Freitag Abend machte ich mich mit dem Zug auf den Weg nach Frankfurt. Dort wollte ich Verena besuchen, die ich bei myspace kennengelernt hatte. Das war schon 3 Wochen her und wir hatten in der Zeit viel geschrieben und fast jeden Tag telefoniert.

    Während der Fahrt von Hannover nach Frankfurt schrieben wir, sie hatte nachmittags nach der Arbeit noch einen Bummel durch die Stadt begonnen und wollte mich dann später am Bahnhof abholen.

    Als ich aus dem Zug stieg, wartete sie schon am Bahnsteig und kam gleich auf mich zu. Ich hatte sie mit ihren langen schwarzen Haaren gleich erkannt. Wir umarmten uns und begrüßten uns mit einem flüchtigen Kuss. Wir verließen den Bahnsteig und wühlten uns durch die Menschenmassen am Bahnhof. Draußen angekommen ging es dann zum Parkplatz.

    „Ist nicht mehr weit…“ entschuldigte sich Verena. „Aber hier am Bahnhof ist immer so ein Chaos.“

    „Ist ja auch Frankfurt..“ murmelte ich.

    Endlich waren wir an ihrem Auto angekommen und nachdem wir ihre Tüten und meine Tasche verstaut hatten, ging es dann quer durch Frankfurt.

    „Ich muss gerade noch bei einer Freundin vorbei. Sollte ihr etwas aus der Stadt mitbringen.“ informierte mich Verena.

    „Kein Problem!“ stimmte ich zu und musterte sie, während sie Auto fuhr. Ihre grünen Augen konzentrierten sich auf dem Verkehr. An der nächsten Ampel standen wir und sie schaute zu mir herüber.

    „Warum schaust du mich die ganze Zeit so an?“ fragte sie mich.

    Ich beugte mich zu ihr herüber und gab ihr einen Kuss auf ihre schmalen Lippen.

    „Deswegen!“ grinste ich. Sie lächelte und fuhr weiter.

    5 Minuten später standen wir vor der Wohnung ihrer Freundin. Ihre Freundin kam schon aus dem Haus und wir erzählten noch ein paar Minuten, bevor es dann weiter ging. Da wir beide noch Hunger hatten, beschlossen wir beim nächsten Mc Donalds anzuhalten und dort etwas zu essen. Eine halbe Stunde später waren wir dann endlich in ihrer Wohnung angekommen.

    Ich stellte meine Sachen in eine Ecke und Verena kümmerte sich im Wohnzimmer darum, dass es gemütlich wurde. Als ich reinkam, hatte sie einige Kerzen angezündet und der Fernseher lief. Sie kam auf mich zu und gab mir einen langen Kuss. Dann zog sie mich mit aufs Sofa.

    Dieses war ziemlich groß und auch rot, ähnlich wie das von mir.

    Nach dem langen Kuss kuschelten wir uns aneinander und schauten TV. Da unsere Hände aber immer wieder auf Erkundungstour gingen, war es schwer dem Programm zu folgen. Verenas Hand strich über meinen Bauch und machte dann auch nicht mehr vor meiner Jeans halt.

    Sie öffnete den Gürtel und die Knöpfe...


  • Mit dem ersten Buch starten
  • Bei ITunes ansehen   
  • Bewirb dich für ein Treffen
  • Meinungen zum Buch

  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

30.993 LeserInnen habe diese Story gelesen.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
ISBN-13 9783741239397

eBook 4,99 EUR
ISBN-13 9783748185994

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2021

eBook 4,99 EUR
2021

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2023

eBook 4,99 EUR
2023

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

Zungenkuss        Klaps        Anal        fingern        Lack        ficken        Dreier        Harnroehrenstimulation        Flirt        lutschen        rotes        Lippen        Bestrafung        Titten        feucht        69        blasen        Schlitz        Ohrfeige        Outdoor        Boxershorts        milking        telefonsex        MILF        D|s        Andreaskreuz        Cumsharing        emo        Urlaub        spritzen        Hotelzimmer        Pussy        Halsband        Nippel        Fesseln        braun        Dildo        fremdficken        reiten        Auto        Paddel        Bein        Harnroehrenvibrator        pissen        Ostern        Strapon        Deepthroat        Garten        lecken        Unterwerfung        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Wilde Nacht in Frankfurt

  • vor
  • 30993 Leser
  • Verena
Freitagabend macht Don sich auf den Weg nach Frankfurt zu Verena.

Freitag Abend machte ich mich mit dem Zug auf den Weg nach Frankfurt. Dort wollte ich Verena besuchen, die ich bei myspace kennengelernt hatte. Das war schon 3 Wochen her und wir hatten in der Zeit viel geschrieben und fast jeden Tag telefoniert.


Teaserbild Geschichte

Heisse Bahnfahrt

  • vor 2 Sek
  • 36202 Leser
  • Janette-Stephanie
Diese Bahnfahrt lässt Don so einiges erleben.

Ich stand jetzt schon 1 und 'ne halbe Stunde in Bonn auf dem Bahnhof und wartete auf den Zug. Verspätung! Dann kam eine Durchsage, dass der Zug überhaupt nicht mehr käme. In Süddeutschland tobte anscheinend ein Unwetter und der Zug mußte umg


Teaserbild Geschichte

Osterüberraschung

  • vor 45 Sek
  • 33510 Leser
  • Phebey
Phebey und Don treffen sich das erste Mal

Tja, es kam alles ziemlich überraschend, aber das haben Überraschungen ja an sich. Da war ich auf dem Weg zum Bahnhof und war am Grübeln, ob das alles so seine Richtigkeit hatte. Oder war es eine Verarschung? Ich hatte Phebey im Chat kennengelernt


Teaserbild Geschichte

Das Beratungsgespräch

  • vor 1 Min 8 Sek
  • 34520 Leser
  • Inés
Ein heißes Beratungsgespräch während der Mittagspause

Erst vor kurzem sollte ich bei meiner Bank erscheinen. Nicht das ich Schulden hätte, nein. Es ging um meinen Bausparvertrag. Da ich in einem Dorf wohne, handelte es sich dabei nur um eine kleine Filiale. Dort gab es immer nur 2 oder 3 Leute,


Kommentare

 


"Interessant den Herrn mal anders zu sehen :)" Luciana

Geschichte lesen


"hi, die seite ist echt cool" Badi(Sebastian)

Geschichte lesen


"" Katharina

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com