Erotik-Geschichten mit devot

Der heiße Arsch
Darling: Alisa   (2011)
Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir.
„Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen.
Ich hatte Alisa einen Tag vorher in der Hotelbar kennengelernt. Da ich mal wieder alleine eine Messe besuchte und die Umgebung nicht viel zu b...
Geschichte lesen →


Naughty and wet
Darling: Annika   (2012)
Annika war über Nacht bei mir zu Besuch. Nachdem wir schon das erste wilde Erlebnis hatten, kuschelten wir uns einander. In meinem Kopf war ich allerdings schon wieder viel weiter und so brauchte es nicht lange, dass ich sie an der Leine auf mich zog. "Was hast du vor?" "Komm hoch meine kleine Drecksau", meinte ich und grinste sie an. Annika setzte sich brav auf meinen Schwanz und massierte ...
Geschichte lesen →


Naughty and hot
Darling: Annika   (2012)
Schon wieder war meine Internetseite schuld. Annika wurde durch Isabel darauf aufmerksam. Mit ihr schrieb ich schon länger. Ich weiß, bald werdet ihr mir das nicht mehr abnehmen, weil ich anscheinend nur noch devote Frauen kennenlerne. Aber auch in diesem Fall war es so und meine letzten Geschichten, die ich geschrieben hatte, trugen ihren Teil dazu bei. Ich schrieb mit ihr und hatte ihr auc...
Geschichte lesen →


Ein guter Seemann
Darling: Antje   (2013)
Es war schon kurios. Vor einigen Monaten lernte ich Antje in einem Forum kennen. Wir verstanden uns gleich ziemlich gut und unsere Interessen waren durch das Forum schon abgesteckt. Sie gefiel mir auch optisch sehr gut, jedoch kam sie aus Bayern und es war für mich abzusehen, dass ich in den nächsten Monaten, vielleicht sogar in den nächsten Jahren nicht nach Bayern fahren würde. Bis zu dem Ta...
Geschichte lesen →


Blow me up
Darling: Corinna   (2012)
Bei diesem Treffen lief es etwas anderes als sonst. Nicht ich bekam die Bewerbung. Nein, ich hatte mich im letzten Jahr schon bei Corinna beworben. Es war in meinem langweiligen Weihnachtsurlaub und ich hatte ihre private Seite nur zufällig gefunden. Wir schrieben ein paar Mal, dieses verebbte aber wieder schnell. Vor kurzem meldete Corinna sich dann wieder bei mir. Eigentlich wollten wir uns i...
Geschichte lesen →


Weihnachts(b)engel
Darling: Denise   (2012)
Bevor ich mich abends zur Weihnachtsfeier unserer Firma aufmachte, legte ich Denise ihr Halsband an. Sie wartete auf meinem Sofa und ihre mit dem Halsband verbundene Leine erlaubte ihr, sich vom Sofa bis zum Bad zu bewegen. Ich hatte ihr ein weiches rotes Weihnachtskleid mit Handschuhen gekauft und machte es ihr zur Aufgabe, es zu tragen, wenn ich zurückkäme. Außerdem hatte ich ihr aufgetragen,...
Geschichte lesen →


Switch me
Darling: Eileen   (2014)
Mit lauter Musik fahre ich auf das Tankstellengelände. Es ist tiefste Nacht und ich bin auf dem Weg nach Hause. Nach dem aufregenden Date habe ich Lust auf eine Zigarette und einen Energydrink. Ich gehe zielstrebig zum Kühlregal und danach zur Kasse. An der nächsten Ampel zünde ich mir eine Zigarette an und muss an Eileen denken. Wir hatten uns im Internet in einem Forum kennengelernt. Ich ...
Geschichte lesen →


Sie ist ein wildes Ding
Darling: Elena   (2013)
Ich saß auf meinem Sofa und überlegte, was gestern Abend geschehen war. Noch etwas müde von der Nacht, rieb ich mir die Augen und nahm ihren lieblichen Duft an meinen Fingern wahr. Ich musste grinsen - hatte ich Elena doch gestern anscheinend sehr geärgert. Im Dezember lernte ich sie in einem Forum kennen. Wir wollten uns eigentlich schon viel eher treffen. Vor Weihnachten riss der Kontakt ab...
Geschichte lesen →


Gefesselt und genommen
Darling: Emma   (2013)
Emma war wieder ein Wochenende zu Besuch und ich hatte sie am vorherigen Abend vom Bahnhof abgeholt. Sie war zum zweiten Mal bei mir. Beim ersten Treffen hatte ich sie entjungfert. Sie hatte es so genossen, dass sie sofort zusagte, als ich nur andeutete, sie könnte wiederkommen. Emma blickte mich schon während der Autofahrt mit ihren braunen Augen gierig an. In meinem Kopf spielten sich die Erei...
Geschichte lesen →


Rache ist süß
Darling: Hanna   (2014)
Hanna folgte mir schon längere Zeit auf Twitter und las immer wieder meine Erlebnisse. Sie war durch eine Freundin auf meine Seite aufmerksam geworden. Irgendwann fingen wir dann an zu schreiben. Ich sah immer wieder das Profilbild in meiner Timeline und bemerkte, dass ihr sehr viele meiner Beiträge gefielen. Wir schrieben uns bei Twitter dann private Nachrichten und Hanna schickte mir ein paar...
Geschichte lesen →


Harmlos
Darling: Julia   (2001)
Ich glaub dieses hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie harmlos etwas anfangen kann und wie es dann endet, aber laßt euch überraschen... Ich lernte Julia in einem Chat kennen. Das war auch nicht weiter schlimm, ich lerne viele Leute beim Chatten kennen. Man traf sich dann dort öfters und erzählte sich dann so, was es Neues gab. Irgendwann gingen wir dann mal in einen anderen Chat, wo eigen...
Geschichte lesen →


Gefangen zwischen ihren langen Beinen
Darling: Latisha   (2013)
Ich hatte Latisha schon eine Woche zuvor getroffen. Das Treffen verlief nicht ganz so wie geplant, da ihr Babysitter abgesagt hatte und ihre Tochter mit Fieber im Bett lag. Eine Woche später sollte unser Sexdate dann wirklich stattfinden. Latisha hatte mir schon beim ersten Kontakt Fotos zur Verfügung gestellt und die begeisterten mich. Sie hatte lange, blonde Haare, lange Beine und sehr große...
Geschichte lesen →


Bis zum bösen Ende
Darling: Lea   (2011)
Es ist schon etwas her, dass wir uns über twitter kennengelernt hatten. Lea und ich schrieben ein paar Mal hin und her, weil sie auf einen meiner Beträge geantwortet hatte. Nachdem wir unsere MSN getauscht hatten, schrieben wir dort weiter und tauschten Fotos aus. Danach waren wir beide so begeistert, dass wir gleich unsere Handynummern getauscht hatten. Und dort ging es dann mit dem Schreiben w...
Geschichte lesen →


Die unterwürfige Hure
Darling: Lina   (2012)
Lina lernte ich in einem Forum kennen. Nachdem wir uns geschrieben und Fotos getauscht hatten, war für mich klar, dass ich diese Frau unbedingt treffen wollte. Ihre weiblichen Kurven, die blonden langen Haare und ihre großen braunen Augen waren atemberaubend. Da mir Lina mit ihrem Angebot für eine Nacht zu zweit sehr gelegen kam, überlegte ich gar nicht lange und willigte ein. Sie wohnte gar n...
Geschichte lesen →


Seine Putzfee
Darling: Luciana   (2013)
Am nächsten Tag wurde Luciana zu meiner persönlichen Putzfee. Ich hatte beim Putzen in der letzten Woche extra einige Stellen in jedem Raum meiner Wohnung vergessen. Nach dem gemeinsamen Frühstück, welches mich die ganze Zeit innerlich grinsend ließ, trug ich Luciana auf, ihre Putzkleidung anzulegen. Ich hatte ihr ein hübsches Kleidchen und einen dazu passenden String gekauft. Da sie schon w...
Geschichte lesen →


Ein Traum in Lack
Darling: Luciana   (2013)
Kurz vor meinem Geburtstag kam mich Luciana besuchen. Ich wusste, dass mich ein paar Überraschungen erwarten sollten, denn sie hatte ein paar Wochen vorher eingekauft. Ich holte Luciana direkt nach der Arbeit vom Bahnhof ab. Wir fuhren dann zu mir und ich half ihr dabei ihre Sachen ins Haus zu bringen. Wie auch beim letzten Mal, legte ich ihr gleich im Flur das Halsband an und wir gingen danach i...
Geschichte lesen →


104 Schläge (Teil 2)
Darling: Luciana   (2013)
Am nächsten Morgen wurden wir ziemlich zeitgleich wach und konnten nicht die Finger voneinander lassen. Lucianas Hand wanderte direkt unter die Boxershorts zu meinem Schwanz. Sie machte mich mit ihrem Wichsen so geil, dass ich ihre großen Titten aus dem BH holte und sie knetete. Ich half ihr dabei, mir die Boxershorts auszuziehen, so dass sie freie Bahn hatte. Luciana wusste schon, wie sie mich ...
Geschichte lesen →


104 Schläge (Teil 1)
Darling: Luciana   (2013)
Nachdem ich schon zwei Mal bei Luciana war, vereinbarten wir, dass sie mich Anfang März für ein ganzes Wochenende besuchen würde. In den Wochen vorher schrieb sie zwei ihrer wilden Träume auf. Denn wenn Luciana länger kein Sex hatte, träumte sie umso mehr davon. Ich trug ihr also auf, ihren Traum aufzuschreiben. Als ich jedoch die Geschichte bekam, war diese voller Fehler. Ich machte mir als...
Geschichte lesen →


Die lange Nacht der kleinen Schlampe (von Luciana)
Darling: Luciana   (2013)
Don und ich lagen in meinem Bett und kuschelten, da gab ich ihm einen Kuss. Er erwiderte den Kuss sofort, ich griff mit meiner Hand nach seinem Schwanz und wollte ihn wichsen, doch er stoppte mich. Er löste den Kuss und sagte: „Knie dich hin“ Ich stand auf und ging vor ihm auf die Knie. Mit einer Hand fuhr er durch meine Haare, mit der anderen Hand hielt er mir meine Hände auf den Rücken...
Geschichte lesen →


Der Traum der kleinen Schlampe (von Luciana)
Darling: Luciana   (2013)
Ich telefonierte mit meiner besten Freundin und stylte mich gerade etwas. Da klingelte es an meiner Tür. Als ich die Tür aufmachte, stand Don davor und sagte „Überraschung, meine kleine Schlampe!“ Ich war ziemlich überrumpelt und wusste nicht, was ich sagen sollte, also kam nur ein „Ääääh hi“ von mir. Er grinste nur und machte „psst“. Er legte mir noch beim hereinkommen da...
Geschichte lesen →


Dinge, die sie nie wollte
Darling: Luciana   (2013)
"Das werde ich niemals tun, niemals...", sagte Luciana beim ersten Treffen. Von solchen Aussagen lasse ich mich ja gerne anstacheln. Meine eigenen Ziele fürs nächste Treffen waren klar: Luciana würde Halsband und Leine tragen. Aber nicht genug, ich wollte es auch schaffen, dass sie mich mit "Herr" anredet. Luciana's Schwäche kannte ich auch schon: Sie war zu neugierig. Hierüber würde ich mir...
Geschichte lesen →


Der Nachhilfelehrer (Teil 1)
Darling: Marie   (2012)
Vorwort
Diesen Kurzroman widme ich einer sehr fleißigen Leserin meiner Seite, die sich mit der Geschichte des Nachhilfelehrers an mich wandte. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mich mal daran gewagt, diese etwas längere Story zu schreiben.
Ausserdem widme ich die Zeilen der weiblichen Hauptrolle Marie, die es wirklich gibt. Natürlich nur als Person in ihre...
Geschichte lesen →


Ihr Sklave
Darling: Marlene   (2013)
Was sich an diesem Abend abspielte, konnte ich vorher nicht erahnen. Hätte man mir vorher die Wahl gelassen, wäre ich nicht darauf eingestiegen. Im Nachhinein ist mir umso klarer: Ich bin dominant und will keinen devoten Part. Die Erfahrung mit Marlene war sicherlich interessant aber es ist nicht das was ich suche. Es begann alles damit, dass ich für einen Geschäftstermin nach Baden-Württem...
Geschichte lesen →


Lick and ride me horny
Darling: Mia   (2011)
Am nächsten Morgen wachten Mia und ich ca. um 9 Uhr auf. Wir schauten uns schon direkt in die Augen. Sie trug natürlich noch ihr Halsband und der Ausblick auf ihre schönen Brüste erwirkte den Rest: Ich hatte einen Ständer und war geil! Mia brauchte ich auch nicht zu fragen, sie blickte mich mit ihren grünen Augen an und der Blick sagte nur eines: Hier, jetzt und sofort! Meine Hand strich ü...
Geschichte lesen →


Following Friday
Darling: Mia   (2011)
Mia kannte ich schon etwas länger, eigentlich schon über 2 Jahre durch MySpace. Ich kann mich noch daran erinnern, dass sie mir damals einfach aufgefallen war, weil sie optisch genau mein Typ war. Wir hatten viel miteinander geschrieben und wollten uns schon oft treffen aber immer kam etwas dazwischen oder sie sagte kurz vorher ab. Dieses Mal nicht. Doch, eigentlich hätte ich absagen müssen, d...
Geschichte lesen →


Manchmal haben Frauen...
Darling: Monique   (2011)
Chapter 1 [Monique]
Ich bin Monique und habe mich bei Don beworben um mit ihm ein paar Tage Urlaub zu verbringen. War schon öfter auf seiner Seite und die neueren Geschichten mit den devoten Frauen gefielen mir ganz besonders, weil das meine Vorlieben trifft. Ich schrieb ihm, dass ich nur komme, wenn ich an der Story mitschreiben darf. Also fange ich mal an, denn der erste Teil kommt...
Geschichte lesen →


Erziehung einer Latina Lady
Darling: Sharina   (2012)
Freitagnachmittag und ich saß im Büro. Am nächsten Tag sollte ich abends Besuch von Sharina bekommen. Sie wollte über Nacht bleiben. Bislang hatte ich mir ein paar Gedanken gemacht aber alles organisatorische auf den Samstag verschoben. Dann kam die SMS. "Hey Don, wollte Bescheid sagen, dass ich erst um 22 Uhr komme... Und am nächsten Tag morgens um 10 spätestens wieder weg muss." Ich sch...
Geschichte lesen →


Seine kleine Hure
Darling: Shirin   (2011)
Eines Abends, ich hatte gerade gegessen und den Fernseher angemacht, schaute ich mal wieder ob ich neue Bewerbungen bekommen hatte. Eine neue war dabei. Sie hieß Shirin und hatte sich als kurvig, nicht moppelig aber auch nicht dünn beschrieben. Die Interessen klangen auch sehr interessant, also schrieb ich ihr eine E-Mail und bat sie darum, ein bisschen über sich zu schreiben und ein paar Fotos...
Geschichte lesen →


Die eingesauten Dessous
Darling: Verena   (2010)
Es war mittlerweile der 2. Abend in Frankfurt und Verena und ich hatten zusammen etwas zu Essen gekocht. Wir saßen auf dem Sofa, vorm Fernseher und zappten durch die Programme. Nach dem Essen kuschelten wir und zwischendurch verschwand Verena ins Badezimmer. Als sie wiederkam, hatte sie nur obenrum etwas an und unten war ihre Strumpfhose zu sehen.
Das kam mir gleich komisch vor. Aber ich h...
Geschichte lesen →




Die Bestseller - Top 3

Die kleine Schwester

Don fährt zu Jennifer und lernt auch ihre attraktive Schwester kennen. Heimlich besucht er sie.

43.979 Leser

Schwanger gefickt

Don bekommt von der schwangeren Nymphe Alina Besuch und verbringt ein Wochenende mit ihr.

41.250 Leser

Der heiße Arsch

Im Hotel lernt Don eine junge Frau mit devoten Ansichten kennen. Kurze Zeit später kommt Alisa aufs Hotelzimmer.

36.570 Leser