51 Geschichte(n) gefunden

Teaser Foto25

Der Blowjob am Morgen

Alice

Alice und ich schliefen in meinem Bett und als ich aufwachte, drehte ich mich zu ihr. Sie lag mit dem Rücken zu mir. Ich wachte schon völlig rallig auf und tastete mit meiner Hand unter der Bettdecke über ihren Körper, erst über den Bauch und dann immer tiefer. Sie hatte die Beine nicht geöffnet und so vergrub sich meine Hand unter ihr Höschen um den Weg zu ihrer Pussy zu finden. Alice war ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto7

Der heiße Arsch

Alisa

Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir. „Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen. Ich hatte Alisa einen Tag vorher in der Hotelbar kennengelernt. Da ich mal wieder alleine eine Messe besuchte und die Umgebung nicht viel zu bieten ha ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto29

Wohnungseinweihung - ein wilder Ritt

Amilie

Amilie war noch draußen und rauchte eine Zigarette. Ich war im Schlafzimmer und schaltete den Fernseher an. Es lief Bond, James Bond – Der Spion, der mich liebte. James war gerade damit beschäftigt der russischen Agentin ein Angebot zum Übernachten im Bett seines Zugabteils zu machen. Ich grunzte laut. Dann zündete ich ein paar Kerzen an, zog mir meine Sachen aus und legte mich ins Bett. N ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto30

Versautes Fotoshooting in Strapsen

Amilie

Das erste Advents-Wochenende verbrachte ich dieses Jahr bei Amilie. Ich fuhr Freitag Abend nach der Arbeit gleich los um möglichst früh bei ihr zu sein. Nicht nur, dass ich auf der Autobahn dann im Stau stand, nein ich bekam auch noch den ersten Schnee des Jahres zu spüren. Kurz bevor ich bei ihr ankam, rief mich Amilie an – sie hatte sich schon Sorgen gemacht. Ich fuhr auf den mit Schnee b ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto5

Der Schulmädchenfick

Amilie

Es war heiß und ich hatte ein paar Tage frei. Also beschloss ich zu Amilie gefahren. Nachdem alles abgesprochen war, packte ich meine Sachen zusammen und machte mich am nächsten Tag auf den Weg zu ihr. Da Amy es immer toll findet, wenn ich mit Hemd und Sakko auftauche, hatte ich dieses Mal ein dunkelblaues Hemd angezogen. Auf das Sakko hatte ich allerdings verzichtet, weil es so heiß war. In ih ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto28

Urlaub im Hotel - Der Quikie

Anita

Ich war wieder auf dem Weg zu Anita. Wir hatten uns für 2 ½ Tage verabredet wobei ich 1 ½ Tage zusätzlich noch geschäftlich eingeplant hatte. Mittlerweile war es schon dunkel und ich war auf dem Weg von der Autobahn zum Hotel. Was das wohl geben sollte?! Am nächsten Tag wollte Anita nachmittags zu mir, da sie vorher Schule hatte. Und dann hatten wir 2 weitere Tage im Hotel miteinander. I ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Urlaub im Hotel - Dauergeil

Anita

Am nächsten Morgen wartete ich vor der Hoteltür auf Anita. An der Rezeption hatte ich schon geklärt, dass das Zimmermädchen zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr das Zimmer macht. Um 7.30 Uhr kam Anita dann um die Ecke. Wir gingen gleich ins Zimmer, Anita zog ihre Jacke aus und setzte sich aufs Bett. Sie hatte mich schon am Tag zuvor gewarnt das morgens nicht viel mit ihr los sei. Ich grinste. Wir ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto5

Der Vatertagsfick

Anna

Anna lernte ich auf dem Rückweg von meinem Kurzurlaub in Cuxhaven kennen. Ich hielt bei der nächsten Tankstelle an um noch einmal zu tanken, weil es gerade dort so günstig war. Ihr kennt das: Bei den Spritpreisen schaut man mittlerweile doch schon, wer gerade günstig ist.
Und so traf ich durch Zufall Anna, bei der ich meine Tankrechnung begleichen musste. Sie schaute mich mit ihren dunkl ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Das Camgirl-Treffen

Annabella

Annabella lernte ich auf einer Chatseite kennen. Da sie ziemlich aufgeschlossen war, schrieben wir relativ schnell über Sex. Sie, die 20 jährige Studentin, wohnte nicht weit von mir entfernt. Sie erzählte mir, dass sie auch gerne Sex hat. Ich stimmte dem zu und es dauerte gar nicht lange, da war ein Treffen für das kommende Wochenende abgemacht. Annabella schien trotz allem etwas schüchtern. ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Ein guter Seemann

Antje

Es war schon kurios. Vor einigen Monaten lernte ich Antje in einem Forum kennen. Wir verstanden uns gleich ziemlich gut und unsere Interessen waren durch das Forum schon abgesteckt. Sie gefiel mir auch optisch sehr gut, jedoch kam sie aus Bayern und es war für mich abzusehen, dass ich in den nächsten Monaten, vielleicht sogar in den nächsten Jahren nicht nach Bayern fahren würde. Bis zu dem Ta ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto41

Ein Traum in Lack

Clara

Am zweiten Tag in Hamburg traf ich mich mit Clara, die ich in einem BDSM-Forum kennengelernt hatte. Sie war dominant und liebte Lack in jeder Form. Natürlich datete sie ausschließlich devote Männer. Da sie vom Aussehen sehr rassig und hübsch herüberkam, wagte ich mich mal wieder als devoter Spieler in die Höhle einer Löwin. Den Vormittag verbrachte ich in der Hamburger City und besuchte no ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Über Lustkiller & Leckfreuden

Claudia

Claudia kannte ich schon etwas länger durch Twitter. Eigentlich wollten wir uns gar nicht treffen. Eigentlich. Aber eines Abends schrieben wir dann etwas länger miteinander und - man könnte auch dem Alkohol die Schuld geben - sie sagte für einen DVD-Abend am nächsten Samstag zu.
Am Samstagnachmittag machte ich mich dann auf den Weg zu ihr. Ich hatte einige DVDs ausgesucht. Das Haus hatt ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Blow me up

Corinna

Bei diesem Treffen lief es etwas anderes als sonst. Nicht ich bekam die Bewerbung. Nein, ich hatte mich im letzten Jahr schon bei Corinna beworben. Es war in meinem langweiligen Weihnachtsurlaub und ich hatte ihre private Seite nur zufällig gefunden. Wir schrieben ein paar Mal, dieses verebbte aber wieder schnell. Vor kurzem meldete Corinna sich dann wieder bei mir. Eigentlich wollten wir uns i ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto24

Weihnachts(b)engel

Denise

Bevor ich mich abends zur Weihnachtsfeier unserer Firma aufmachte, legte ich Denise ihr Halsband an. Sie wartete auf meinem Sofa und ihre mit dem Halsband verbundene Leine erlaubte ihr, sich vom Sofa bis zum Bad zu bewegen. Ich hatte ihr ein weiches rotes Weihnachtskleid mit Handschuhen gekauft und machte es ihr zur Aufgabe, es zu tragen, wenn ich zurückkäme. Außerdem hatte ich ihr aufgetragen, ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto39

Switch me

Eileen

Mit lauter Musik fahre ich auf das Tankstellengelände. Es ist tiefste Nacht und ich bin auf dem Weg nach Hause. Nach dem aufregenden Date habe ich Lust auf eine Zigarette und einen Energydrink. Ich gehe zielstrebig zum Kühlregal und danach zur Kasse. An der nächsten Ampel zünde ich mir eine Zigarette an und muss an Eileen denken. Wir hatten uns im Internet in einem Forum kennengelernt. Ich ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Freche Spiele

Ela

Alles fing an einem Samstag abend auf einem Geburtstag. Ich hatte morgens noch in unserer Firma gearbeitet und fuhr nachmittags nach Hause um meine Anlage für die Geburtstagsfeier einzuladen. Lautsprecher, CD Player Mischpult, Lichtanlage - alles was dazugehörte. Diesen Auftrag hatte ich schon vor 2 Monaten bekommen. Wirklich mal jemand der sich früh genug um seine Sachen kümmert. Meistens kom ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto8

Versautes Wiedersehen

Ela

Endlich war es soweit, Ela und ich hatten uns schon länger nicht mehr gesehen und nach unserem letzten Abenteuer vor 5 Jahren standen wir uns jetzt in meiner Eingangstür gegenüber. Wir begrüßten uns, gingen nach oben in mein Wohnzimmer und setzten uns auf die Couch. Es waren ein paar Minuten vergangen und ich wusste inzwischen, dass sie nicht den ganzen Abend Zeit hatte, weil sie später no ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Sie ist ein wildes Ding

Elena

Ich saß auf meinem Sofa und überlegte, was gestern Abend geschehen war. Noch etwas müde von der Nacht, rieb ich mir die Augen und nahm ihren lieblichen Duft an meinen Fingern wahr. Ich musste grinsen - hatte ich Elena doch gestern anscheinend sehr geärgert. Im Dezember lernte ich sie in einem Forum kennen. Wir wollten uns eigentlich schon viel eher treffen. Vor Weihnachten riss der Kontakt ab ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Unersättlich

Emma

Am nächsten Morgen im Bett war Emma schon etwas eher wach und konnte ihre Finger nicht bei sich behalten. Ich spürte, wie sie langsam meinen Schwanz bearbeitete. So früh am Morgen und schon geil?! Ich drehte mich zu ihr und ließ meinen Oberschenkel ihre weiche Pussy massieren. Das reichte aber aus, um Emma weiter aufzugeilen. Sie wichste meinen Schwanz, kroch dann unter die Decke und fing an, ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto8

Katze am Andreaskreuz

Feline

Am nächsten Morgen wurden wir gemeinsam wach. Feline kuschelte sich an mich und ließ mich ihre Wärme spüren. Ich drehte mich zu ihr und gab ihr einen kurzen Kuss in den Nacken. Behutsam umarmte ich sie und drückte mich an sie. Meine morgendliche Erregung ließ ich Feline an ihrem Po spüren, während meine Hände unter ihr Shirt wanderten, um ihr Brüste zu kneten. "Mhmm, guten Morgen. Da i ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto42

Böses Bambi

Feline

Am Sonntag erwachten wir und ich drückte mich von hinten an Feline. Mein harter Schwanz presste sich zwischen ihren Pobacken und ich schob meinen Oberkörper an ihren Rücken, um ihr von hinten unter das T-Shirt zu greifen und ihre weichen Brüste zu kneten. Feline ließ sich das nicht zweimal sagen und griff unter meine Boxershorts, um meinen Schwanz massieren. Das animierte mich dazu, ihr in ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto3

YOU - Ein Messeflirt

Kathi

Schon lange wollten Kathi und ich uns mal treffen. Kennengelernt hatten wir uns in einem Chat. Schon letztes Jahr wollten wir uns auf der YOU treffen, weil sie direkt aus Essen kommt. Aber letztes Jahr hatte ich meine Freikarten verschenkt, weil mir terminlich was dazwischen gekommen war. Dieses Mal mußte ich aber selber auch auf der YOU arbeiten, also konnten wir uns gut treffen. Am Donnerstag w ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto28

Hotelzimmerfick

Kimberly

Ich liege im Hotelbett, bin alleine und denke darüber nach, wie Kimberly mich vorhin abgeritten hat und danach einfach gegangen ist. Okay, etwas ist geblieben, denn nach diesem geilen Ritt schmerzt mein Schwanz. Auch Kimberly kannte ich schon länger, es waren jetzt bestimmt schon 4 Jahre. Auch hier war damals MySpace Schuld. Sie hatte mir damals sogar mehrere Fansigns geschickt. Danach noch ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto9

Gefangen zwischen ihren langen Beinen

Latisha

Ich hatte Latisha schon eine Woche zuvor getroffen. Das Treffen verlief nicht ganz so wie geplant, da ihr Babysitter abgesagt hatte und ihre Tochter mit Fieber im Bett lag. Eine Woche später sollte unser Sexdate dann wirklich stattfinden. Latisha hatte mir schon beim ersten Kontakt Fotos zur Verfügung gestellt und die begeisterten mich. Sie hatte lange, blonde Haare, lange Beine und sehr große ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Krankenpflege im Hotelzimmer

Layla

Ich seufzte. Es war Anfang September und ich dachte daran, dass ich noch für 3 Tage nach Köln musste. Arbeiten und dann abends kein Date. Wäre toll gewesen, wenn ich wenigstens im Hotel Besuch bekäme und musste an Kimberly denken, die ich vor einigen Tagen getroffen hatte. Ich schaute mich ein bisschen im Internet um und lernte Layla kennen. Ich hatte sogar Glück, sie kam aus der Nähe und ha ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto31

Bis zum bösen Ende

Lea

Es ist schon etwas her, dass wir uns über twitter kennengelernt hatten. Lea und ich schrieben ein paar Mal hin und her, weil sie auf einen meiner Beträge geantwortet hatte. Nachdem wir unsere MSN getauscht hatten, schrieben wir dort weiter und tauschten Fotos aus. Danach waren wir beide so begeistert, dass wir gleich unsere Handynummern getauscht hatten. Und dort ging es dann mit dem Schreiben w ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto44

Der Sattel

Lena

In der letzten Zeit wurden in Brandenburg vermehrt Reitsättel gestohlen. Jetzt überlegt ihr euch, was zum Teufel kann das mit einem erotischen Abenteuer zu tun haben. Ich war in diesem Fall der Überbringer eines Geschenkes und vorher führten mehrere Zufälle zu diesem amüsanten und doch noch erotischen Date. Viel zu den Anfängen kann ich leider nicht preisgeben, denn auch in dieser Geschich ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Latinas wilder Ritt

Lionella

Lionella lernte ich in einem Forum kennen. Wir schrieben uns alle paar Tage und irgendwann gingen wir dazu über, unsere Nummern auszutauschen und regelmäßig über Whatsapp schreiben. Danach ging es sehr schnell. Wir tauschten noch ein paar Fotos aus und verabredeten uns für das nächste Wochenende. Sie wohnte zwar in der Nähe aber wir trafen uns trotzdem in einer größeren Stadt. Nachdem ich ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto17

Dinge, die sie nie wollte

Luciana

"Das werde ich niemals tun, niemals...", sagte Luciana beim ersten Treffen. Von solchen Aussagen lasse ich mich ja gerne anstacheln. Meine eigenen Ziele fürs nächste Treffen waren klar: Luciana würde Halsband und Leine tragen. Aber nicht genug, ich wollte es auch schaffen, dass sie mich mit "Herr" anredet. Luciana's Schwäche kannte ich auch schon: Sie war zu neugierig. Hierüber würde ich mir ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto2

Die lange Nacht der kleinen Schlampe (von Luciana)

Luciana

Don und ich lagen in meinem Bett und kuschelten, da gab ich ihm einen Kuss. Er erwiderte den Kuss sofort, ich griff mit meiner Hand nach seinem Schwanz und wollte ihn wichsen, doch er stoppte mich. Er löste den Kuss und sagte: „Knie dich hin“ Ich stand auf und ging vor ihm auf die Knie. Mit einer Hand fuhr er durch meine Haare, mit der anderen Hand hielt er mir meine Hände auf den Rücken ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Eyes like a cat

Madleen

Ich bin auf dem Rückweg von Marleen. Es ist schon tiefste Nacht und dunkel, während ich mit dem Auto über die Landstraße rase. Die Tachonadel liegt bei 120 und ich muss abbremsen, weil in der nächsten 70er Zone ein Blitzer auf mich wartet. So spät sollte es doch eigentlich nicht werden. Verdammt. Und in wenigen Stunden muss ich schon wieder arbeiten. Ich fahre am Blitzer vorbei, grinse und ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Der Nachhilfelehrer (Teil 1)

Marie

Vorwort
Diesen Kurzroman widme ich einer sehr fleißigen Leserin meiner Seite, die sich mit der Geschichte des Nachhilfelehrers an mich wandte. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mich mal daran gewagt, diese etwas längere Story zu schreiben.
Ausserdem widme ich die Zeilen der weiblichen Hauptrolle Marie, die es wirklich gibt. Natürlich nur als Person in ihre ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto42

Ihr Sklave

Marlene

Was sich an diesem Abend abspielte, konnte ich vorher nicht erahnen. Hätte man mir vorher die Wahl gelassen, wäre ich nicht darauf eingestiegen. Im Nachhinein ist mir umso klarer: Ich bin dominant und will keinen devoten Part. Die Erfahrung mit Marlene war sicherlich interessant aber es ist nicht das was ich suche. Es begann alles damit, dass ich für einen Geschäftstermin nach Baden-Württem ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto9

Stille Wasser ...sind tief

Melanie

Am Freitag Mittag nach Weihnachten holte ich Melanie, die im November in Hamburg getroffen hatte, vom Bahnhof ab. Natürlich hielt der Zug an einem anderen Gleis, aber es klappte dann doch alles. Wir gingen dann zum Auto und fuhren zu mir. Melanie sagte wie üblich fast gar nichts. Ich versuchte verzweifelt mir Fragen auszudenken um das Gespräch aufrecht zu erhalten. Nach einiger Zeit landeten ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto5

Das laute Bett

Melanie

Nach einem Jahr traf ich mich wieder mit Melanie, weil ich Anfang des Jahres auf einer Messe in ihrer Nähe mit einem Kollegen aus unserer Firma einen Stand hatte. Wir schliefen bei einem Kumpel von meinem Kollegen in der WG in der Stadt. Melanie und ich trafen uns auf der Messe und fuhren dann, nachdem wir noch kürz etwas von Mäcces geholt hatten zur WG. Wir setzten uns erst zusammen, aßen u ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Was sie nicht weiß...

Michelle

Am nächsten Tag wachte ich gegen Mittag auf. Michelle lag neben mir unter ihrer Decke und war noch fest am schlafen. Ich drehte mich zu ihr und beobachtete sie dabei. Ihre hellblonden langen Haare lagen auf dem blauen Satinkissen, ihre Gesicht hatte sie zur anderen Seite gedreht. Ich musste an den Abend zuvor denken und den geilen Sex. Es dauerte natürlich nicht lange und ich bekam etwas Lust ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto23

Türkisch für Anfänger

Nesrin

Nesrin fand ich in einem Portal für Casual Dating. Das erste, was mich total faszinierte, war die Tatsache, dass sie Türkin war und sie ein so aufreizendes Profilbild von sich zeigte. Sie hatte ein wirklich hübsches Gesicht: Schwarze Haare, dunkle Augen und lange Wimpern. Das Foto war ein typisches Selfie, geschossen von oben, welches Ausblick auf ihr wahnsinnig großes Dekolleté erlaubte. Nac ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto5

Studentinnen-Quickie

Nicole

Nach der Bewerbung schrieben Nicole und ich uns einige E-Mails. Ihr Anliegen war schon sehr direkt: Ich sollte sie in der Studenten WG in ihrem Zimmer besuchen und wir würden einen Quickie haben. Nachdem ich auch ein paar Fotos gesehen hatte, war ich der Sache gegenüber nicht abgeneigt. Sie hatte lange blonde Haare, ein schmales Gesicht und eine schlanke bis normale Figur – eigentlich schon me ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto30

Sex mit der Ex

Phebey

Ein halbes Jahr war mittlerweile seit meiner Trennung von Phebey vergangen. Vor kurzem war sie im Krankenhaus und wurde operiert. Nach der Operation hatte sie mich dann eingeladen um sie zu besuchen. Ich war nun auf dem Weg mit dem Zug von Hamburg nach Rostock wo sie mich vom Bahnhof abholen sollte. Irgendwie ahnte ich schon worauf es hinaus lief. Nicht dass ich wusste das sie es wollte. Nein, ich ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto19

Weihnachtsgeschenke

Phebey

Phebey und ich saßen in ihrem Zimmer. Es war Heiligabend und wir hatten die eigentliche Bescherung im Wohnzimmer schon hinter uns gebracht. Phebey hatte von mir ein schwarzes Lederhalsband und Parfüm bekommen. Nachdem wir etwas gegessen hatten, verschwanden wir in ihrem Zimmer. Wir lagen auf dem Bett und kuschelten miteinander. Phebey schaute mich an. "Ich würde gern mal das Halsband an dir se ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto16

Das Versprechen

Rebecca

Es fing alles mit einem harmlosen Versprechen an. Rebecca versprach mir vor einem Jahr, mal einen Kuss. Vor einem halben Jahr kam sie dann vorbei, um ihr Versprechen einzulösen. Es war einer dieser Küsse, die man sein ganzes Leben nicht vergisst. Es blieb an dem Tag nicht bei einem Kuss. Wir küssten uns bestimmt 1 ½ Stunden. Diesmal gab ich ihr die Zusage, dass sie jederzeit zu mir kommen k ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto19

Girl on fire

Saira

Saira las schon länger die Geschichten auf meiner Seite. Später erzählte sie mir, dass sie dachte, dass es mehrere Autoren auf der Seite gab. Anfang des Jahres hatte ich meine Seite umgestellt und da wurde ihr klar, dass es sich nur um einen Autor handelte. Sie schrieb mich über Facebook an und wenig später hatten wir unsere Handynummern getauscht. Ein paar Tage später telefonierten wir das ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto26

Unter der Decke

Sarah

Sarah war tagsüber bei mir zu Hause und ich war arbeiten. Als ich abends zurück kam aßen wir etwas und fuhren dann zu ihr. Weil Sarah ihrer kleinen Schwester versprochen hatte, DVD zu schauen, legten wir uns zu dritt auf ihr großes Bett und machten es uns gemütlich. Sarah und ich krochen unter die Bettdecke und kuschelten uns an einander. Wir hatten uns vorher schon bis auf die Unterwäsche a ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto28

Geiler Geburtstag

Sarah

Es war der 3.Tag in unserem Urlaub. Sarah hatte Geburtstag und mitten in der Nacht, ich hatte die Sachen schon so weit vorbereitet, holte ich ihre Geschenke und ein paar Teelichter aus meinem Koffer. Ich gab mir die größte Mühe leise zu sein aber Sarah wurde trotzdem wach als ich die ersten Kerzen angezündet hatte. „Guten Morgen Schatz, alles Gute zum Geburtstag!“ flüsterte ich und ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Bettsucht Teil 2

Sarah

Wir schliefen wieder ein bisschen und wachten abends auf als es schon dunkel war. Sarah stand auf und ging ins Bad. Ich zündete die Teelichter an, die im Schlafzimmer verteilt waren. Dann ging ich zum Kühlschrank und machte uns eine Schale Erdbeeren fertig, die ich am Tag vorher extra gekauft hatte. Sarah lag inzwischen schon wieder im Bett und ich legte mich dazu. Nachdem wir die Erdbeeren aufg ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto4

Geiler Sonntag

Sarah

Am Sonntagmorgen wachte ich mit Sarah zusammen auf. Wir lagen in meinem Bett und so richtige Lust aufzustehen hatten wir nicht. Wir küssten uns und ich zog Sarah ganz dicht zu mir um ihre Wärme zu spüren. Unsere Küsse wurden schon gleich wilder und natürlich wanderte Sarahs Hand in Richtung meiner Boxershorts. Da würde sie auch schon gleich etwas erwarten... „Hm, na da ist aber auch scho ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Rotes Abenteuer

Sarah

Ich fuhr abends zu Sarah. Sie öffnete mir die Tür, wir gaben uns einen Begrüßungskuss und gingen gleich nach oben in ihr Zimmer. Dort legten wir uns auf ihr Bett, kuschelten und erzählten uns die Neuigkeiten aus den letzten Tagen. Im Hintergrund lief Musik. Sarah drehte sich zu mir und gab mir einen langen Zungenkuss. Ich zog sie noch näher zu mir und erwiderte ihren Kuss, erst langsam und z ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Die süßeste Versuchung

Saskia

Da stand ich nun, direkt vor Saskia und blickte in ihre großen blaugrauen Augen. Über 3 Jahre war es her, dass wir uns gegenüber standen. Vor 3 Wochen hatte ich den Vorschlag gemacht, sie zu besuchen – DVD Abend. Und seit letzter Woche stand der Termin dann richtig fest, dafür machte ich mich dann auch extra pünktlich auf den Weg, um auf 19 Uhr bei ihr zu sein. Zum Glück fand ich den Weg a ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Seine kleine Hure

Shirin

Eines Abends, ich hatte gerade gegessen und den Fernseher angemacht, schaute ich mal wieder ob ich neue Bewerbungen bekommen hatte. Eine neue war dabei. Sie hieß Shirin und hatte sich als kurvig, nicht moppelig aber auch nicht dünn beschrieben. Die Interessen klangen auch sehr interessant, also schrieb ich ihr eine E-Mail und bat sie darum, ein bisschen über sich zu schreiben und ein paar Fotos ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto31

50 Shades of one Date

Sofia

Das war sicher ein verrücktes Date, welches ich noch nie erlebt hatte. Nicht, weil es besondere Praktiken gab, nein. Die Frau, die ich traf, schien einfach etwas crazy zu sein. Ich hatte mich mit Sofia im einem Forum verabredet und sie wohnte sogar in meiner Nähe. Erst wollte ich einen Monat mit dem Treffen warten, weil ich mit meinem dritten Buch so viel zu tun hat. Aber Sofia wollte nicht so ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto32

Wilde Nacht in Frankfurt

Verena

Freitag Abend machte ich mich mit dem Zug auf den Weg nach Frankfurt. Dort wollte ich Verena besuchen, die ich bei myspace kennengelernt hatte. Das war schon 3 Wochen her und wir hatten in der Zeit viel geschrieben und fast jeden Tag telefoniert. Während der Fahrt von Hannover nach Frankfurt schrieben wir, sie hatte nachmittags nach der Arbeit noch einen Bummel durch die Stadt begonnen und wollte ...

Lesen Jetzt lesen!

Kommentare

 


"gibt bessere stories" Chiara

Geschichte lesen


"(no comment)"

Geschichte lesen


"Tolles Wochenende für ein erstes Mal! Konnte nicht genug kriegen =) Gern noch ein drittes Mal!" Emma

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2017 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com