32 Frauen gefunden

Der heiße Arsch

Alisa

Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir. „Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen. Ich hatte Alisa einen Tag vorher in der Hotelbar kennengelernt. Da ich mal wieder alleine eine Messe besuchte und die Umgebung nicht viel zu bieten ha ...

Jetzt lesen!

Wohnungseinweihung auf dem roten Sofa

Amilie

Ich holte Amilie von Bahnhof ab. Ich war etwas aufgeregt, denn wir hatten uns erst vor wenigen Tagen kennengelernt. Sie hatte mich angeschrieben und mir über meine Seite eine E-Mail geschickt. Dann hatten wir über ICQ geschrieben und auch telefoniert. Wenig später stand schon fest, dass wir uns an diesem Wochenende treffen wollten. Sie hatte sich gewünscht, dass ich sie im Anzug abhole. Dies ...

Jetzt lesen!

Wohnungseinweihung - ein wilder Ritt

Amilie

Amilie war noch draußen und rauchte eine Zigarette. Ich war im Schlafzimmer und schaltete den Fernseher an. Es lief Bond, James Bond – Der Spion, der mich liebte. James war gerade damit beschäftigt der russischen Agentin ein Angebot zum Übernachten im Bett seines Zugabteils zu machen. Ich grunzte laut. Dann zündete ich ein paar Kerzen an, zog mir meine Sachen aus und legte mich ins Bett. N ...

Jetzt lesen!

Versautes Fotoshooting in Strapsen

Amilie

Das erste Advents-Wochenende verbrachte ich dieses Jahr bei Amilie. Ich fuhr Freitag Abend nach der Arbeit gleich los um möglichst früh bei ihr zu sein. Nicht nur, dass ich auf der Autobahn dann im Stau stand, nein ich bekam auch noch den ersten Schnee des Jahres zu spüren. Kurz bevor ich bei ihr ankam, rief mich Amilie an – sie hatte sich schon Sorgen gemacht. Ich fuhr auf den mit Schnee b ...

Jetzt lesen!

Wohnungseinweihung im Badezimmer

Amilie

Nach dem Frühstücken gingen wir ins Badezimmer und ich ließ ein Schaumbad ein. Amilie gab mir einen Kuss und zog sich schon aus. Wir setzen uns zusammen in die Wanne und Amy saß vor mir und wir kuschelten uns aneinander. „Jetzt haben wir die Badewanne gleich auch zu zweit eingeweiht.“ lächelte ich. Amy strich den Schaum etwas zur Seite. „Das ist aber wirklich mal nen Schaumbad.“ gri ...

Jetzt lesen!

Der Schulmädchenfick

Amilie

Es war heiß und ich hatte ein paar Tage frei. Also beschloss ich zu Amilie gefahren. Nachdem alles abgesprochen war, packte ich meine Sachen zusammen und machte mich am nächsten Tag auf den Weg zu ihr. Da Amy es immer toll findet, wenn ich mit Hemd und Sakko auftauche, hatte ich dieses Mal ein dunkelblaues Hemd angezogen. Auf das Sakko hatte ich allerdings verzichtet, weil es so heiß war. In ih ...

Jetzt lesen!

Das Tattoo

Bella

Freitagabend in der Disco in Hannover. Mein Kumpel und ich haben die Angewohnheit, erst mal überall herumzulaufen, um zu schauen, wer so alles da ist! Als wir dann einmal die Runde gedreht hatten, gingen wir zu der Theke am Eingang. Dort war es nicht so laut, sodass man sich unterhalten konnte und jederzeit sehen wer noch alles eintraf. Danach gingen wir in die große Disco auf die Tanzfläche ...

Jetzt lesen!

Supermarkt

Bianca

Neulich musste ich für meinen Chef noch gerade etwas im Supermarkt besorgen. Nun ja, ich lief also erst mal durch die ganzen Regalreihen, die Sachen einsammeln, die ich brauchte und machte mich dann noch auf dem Weg zur Kasse. Moment, dachte ich....warum nehm ich mir nicht noch was zu Trinken mit. Okay, zurück zu den Getränken und einen Red Bull geholt (Nein, ich mach hier keine Werbung!) Noch ...

Jetzt lesen!

Das Hotelzimmer

Birgit

Hi Birgit! »Hier nun die Geschichte und das, was in Deinem Hotelzimmer so abgehen könnte! Ich habe kein Problem damit, Geschichten zu schreiben. Ich habe vor einem Monat schon damit angefangen und jedesmal, wenn mir im Alltag etwas Süsses über den Weg läuft, schreibe ich meist eine Geschichte dazu. Ich habe zwar noch kein Abenteuer erlebt und auch kein Analsex (obwohl es mich brennend ...

Jetzt lesen!

Blow me up

Corinna

Bei diesem Treffen lief es etwas anderes als sonst. Nicht ich bekam die Bewerbung. Nein, ich hatte mich im letzten Jahr schon bei Corinna beworben. Es war in meinem langweiligen Weihnachtsurlaub und ich hatte ihre private Seite nur zufällig gefunden. Wir schrieben ein paar Mal, dieses verebbte aber wieder schnell. Vor kurzem meldete Corinna sich dann wieder bei mir. Eigentlich wollten wir uns i ...

Jetzt lesen!

5 Sekunden

Daniela

Mittlerweile kannte ich Daniela schon fast ein Jahr. Ich fand sie von Anfang an ziemlich süß, nur leider stellte sich heraus, dass ich keine Chance bei ihr hatte. In diesem Jahr wollte ich aber noch mal mein Glück versuchen. Sie war schon einmal bei mir und wir hatten uns wieder ganz nett unterhalten – wie im Internet auch. Dieses Mal wollte sie ihre Freundin mitbringen. Das passte mir abe ...

Jetzt lesen!

Heiße Begierde - ein Traum wird wahr

Daniela

Es war mittlerweile ein Jahr her, dass ich Daniela 5 Sekunden küssen durfte. Da ich in der Zwischenzeit mit Sarah zusammen war, hatte ich kaum noch Kontakt zu Daniela, außer wenn wir uns mal in der Disco sahen.

Aber jetzt sollte alles wieder anders werden. Nach der Trennung traf ich mich ab und zu wieder mit Daniela und wir gingen regelmäßig in die Disco. Ende des letzten Jahres ma ...

Jetzt lesen!

Urlaubsgeil

Daniela

Daniela und ich waren trotz das wir nicht mehr zusammen waren mit 2 Freunden nach Bulgarien an den Sonnenstrand geflogen um dort den Sommerurlaub zu verbringen. Wir bezogen zu zweit ein Hotelzimmer und kamen uns während des Urlaubs immer wieder nah. Am vorletzten Tag gingen wir am späten Nachmittag, nachdem wir am Pool waren, wieder zurück auf unser Zimmer. Daniela hatte eine Zeit in ihrem Bu ...

Jetzt lesen!

Die mit den roten Dessous

Daniela

Da war sie wieder, meine süße Daniela, mal wieder bei mir nachdem ich sie abgeholt hatte. Wir wollten zu zweit DVD schauen und sie hatte Wrong turn 2 mitgebracht. Daniela war schon einen Monat nicht mehr bei mir und ich hatte in der Zeit sehr viel in meinem Wohnzimmer verändert. Erst letzte Woche hatte ich meine neue rote Sofaecke bekommen, die ziemlich riesig war. Daniela und ich kuschelten un ...

Jetzt lesen!

Die zwei Tanga

Daniela

Nach langer Zeit war Daniela mal wieder zu Besuch bei mir. Ich holte sie vom Bahnhof ab und wir fuhren zu mir. Nachdem wir es uns auf dem großen Sofa gemütlich gemacht hatten, überreichte ich ihr noch zwei Weihnachtsgeschenke. In dem einen war ein schwarzer BH und in dem anderen ein halbdurchsichtiger schwarzer Tanga. „Danke,“ strahlte sie „das sieht ja voll geil aus! Ich hab jetzt aber ...

Jetzt lesen!

Trinkgeld

Franzi

Es war 20 Uhr und da Wochenende hatte mich echt geschafft. Das ganze Wochenende über musste ich mit meiner Beschallungsanlage auf einem Turnier sein. Freitag Nacht war ich auch noch in der Disco und hatte kein Auge zugemacht. Nun ja, morgen war Montag und die Woche würde wieder anfangen. Ich beschloss mir heute abend noch ein Pizza und einen Salat zu bestellen, da es auf dem Turnier nur Erbsenei ...

Jetzt lesen!

Bei der Stadtverwaltung

Ina

Tja, neulich bekam ich einen Brief von der Stadtverwaltung. Es ging um mein Wohngeld. Ich war seit kurzer Zeit arbeitslos und warte auf eine Umschulung. Also musste ich zur Verlängerung meines Antrages wieder einmal alles ausfüllen und meine ganzen Unterlagen mitnehmen. Ich wollte das alles schon früh morgens erledigen, deswegen war ich schon um 9 Uhr dort. Ich klopfte an die Tür und trat ein. ...

Jetzt lesen!

Notarzt

Jana

Es gibt ja jetzt diese Modeerscheinung mit den T-Shirts und den Aufdrucken irgendwelche Behörden z.B. der Polizei oder so. Beispiele laufen zur Zeit genug in der Landschaft herum, mit Aufdrucken wie “Polizei”, “Einsatzleitung”, “Drogenfahnder”. Ich habe jetzt im Internet ein T-Shirt gefunden mit dem Aufdruck “Notarzt” in rot. Bisher hatte ich das T-Shirt in noch keiner Disco geseh ...

Jetzt lesen!

Das Spiel

Joséphine

Es war einer dieser supersonnigen Nachmittage im Frühling. Ich genoß es mal wieder mit den Inlinern durch die Gegend zu fahren. Es war schon so warm, dass man sich mit einem engen T-Shirt und einer Lewis nach draußen trauen konnte. Da es sonnig war, nahm ich natürlich meine Sonnenbrille auch mit. Ich hatte sie mir erst neulich gekauft. Sie hatte blaue Gläser, was im Moment ja total ”in” ...

Jetzt lesen!

Hamburger Dom

Karolin

Ein Jahr nach meinem Treffen mit Kathleen und Isabelle auf dem Hamburger Dom verabredete ich mich wieder mit 2 Mädels aus dem Chat. Melanie und Karolin waren gleich damit einverstanden, dass wir uns treffen und auch zum Dom gehen. Ein paar age zuvor hatten mich Melanie und Karolin angerufen und wir hatten ca. 1 ½ Stunden geredet. Ich fuhr mit dem Zug zum Hamburger Hauptbahnhof. Auf dem Bahnhof t ...

Jetzt lesen!

Krankenhausspiele

Kati

... »So langsam wird’s total verrückt!«dachte ich und mußte grinsen. Ich drehte die Musik noch lauter, als ich in der Nacht auf dem Weg zum Krankenhaus war. Ich überlegte wie es dazu gekommen war... ... Eines Abends in der Disco stellte mir man ein Mädchen vor, dass ich auch schon des öfteren beobachtet hatte. Nach einem kurzen Gespräch stellte sich dann heraus, daß sie schon einen F ...

Jetzt lesen!

3 Girls – 2 Boys @ Halloween

Kyra

Letztes Wochenende waren mein Kumpel, sein Bruder, ein paar Freunde und ich mal wieder in der Disco. In der Disco war Halloween, was uns schon im Eingang nervte aber mit irgendwas musste die Disco ja locken. Dazu kam noch, dass es an diesem Abend ziemlich voll war. Wir schoben uns durch die Gänge in die Mainhall. An der Theke hinter dem DJ-Pult bestellten wir wie üblich das erste Mal etwas zu ...

Jetzt lesen!

Das Blowjob Date

Lara

Für dieses Wochenende hatte ich viel geplant. Aber es kam alles anders. Zwei Mal wurde mein geplantes Date bereits verschoben. Diese Mal sollte es wirklich stattfinden. Ich hatte ein 4 Sterne Hotel in Bochum gebucht und wollte direkt davor in die Therme, um einfach mal abzuschalten und zu genießen. Als ich am Mittag aufm dem Weg war, wurde das Date von ihr wieder abgesagt. Ich ärgerte mich zie ...

Jetzt lesen!

Gefangen zwischen ihren langen Beinen

Latisha

Ich hatte Latisha schon eine Woche zuvor getroffen. Das Treffen verlief nicht ganz so wie geplant, da ihr Babysitter abgesagt hatte und ihre Tochter mit Fieber im Bett lag. Eine Woche später sollte unser Sexdate dann wirklich stattfinden. Latisha hatte mir schon beim ersten Kontakt Fotos zur Verfügung gestellt und die begeisterten mich. Sie hatte lange, blonde Haare, lange Beine und sehr große ...

Jetzt lesen!

Blinddate

Laurie

Da stand ich nun am Bahnhof - alleine. Klasse, dachte ich, ne Verarschung. Jetzt war ich extra auf einem Sonntag nach Hannover gefahren um Laurie aus dem Chat zu treffen. Wir hatten uns erst vor 2 Wochen kennengelernt und sie hatte mir nen ziemlich süsses Foto zugeschickt. Ich sollte sie eigentlich von Hannover abholen, wir wollten zurückfahren zu mir und dort ein paar Stunden verbringen und dan ...

Jetzt lesen!

Bis zum bösen Ende

Lea

Es ist schon etwas her, dass wir uns über twitter kennengelernt hatten. Lea und ich schrieben ein paar Mal hin und her, weil sie auf einen meiner Beträge geantwortet hatte. Nachdem wir unsere MSN getauscht hatten, schrieben wir dort weiter und tauschten Fotos aus. Danach waren wir beide so begeistert, dass wir gleich unsere Handynummern getauscht hatten. Und dort ging es dann mit dem Schreiben w ...

Jetzt lesen!

Girl von der Tankstelle

Leonie

Es war Samstag abend kurz nach 21Uhr. Es war mitten im Sommer und die letzten Sonnenstrahlen streichten über die Landschaft. Ich war gerade fertig mit meiner Arbeit beim Pizza-Taxi und stieg in mein Auto um nach Hause zu fahren. Eigentlich hatte ich an einen gemütlichen Fernsehabend gedacht, aber es sah wohl ganz anders aus. Ich war gerade auf die Hauptstrasse eingebogen, als ich dieses blond ...

Jetzt lesen!

Die unterwürfige Hure

Lina

Lina lernte ich in einem Forum kennen. Nachdem wir uns geschrieben und Fotos getauscht hatten, war für mich klar, dass ich diese Frau unbedingt treffen wollte. Ihre weiblichen Kurven, die blonden langen Haare und ihre großen braunen Augen waren atemberaubend. Da mir Lina mit ihrem Angebot für eine Nacht zu zweit sehr gelegen kam, überlegte ich gar nicht lange und willigte ein. Sie wohnte gar n ...

Jetzt lesen!

Gute Mädchen tun es im Bett - böse überall

Mandy

Da war ich mal wieder im Zug unterwegs zu meiner Ex-Freundin und nachdem ich in Hamburg in den nächsten Zug umgestiegen war, saß neben mir eine junge Dame. Ich schätzte sie auf höchstens Anfang 20. Sie saß direkt am Fenster wobei ich dann am Gang Platz nahm. Ich schaute zu ihr herüber. Sie hatte lange lockige blonde Haare, ein paar Sommersprossen auf der Nase und als sie dann kurz zu mir sch ...

Jetzt lesen!

Der Nachhilfelehrer (Teil 1)

Marie

Vorwort
Diesen Kurzroman widme ich einer sehr fleißigen Leserin meiner Seite, die sich mit der Geschichte des Nachhilfelehrers an mich wandte. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mich mal daran gewagt, diese etwas längere Story zu schreiben.
Ausserdem widme ich die Zeilen der weiblichen Hauptrolle Marie, die es wirklich gibt. Natürlich nur als Person in ihre ...

Jetzt lesen!

Angeschlagen

Melina

Es war schon einige Zeit her, dass ich Melina über Twitter angeschrieben hatte. Sie folgte mir seitdem und wir schrieben seit dieser Zeit immer wieder über whatsapp. Sie hatte selbstverständlich meine Seite gesehen und dort auch ein paar Geschichten gelesen. Nach Monaten bekam ich endlich eine Bewerbung von ihr, was mich sehr ehrte. Warum? Melina war der Meinung, dass sie so überhaupt n ...

Jetzt lesen!

Böser Junge

Michelle

Michelle lernte ich vor etwas mehr als einem Monat über MSN kennen. Wir hatten zwischendurch ab und zu geschrieben aber weil sie vergeben war, hatte ich es unterlassen irgendwelche Anspielungen zu machen. Das hatte sich aber letzte Woche schlagartig geändert, als ich gesehen hatte, dass sie wieder Single war. Wir schrieben dann an mehreren Tagen sehr lange und weil ich gerade im Hotel war, hatte ...

Jetzt lesen!

Was sie nicht weiß...

Michelle

Am nächsten Tag wachte ich gegen Mittag auf. Michelle lag neben mir unter ihrer Decke und war noch fest am schlafen. Ich drehte mich zu ihr und beobachtete sie dabei. Ihre hellblonden langen Haare lagen auf dem blauen Satinkissen, ihre Gesicht hatte sie zur anderen Seite gedreht. Ich musste an den Abend zuvor denken und den geilen Sex. Es dauerte natürlich nicht lange und ich bekam etwas Lust ...

Jetzt lesen!

Manchmal haben Frauen...

Monique

Chapter 1 [Monique] Ich bin Monique und habe mich bei Don beworben um mit ihm ein paar Tage Urlaub zu verbringen. War schon öfter auf seiner Seite und die neueren Geschichten mit den devoten Frauen gefielen mir ganz besonders, weil das meine Vorlieben trifft. Ich schrieb ihm, dass ich nur komme, wenn ich an der Story mitschreiben darf. Also fange ich mal an, denn der erste Teil kommt von ...

Jetzt lesen!

Studentinnen-Quickie

Nicole

Nach der Bewerbung schrieben Nicole und ich uns einige E-Mails. Ihr Anliegen war schon sehr direkt: Ich sollte sie in der Studenten WG in ihrem Zimmer besuchen und wir würden einen Quickie haben. Nachdem ich auch ein paar Fotos gesehen hatte, war ich der Sache gegenüber nicht abgeneigt. Sie hatte lange blonde Haare, ein schmales Gesicht und eine schlanke bis normale Figur – eigentlich schon me ...

Jetzt lesen!

2 Freundinnen – Die Schüchterne

Nina

Darauf hatte ich mich schon die letzten Monate gefreut. Eine Woche Bulgarien! Am letzten Donnerstag ging es dann los. Mit dem Flieger nach Burgas und von dort zum Sonnenstrand. Das Hotel war ziemlich gut und da ich so früh ankam, blieb mir noch der ganze Tag. Nachmittags ging ich zum Strand, ungefähr 300m vom Hotel. Abends ging’s dann in die erste Disco. Am 2. Tag lernte ich am Strand 4 Bulg ...

Jetzt lesen!

Fesselspiele

Phebey

Ich war ziemlich gespannt. Alena und ich wollten uns wieder treffen. Vor ein paar Wochen hatten wir uns mal über Fesseln und Bondage unterhalten. Ich hatte mir danach gleich über das Internet ein Buch und das passende Seil dazu bestellt. Das Seil hatte in einem bestimmten Abstand Ösen, die aber, wenn man es strammzog , verschwanden. Ich mußte zugeben, so leicht wie es aussah, schien es der B ...

Jetzt lesen!

Abendspaziergang

Phebey

Ich muß schon zugeben... es war alles geplant, aber es hat doch geklappt! Oder?! Meine süße Phebey und ich waren schon bei unserem letzten Treffen mal abends unterwegs. Aber da waren wirklich draussen Schwärme von Mücken, die sich auf uns stürzten... also ließen wir das. Für dieses Mal hatte ich meiner süßen Maus ein Minikleid gekauft. Sie war erst nicht wirklich begeistert davon... si ...

Jetzt lesen!

Osterüberraschung

Phebey

Tja, es kam alles ziemlich überraschend, aber das haben Überraschungen ja an sich. Da war ich auf dem Weg zum Bahnhof und war am Grübeln, ob das alles so seine Richtigkeit hatte. Oder war es eine Verarschung? Ich hatte Phebey im Chat kennengelernt. Das war aber schon etwas her. Und nun hatte sie kurzerhand beschlossen , es lagen gerade mal 2 Tage zwischen Idee und der Bahnfahrt, mich zu besuche ...

Jetzt lesen!

Der letzte Abend

Phebey

Letztes Wochenende war meine süsse Phebey mal wieder da. Sie blieb insgesamt 3 Tage. Es wäre schwer alles zu erzählen, denn das würde ein netter Roman werden, aber es war schon ziemlich geil. Wir haben uns ja länger nicht gesehen und jeder kann sich vorstellen, was die meiste Zeit über passiert ist. Am Donnerstag war ich ihr morgens mit dem Zug entgegen gefahren, was sich dann als nette ...

Jetzt lesen!

Leckerbissen

Phebey

Vor kurzem war meine Freundin ein paar Wochen bei mir und gleich zu Anfang, ich glaube am zweiten Tag passierte das: Meine Süsse lag bei mir auf dem Sofa, ich weiß gar nicht mehr wie es anfing... aber meistens fängt es ja so an: Wir küssten uns, waren natürlich noch angezogen und umarmten uns. Ich legte langsam mein Bein zwischen die ihren Beiden und begann ihren Schritt zu reiben, wäh ...

Jetzt lesen!

Überraschung

Phebey

Am nächsten Tag... Ich kam nachmittags nach Hause und meine Süsse lag immer noch im Bett und schaute Fernsehen. Sie schaute mich wieder so niedlich und unschuldig an, wie sie da lag ... Oh Gott, was hatte ich bloß mit ihr gemacht ... nein nicht das ich es bereuen würde, und ich würde erst recht nicht damit aufhören! Ich konnte mir ein schweinischen Grinsen kaum verkneifen. Ich legte mich ...

Jetzt lesen!

Planungen [von Phebey]

Phebey

Hi Don, Wir sind nun schon ein bisschen mehr als ein halbes Jahr zusammen und du wolltest doch immer mal so gerne wissen, wie ich so eine Geschichte schreiben würde - Okay, hier hast du eine über uns.. * ^_^ *...Phebey...* ^_~* Don saß an seinem PC und ich auf der Couch und beobachtete ihn erst ein bisschen, bis mein Blick wieder auf die Unterwäsche fiel, die er mir erst vor ein paar Ta ...

Jetzt lesen!

Im Badezimmer

Phebey

Nachmittags hatten Phebey und ich sturmfreie Bude. Wir hatten scchon länger geplant zusammen zu baden. Phebey ließ schon mal Wasser in die Badewanne. Ich suchte mir meine Sachen in ihrem Zimmer zusammen und steckte ein Kondom ein. Grinsend ging ich ins Badezimmer. Phebey schaute mich an. "Warum grinst du so?" "Nichts, nichts!" sagte ich und gab ihr einen Kuss auf ihre Nasenspitze. Dann folgte ...

Jetzt lesen!

Weihnachtsgeschenke

Phebey

Phebey und ich saßen in ihrem Zimmer. Es war Heiligabend und wir hatten die eigentliche Bescherung im Wohnzimmer schon hinter uns gebracht. Phebey hatte von mir ein schwarzes Lederhalsband und Parfüm bekommen. Nachdem wir etwas gegessen hatten, verschwanden wir in ihrem Zimmer. Wir lagen auf dem Bett und kuschelten miteinander. Phebey schaute mich an. "Ich würde gern mal das Halsband an dir se ...

Jetzt lesen!

Das zweite Loch

Phebey

Phebey war wieder mal in den Ferien zu Besuch. Sie blieb einige Wochen und danach hatte ich mir Urlaub genommen und würde mit zu ihr an die Ostsee fahren. An einem Abend lagen wir wieder auf der Couch und schauten Fernsehen. Phebey kuschelte sich ganz dicht an mich. Ich gab ihr einen langen Zungenkuss und zog sie weiter an mich. Wir hatten wie jeden Abend die Couch schon ausgeklappt und krochen ...

Jetzt lesen!

Die Eiswürfel

Phebey

Im Urlaub fuhr ich dieses Jahr im Sommer zu Phebey an die Ostsee. Mittlerweile war ich schon 3 Tage bei ihr und am Nachmittag waren wir am Strand. Das Wetter war sehr schön, draußen war es heiß und das Wasser angenehm warm. Wir lagen die meiste Zeit auf unseren Decken und genossen die Sonne. Nach dem Abendessen gingen wir in Phebeys Zimmer und schauten im Bett zusammengekuschelt fern. Phebey ...

Jetzt lesen!

Sex mit der Ex

Phebey

Ein halbes Jahr war mittlerweile seit meiner Trennung von Phebey vergangen. Vor kurzem war sie im Krankenhaus und wurde operiert. Nach der Operation hatte sie mich dann eingeladen um sie zu besuchen. Ich war nun auf dem Weg mit dem Zug von Hamburg nach Rostock wo sie mich vom Bahnhof abholen sollte. Irgendwie ahnte ich schon worauf es hinaus lief. Nicht dass ich wusste das sie es wollte. Nein, ich ...

Jetzt lesen!

Heisse Küsse

Phebey

Am Wochenende fuhr ich mit dem Zug wieder einmal für ein paar Tage zu Phebey. Nachdem ich meine Sachen zu ihr in die Wohnung gebracht hatte, gingen wir ein wenig shoppen, weil mich noch ein paar neuen Schuhen umsehen wollte. Auf dem Bahnhof hatte ich mich schon richtig erschrocken. Ich hatte Phebey schon ein Jahr nicht mehr gesehen und sie war noch hübscher wie damals. Nach unserem kleinen Einka ...

Jetzt lesen!

Kneipenbesuch

Pia

Dieses Wochenende war ich mit ein paar Kumpels in einer Kneipe, die etwas weiter weg ist, die wir aber öfters besuchen, da es dort sehr gemütlich ist. Sie ist ziemlich groß und gleicht eher einer großen Gaststätte, als einer kleinen verrauchten Kneipe an irgendeiner Strassenecke. Wir trafen uns dort um halb zehn und spielten ein bißchen Billard, unterhielten uns darüber was im Moment so l ...

Jetzt lesen!

Lucky Cat

Sharleen

Nun sitze ich auf dem Sofa, vernehme immer noch ihren angenehmen Duft und erinnere mich an den Chaosnachmittag von gestern. Ich überlege die ganze Zeit, ob es ihr Parfüm ist, welches mir zu Kopf steigt oder doch eine Bodylotion. Gestern war ich noch enttäuscht darüber, wie das Date verlief. Aber ich fange mal von Vorne an. Ich hatte Sharleen über ein Forum kennengelernt. Wir trafen uns für e ...

Jetzt lesen!

Spitziges Vergnügen

Steffi

Das konnte echt nicht wahr sein. So oft wie ich dieses Mädel in der letzten Woche sah, konnte das kein Zufall mehr sein. Sie war klein, hatte kinnlange blonde Haare und immer ein Lächeln übrig wenn ich ihr begegnete. Angefangen hatte das vor ein paar Wochen, als sich gegenüber bei der Pizzeria ein neues Auto breit machte. Erst hatte ich mich ja darüber aufgeregt, das sie alles zugeparkt ha ...

Jetzt lesen!

Der One-Night-Stand

Tina

Ich war auf dem Weg ins Ruhrgebiet. Dort wollte ich mich mit Tina treffen. Ein Mädchen, das ich vor einem halbem Jahr telefonisch kennengelernt hatte. Wir hatten uns schon mal getroffen, es war aber nicht das daraus geworden, was sich jeder von uns vorgestellt hatte. Irgendwie war es dann aber doch soweit gekommen, das wir einmal Sex miteinander haben wollte. Ich persönlich fand sie sehr anzie ...

Jetzt lesen!

Kommentare

 


"ich will noch mehr von sowas lesen" Zoey

Geschichte lesen


"Entweder ich bin zu blöd oder des Anmeldungsformalur für die Members is zu intelligent für mich ^^" Ina

Geschichte lesen


"geile geschichte. Ich mags" Linn

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com