgte mir seitdem und wir schrieben seit dieser Zeit immer wieder über whatsapp. Sie hatte selbstverständlich meine Seite gesehen und dort auch ein paar Geschichten gelesen. Nach Monaten bekam ich endlich eine Bewerbung von ihr, was mich sehr ehrte. Warum? Melina war der Meinung, dass sie so überhaupt n ...

Jetzt lesen!

Einkaufszentrum

Nadine

An Fronleichnam fuhr ich nach Niedersachsen zum Einkaufen, weil dort die Geschäfte offen hatten. In NRW ist das ja ein Feiertag und somit hatte ich einen netten freien Tag . Im Einkaufszentrum schaute ich mich ein bisschen um. Eigentlich suchte ich noch nach einer dünnen Jeansjacke für den Sommer, aber mein Blick viel eher auf etwas anderes, ein oder zwei Regale weiter: ein süßes Mädel. Si ...

Jetzt lesen!

Feuchte Spiele

Nancy

Ich war sehr überrascht, als ich erfuhr, dass Nancy ein paar Tage in der Nähe war. Sie wohnte eigentlich in Hamburg und war hier für mehrere Tage bei einer ihrer Freundinnen untergekommen. Nancy war schon längere Zeit Ziel meiner Begierde, denn sie war sehr offen und ich wusste, dass sie auch sehr versaut war. Ich schrieb sie an und wir unterhielten uns per Whatsapp darüber, was sie in der Re ...

Jetzt lesen!

Der 2-Stunden-Ritt

Nele

Alles fing an mit einem Tweet nachdem eine NCIS Folge am Sonntag vorüber war. Da das Ende der Folge offen stand, wollten einige Zuschauer gerne wissen, wie es weitergeht. Darunter waren auch Nele und ich. Nach kurzem hin und her bekam ich die ICQ Nummer von Nele und wir texteten dort weiter. Der Chat war so interessant, dass wir uns sobald es nur möglich war, treffen wollten. Während dieser Z ...

Jetzt lesen!

Kneipenbesuch

Pia

Dieses Wochenende war ich mit ein paar Kumpels in einer Kneipe, die etwas weiter weg ist, die wir aber öfters besuchen, da es dort sehr gemütlich ist. Sie ist ziemlich groß und gleicht eher einer großen Gaststätte, als einer kleinen verrauchten Kneipe an irgendeiner Strassenecke. Wir trafen uns dort um halb zehn und spielten ein bißchen Billard, unterhielten uns darüber was im Moment so l ...

Jetzt lesen!

Das Versprechen

Rebecca

Es fing alles mit einem harmlosen Versprechen an. Rebecca versprach mir vor einem Jahr, mal einen Kuss. Vor einem halben Jahr kam sie dann vorbei, um ihr Versprechen einzulösen. Es war einer dieser Küsse, die man sein ganzes Leben nicht vergisst. Es blieb an dem Tag nicht bei einem Kuss. Wir küssten uns bestimmt 1 ½ Stunden. Diesmal gab ich ihr die Zusage, dass sie jederzeit zu mir kommen k ...

Jetzt lesen!

Girl on fire

Saira

Saira las schon länger die Geschichten auf meiner Seite. Später erzählte sie mir, dass sie dachte, dass es mehrere Autoren auf der Seite gab. Anfang des Jahres hatte ich meine Seite umgestellt und da wurde ihr klar, dass es sich nur um einen Autor handelte. Sie schrieb mich über Facebook an und wenig später hatten wir unsere Handynummern getauscht. Ein paar Tage später telefonierten wir das ...

Jetzt lesen!

Fotoshooting

Sandra

Es fing alles ganz harmlos mit einem Besuch in Berlin an. Freitag abend stieg ich in einen Interregio und machte mich auf dem Weg zu einer Freundin aus dem Internet, die ich schon ziemlich lange kannte. Wir hatten uns bislang noch nicht getroffen und ich war ziemlich neugierig. Ich verstaute extra meine Digicam im Rucksack, weil ich unbedingt Fotos machen wollte von ihr. Am Bahnhof in Berlin ang ...

Jetzt lesen!

Heimlich verliebt

Sarah

Sarah und ich kannten uns schon ein Jahr über Internet. Eigentlich sahen wir uns auch jede Woche in der Disco, da sie und ein paar Freundinnen zu unserer Clique gehörten. Bis vor ein paar Wochen war sie vergeben. Sie war eigentlich ziemlich süß: Schlank, dunkle lange Haare und strahlend blaue Augen. Heute hatte ich ein Date mit mir – ganz offiziell und - heimlich, denn es gab ein Problem: un ...

Jetzt lesen!

Heimlich geliebt

Sarah

3 Tage nach unserem Treffen verabredeten wir uns wieder. Ich fuhr abends nach der Arbeit direkt zu Sarah. Wir begrüßten uns mit einem Kuss und umarmten uns. Sarahs kleine Schwester fing an zu grinsen. „Na, ist dein Sweetboy wieder da?“ Ein paar Minuten später hatte sie dann das Zimmer verlassen und wir waren ungestört. Sarah schloss die Tür und wir legten uns aufs Bett und kuschelten mit ...

Jetzt lesen!

Der Fleck auf dem Sofa

Sarah

Sarah und ich hatten uns wieder verabredet und ich fuhr am späten Nachmittag zu ihr. Ich ging mit ihr hoch ins Zimmer. Den restlichen Nachmittag kuschelten wir auf ihrem Sofa und küssten uns. Zwischendurch hatten wir für uns ein paar Fotos gemacht. Am Abend holte sich Sarah dann eine Pizza hoch und ging kurz an den PC um nach neuen Nachrichten zu schauen. Zwischendurch kam immer wieder ihre kl ...

Jetzt lesen!

Der wilde Ritt

Sarah

Als Sarah mir die Tür öffnete, kam sie gerade aus dem Badezimmer. „Hey Schatz, sorry bin gerad eben erst fertig geworden. Hab mich geduscht.“ „Hey mein Schatz. Macht ja nichts!“ grinste ich. Wir gaben uns einen Begrüßungskuss. Heute waren wir eine Woche zusammen und ich hatte ihr eine kleine Überraschung mitgebracht. Wir gingen rauf in ihr Zimmer und gaben uns noch einen Kuss. „Hi ...

Jetzt lesen!

Auf dem Balkon

Sarah

In zwei Tagen würde es schon wieder zurückgehen nach Deutschland. Sarah und ich waren jetzt schon 8 Tage auf Mallorca. Die meiste Zeit lagen wir am Pool und am Strand. Heute abend nach dem Essen – welches natürlich wieder nicht besonders schmeckte, da wir im Hotel gegessen hatten – entschieden wir uns am Strand spazieren zu gehen und ein ruhiges Fleckchen zu suchen. Als wir am Strand anka ...

Jetzt lesen!

Bettsucht Teil 1

Sarah

Sarah und ich trafen uns am Freitag Abend mit einigen Freunden in der Disco. Wir gingen öfters auf die Tanzfläche und tanzten zusammen. Nach der Disco gingen wir zu meinem Auto und fuhren zu ihr um ihre Sachen zu holen, weil sie die Wochenende bei mir übernachten würde. Das würde unser erstes gemeinsames Wochenende werden und ich freute mich schon total darauf. Sarah war etwas angetrunken und ...

Jetzt lesen!

Im Wohnzimmer

Sarah

Nach der Arbeit fuhr ich zu Sarah. Wir gingen in ihr Zimmer und legten uns aufs Sofa um zu kuscheln. Ihre Eltern waren in Urlaub. Nach ein paar Minuten zog mich Sarah mit nach unten ins Wohnzimmer. Sie kuschelte sich an mich und gab mir einen langen Zungenkuss. Gleichzeitig schob sie mich immer mehr Richtung Wohnzimmer. Auf dem Fußboden lag ein Sitzsack auf den ich Sarah schubste. Sarah grinste z ...

Jetzt lesen!

Unter der Decke

Sarah

Sarah war tagsüber bei mir zu Hause und ich war arbeiten. Als ich abends zurück kam aßen wir etwas und fuhren dann zu ihr. Weil Sarah ihrer kleinen Schwester versprochen hatte, DVD zu schauen, legten wir uns zu dritt auf ihr großes Bett und machten es uns gemütlich. Sarah und ich krochen unter die Bettdecke und kuschelten uns an einander. Wir hatten uns vorher schon bis auf die Unterwäsche a ...

Jetzt lesen!

Geiler Geburtstag

Sarah

Es war der 3.Tag in unserem Urlaub. Sarah hatte Geburtstag und mitten in der Nacht, ich hatte die Sachen schon so weit vorbereitet, holte ich ihre Geschenke und ein paar Teelichter aus meinem Koffer. Ich gab mir die größte Mühe leise zu sein aber Sarah wurde trotzdem wach als ich die ersten Kerzen angezündet hatte. „Guten Morgen Schatz, alles Gute zum Geburtstag!“ flüsterte ich und ...

Jetzt lesen!

Sexmonster

Sarah

Sarah und ich waren auf einem Geburtstag eingeladen. Da ich mal wieder den Fahrer spielte, wie fast immer, ließ Sarah sich es auf dem Geburtstag richtig gut gehen. Um 2 Uhr entschieden wir uns dann zu fahren – Sarah war schon gut angetrunken und es war jedes Mal ein Spaß, sie dazu zu bewegen, besoffen das Auto zu verlassen. Aber ich konnte mein schämisches Grinsen kaum verbergen. Sarah hatte ...

Jetzt lesen!

24 Stunden

Sarah

Nach der Arbeit fuhr ich zu Sarah. Wir wollten abends noch in die Disco. Sarah hatte sich bereits fertiggemacht. Sie öffnete mir die Tür und ich musterte sie von oben bis unten. Sie trug ihre Haare wie immer zusammen, hatte ein Top an und ein Rock. Das gefiel mir natürlich schon wieder, sie würde dann heute bestimmt Stiefel anziehen. Ich grinste und ging mit ihr nach oben nachdem wir uns ein ...

Jetzt lesen!

Bettsucht Teil 2

Sarah

Wir schliefen wieder ein bisschen und wachten abends auf als es schon dunkel war. Sarah stand auf und ging ins Bad. Ich zündete die Teelichter an, die im Schlafzimmer verteilt waren. Dann ging ich zum Kühlschrank und machte uns eine Schale Erdbeeren fertig, die ich am Tag vorher extra gekauft hatte. Sarah lag inzwischen schon wieder im Bett und ich legte mich dazu. Nachdem wir die Erdbeeren aufg ...

Jetzt lesen!

Die neue Wohnung

Sarah

Sarah und ich waren dabei meine neue Wohnung herzurichten. Da bedeutete einiges an Arbeit. Das erste Wochenende fingen wir an die Küche und das Wohnzimmer zu streichen. Am Sonntag Nachmittag hatten wir das Wohnzimmer halb fertig und Sarah wollte unbedingt, dass ich Fotos von ihr mache. Weil die Kamera aber in der alten Wohnung lag, fuhr sie mit dem Auto los und holte sie. Als Sarah wieder zurück ...

Jetzt lesen!

Quikie in der Badewanne

Sarah

Ich schlief das Wochenende bei Sarah und wir wachten am Sonntag Morgen zusammen auf und kuschelten miteinander. Irgendwann kam die übliche Frage auf die ich jeden Morgen wartete: „Was machen wir heute?“ „Keine Ahnung,“ grinste ich. „aber deine Eltern sind doch heute nicht da ... wie wäre es wenn wir in die Badewanne gehen?“ Sarah grinste. „Okay...“ Wir gingen ins Badezimmer und ...

Jetzt lesen!

Wilde Nacht

Sarah

An diesem Abend waren Sarah und ich auf einer Party eingeladen. Ich fuhr und Sarah hatte sich an diesem Abend wohl vorgenommen, alles zu leeren was auf den Tisch kam. Damit konnte ich noch leben aber als sie dann anfing zu ihrem Ex zu laufen, erreichte der Abend für mich seinen Tiefpunkt. Zwischenzeitlich verzog ich mich mal ins Auto und irgendwann am frühen Morgen verließen wir dann die Party ...

Jetzt lesen!

Geiler Sonntag

Sarah

Am Sonntagmorgen wachte ich mit Sarah zusammen auf. Wir lagen in meinem Bett und so richtige Lust aufzustehen hatten wir nicht. Wir küssten uns und ich zog Sarah ganz dicht zu mir um ihre Wärme zu spüren. Unsere Küsse wurden schon gleich wilder und natürlich wanderte Sarahs Hand in Richtung meiner Boxershorts. Da würde sie auch schon gleich etwas erwarten... „Hm, na da ist aber auch scho ...

Jetzt lesen!

Rotes Abenteuer

Sarah

Ich fuhr abends zu Sarah. Sie öffnete mir die Tür, wir gaben uns einen Begrüßungskuss und gingen gleich nach oben in ihr Zimmer. Dort legten wir uns auf ihr Bett, kuschelten und erzählten uns die Neuigkeiten aus den letzten Tagen. Im Hintergrund lief Musik. Sarah drehte sich zu mir und gab mir einen langen Zungenkuss. Ich zog sie noch näher zu mir und erwiderte ihren Kuss, erst langsam und z ...

Jetzt lesen!

Hallenfete

Saskia

Das Treffen mit Saskia war eigentlich schon seit Ewigkeiten geplant. Aber es kam jetzt doch alles ein wenig kurzfristig und überraschend. Das reichte aber trotzdem aus um Saskia die Tage vorher ziemlich nervös zu machen. Saskia wollte an dem Wochenende mit Freundinnen auf eine Hallenfete in ihrer Nähe und eigentlich hatte ich wie sonst auch immer aus Spaß gesagt, dass ich mitkomme. Doch dies ...

Jetzt lesen!

Die süßeste Versuchung

Saskia

Da stand ich nun, direkt vor Saskia und blickte in ihre großen blaugrauen Augen. Über 3 Jahre war es her, dass wir uns gegenüber standen. Vor 3 Wochen hatte ich den Vorschlag gemacht, sie zu besuchen – DVD Abend. Und seit letzter Woche stand der Termin dann richtig fest, dafür machte ich mich dann auch extra pünktlich auf den Weg, um auf 19 Uhr bei ihr zu sein. Zum Glück fand ich den Weg a ...

Jetzt lesen!

Erziehung einer Latina Lady

Sharina

Freitagnachmittag und ich saß im Büro. Am nächsten Tag sollte ich abends Besuch von Sharina bekommen. Sie wollte über Nacht bleiben. Bislang hatte ich mir ein paar Gedanken gemacht aber alles organisatorische auf den Samstag verschoben. Dann kam die SMS. "Hey Don, wollte Bescheid sagen, dass ich erst um 22 Uhr komme... Und am nächsten Tag morgens um 10 spätestens wieder weg muss." Ich sch ...

Jetzt lesen!

Jugendliebe

Sina K.

Da stand sie nun. Ich war auf dem Weg zum Kino, um mich dort mit ein paar Freunden zu treffen. Da stand dieser Wagen am Strassenrand, der mir doch sehr bekannt war. Ich hielt an, stieg aus und schaute was los war. “Hi,” sagte ich “Probleme?” “Ja” sagte Sina “Der Wagen tut es nicht mehr.” Ich schaute mir die Sache an. Sina war damals meine große Jugendliebe. Sie hatte aber nie ...

Jetzt lesen!

50 Shades of one Date

Sofia

Das war sicher ein verrücktes Date, welches ich noch nie erlebt hatte. Nicht, weil es besondere Praktiken gab, nein. Die Frau, die ich traf, schien einfach etwas crazy zu sein. Ich hatte mich mit Sofia im einem Forum verabredet und sie wohnte sogar in meiner Nähe. Erst wollte ich einen Monat mit dem Treffen warten, weil ich mit meinem dritten Buch so viel zu tun hat. Aber Sofia wollte nicht so ...

Jetzt lesen!

Die Anhalter

Sonja

Es war Samstag morgen, als ich aus der Disco heim kam. Es waren gerade mal noch 2 km bis nach Hause und ich fuhr etwas in Gedanken versunken um die nächste Kurve. Als nächstes war auf der linken Seite die Tennishalle und der Sportplatz. Dort bemerkte ich nur noch im vorbeifahren eine Gruppe von Leuten und ein Mädel, daß schon fast auf die Straße sprang und winkte. Ich war etwas geschockt u ...

Jetzt lesen!

Spitziges Vergnügen

Steffi

Das konnte echt nicht wahr sein. So oft wie ich dieses Mädel in der letzten Woche sah, konnte das kein Zufall mehr sein. Sie war klein, hatte kinnlange blonde Haare und immer ein Lächeln übrig wenn ich ihr begegnete. Angefangen hatte das vor ein paar Wochen, als sich gegenüber bei der Pizzeria ein neues Auto breit machte. Erst hatte ich mich ja darüber aufgeregt, das sie alles zugeparkt ha ...

Jetzt lesen!

Quickie im Wald

Taya

Es war ein regnerischer Tag im Januar als ich mich mit Taya verabredet hatte. Taya war Russin und kam eigentlich aus Hessen. Unser Treffen hatte sich nur ergeben, weil sie bei einer Bekannten von mir zu Besuch war. Diese hatte ihr meine Internetseite gegeben und ihr auch verraten, dass ich in der Gegend wohnte. Taya war sehr neugierig auf mich und schrieb mich daher bei Facebook an. Da ich nicht s ...

Jetzt lesen!

2 Freundinnen – Die Freche

Violeta

Am nächsten Tag traf ich bis auf Nina alle am Strand. Ich war etwas enttäuscht weil sie doch zugesagt hatte, auch zu kommen. Violeta kam etwas später dazu und erzählte mir von ihrer Arbeit. Sie legte ihre Decke neben meine und zog ihre Sachen aus. „Do you want to come with me to the beach?“ fragte sie. Ich grinste. Diese Frage hörte ich mindestens 4 mal am Tag von ihr. Da Nina nicht da ...

Jetzt lesen!

Die Katze mit Halsband und Leine

Vivien

Vivien kannte ich schon länger. Wir hatten uns bereits auf myspace kennengelernt. Vor einem halben Jahr schrieben wir dann mehr. Sie schickte mir Fotos und wollte mich schon Weihnachten besuchen kommen. Aber es kam immer wieder etwas dazwischen. Wir schrieben, telefonierten und ich erfuhr, dass sie auch auf Schläge stand. In meinem Kopf wurde sie recht schnell meine devote Drecksau. Sie erzählt ...

Jetzt lesen!

Meine dominante Drecksau

Vivien

Am nächsten Morgen wachte ich relativ früh auf. Als ich mich auf die andere Seite drehte, sah ich, dass Vivien noch schlief. Ich beobachtete sie dabei und genoss den Anblick. Diese schwarzen Haaren, die Kusslippen und ihre hübsche Nase. Es dauerte nicht lange, da wurde sie aber wach. Sie bemerkte gleich, dass ich sie anschaute und drehte sich um. "Ich mag das nicht..." grummelte sie. Ich konn ...

Jetzt lesen!

Fallengelassen

Vivien

Wir lagen auf dem Sofa und schauten TV. Es war schon etwas später und Vivien wollte ins Bett. Nachdem sie das verkündet hatte, stand sie gleich auf und ging in mein Schlafzimmer. Ich löschte das Licht, schaltete den TV aus und folgte ihr. Ich dachte noch einmal kurz darüber nach, was heute passiert war und schaute mir meinen rechten zerkratzten Arm an. "Was für ein Biest." dachte ich nur un ...

Jetzt lesen!

Kommentare

 


"Sehr geile Geschichte... Da möchte man wieder Schülerin sein;)" Anna

Geschichte lesen


"fickööön xD" Lucia

Geschichte lesen


"will mehr davon! " Linn

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com