Laura war schon öfters bei mir zu Besuch in den letzten Monaten. Meistens hatten wir es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht, gekuschelt und DVD geschaut oder uns unterhalten.

    Da sie vergeben war, gab es zwischendurch zwar ein paar Annäherungsversuche aber es passierte nie etwas größeres. Bis zu diesem Abend...

    Alles fing damit an, dass Laura und ich uns kurzfristig verabredeten, vielleicht weil die letzten Male immer irgendwie ausfallen mussten. Diesen Abend hatte ich auch eine Überraschung geplant.

    Draußen war es ziemlich kalt und ich stellte in der Wohnung Kerzen und Teelichter auf und dekorierte den Tisch mit Rosenblättern. Dann bereitete ich alles soweit vor, damit ich einen Tee für uns kochen konnte. Die meisten Abende hatte ich noch nen Cocktail zubereitet aber dieses Mal passte der Tee einfach besser.

    Irgendwann klingelte es dann, ich ging runter, öffnete die Tür und Laura und ich umarmten uns zur Begrüßung. Laura machte es sich auf dem großen Sofa gemütlich und ich kümmerte mich um den Tee, den sie zuvor ausgewählt hatte. Laura hatte sich inzwischen wieder unter meine Decke verkrümmelt und ich schlüpfte ebenfalls darunter.

    Nachdem wir uns ein bisschen unterhalten hatten und wir die Tassen auf den Tisch verbannt hatten, legte ich mich gegenüber von ihr aufs Sofa und schaute ihr in die Augen.

    Normalerweise legte sie sich eigentlich immer auf meine Brust und ich streichelte ihr den Rücken. So würde das aber dieses Mal nicht klappen. Sie war noch viel zu weit weg und ich zog sie näher an mich.

    Sie hatte ihre Beine angewinkelt und das gesamte böse Vorhaben meinerseits wurde ins Leben gerufen als sie mich das erste Mal mit meinem Bein zwischen ihre ließ. Ich zog Laura weiter an mich und schob mein Bein noch weiter in Richtung ihrer Pussy.

    „Was hast du vor?“ fragte sie und fing an mich zu kitzeln. Das ließ ich mir nicht gefallen und wir alberten eine Zeit herum. Ein paar Mal gelangte ich ganz nah an ihr Gesicht und ich schaute in ihre Augen und kam ihr noch näher. So nah, dass meine Lippen kurz ihre Lippen berührten.

    „Nein, gibt’s nicht!“ protestierte Laura.

    Ich blieb auf der Entfernung und Laura vergrub ihren Mund in der Decke. Während mein Bein sich noch mehr ihrer Pussy näherte und langsam an die Jeans und den Reissverschluss drückte, knuddelte ich ihre Nase mit meiner aber sie drehte sich weg.

    „Bitte hör auf...“ flehte sie.

    'Ich denk gar nicht dran.' dachte ich. Laura versuchte mich wieder zu kitzeln um sich zu wehren. Bloß unterdrückte ich gerade meine Bedürfnis zu lachen und sie schaute mich etwas entsetzt an.

    Ich ergriff die nächste Chance, denn ihre Lippen waren gerade so schön in Reichweite. Ich küsste sie vorsichtig, ein kurze Pause und dann sofort ein zweites Mal indem ich das erste Mal merkte, wie sanft sie waren.

    „Mhmm...“ entgegnete sie.

    Es folgte gleich der nächste Kuss, langsam reagierte sie auch und küsste mich zurück. Ich bemerkte als ich mich ein wenig zurückzog, dass sie mitkam. Jetzt stieß ich mit der Zungenspitze langsam vor und tastete mich zwischen ihren Lippen hindurch um mit ihrer Zungenspitze zu spielen. Ich wurde auch langsam geil bei den Küssen, in meiner Jeans hatte ich schon einen harten Ständer und Laura hatte das bestimmt auch mitbekommen.

    Wir kuschelten uns noch mehr aneinander und ich presste mein Bein fester an ihre Pussy. Dann ein weiterer Kuss, dieses Mal länger und wieder mit Zunge. Ich begann mit ihren Lippen zu spielen, daran zu saugen.

    Ich schob mein Bein noch weiter zwischen die ihre und drückte es immer wieder zwischen ihre Beine.

    Unsere Küsse wurden immer wilder und fordernder ... ...


  • Mit dem ersten Buch starten
  • Bei ITunes ansehen   
  • Bewirb dich für ein Treffen
  • Meinungen zum Buch

  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

33.180 LeserInnen habe diese Story gelesen.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
ISBN-13 9783741239397

eBook 4,99 EUR
ISBN-13 9783748185994

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2021

eBook 4,99 EUR
2021

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2023

eBook 4,99 EUR
2023

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

BDSM        Struempfe        69        Spanking        Petplay        streicheln        betteln        Natursekt        Anal        kratzen        suess        Lack        fetisch        ballbusting        spueren        kitzeln        Venus2000        Mund        Tanga        Teenie        Flirt        Tittenfick        Halsband        Eierlecken        kuessen        Disco        Minirock        Urlaub        kuscheln        Schlitz        Kino        Klaps        Lust        Strapon        tanzen        Paddel        rasiert        Fansign        Handschellen        Ostern        beissen        Boxershorts        hypersexual        schlagen        Haare        Pee-Story        WickedWand        Doggy        Wald        Sissy        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Verzaubert

  • vor
  • 33180 Leser
  • Laura
Laura und Don treffen sich zum DVD schauen

Laura war schon öfters bei mir zu Besuch in den letzten Monaten. Meistens hatten wir es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht, gekuschelt und DVD geschaut oder uns unterhalten. Da sie vergeben war, gab es zwischendurch zwar ein paar Annäherungsve


Teaserbild Geschichte

Der Blowjob am Morgen

  • vor 3 Min 21 Sek
  • 61680 Leser
  • Alice
Eine Überraschung am Morgen vertreibt Kummer...

Alice und ich schliefen in meinem Bett und als ich aufwachte, drehte ich mich zu ihr. Sie lag mit dem Rücken zu mir. Ich wachte schon völlig rallig auf und tastete mit meiner Hand unter der Bettdecke über ihren Körper, erst über den Bauch un


Teaserbild Geschichte

Bettsucht Teil 2

  • vor 9 Min 22 Sek
  • 25762 Leser
  • Sarah
Der zweite Teil von Sarahs und Dons versautem Wochenende im Bett

Wir schliefen wieder ein bisschen und wachten abends auf als es schon dunkel war. Sarah stand auf und ging ins Bad. Ich zündete die Teelichter an, die im Schlafzimmer verteilt waren. Dann ging ich zum Kühlschrank und machte uns eine Schale Erdbe


Teaserbild Geschichte

Der heiße Arsch

  • vor 10 Min 2 Sek
  • 172222 Leser
  • Alisa
Don erlebt im Hotel ein devot dominantes Treffen der besonderen Art

Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir. „Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen.


Kommentare

 


"Es hat mir sehr gefallen sie sind echt gut. Mfg . Anthea" anthea

Geschichte lesen


"auf eine amüsante art und weiße finde ich du hasst es verdient *schmunzel* :)" Deyra

Geschichte lesen


"schreib noch mehr davon! Los!" Lena

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com