Ungefähr neun Monate nachdem Alina zu Besuch war und ich sie schwanger gefickt hatte, schrieben Alina und ich wieder regelmäßig miteinander. Wir wollten uns noch einmal treffen, weil wir beide damals nicht so viel von unserem Treffen hatten. Ich erfuhr, dass sich auch besonders devote Neigungen hatte. Alina hatte ich das, wie vielen anderen auch, gar nicht zugetraut.

    Aber ich musste im letzten Jahr feststellen, dass ich einige Frauen kannte, die erst ihre Neigungen preisgaben, als sie meine neuen Erlebnisse sahen. Jedes Mal überraschte mich das von Neuem. Bei Alina war der Auslöser ein Gespräch, in dem es um meinen Aschenbrödelaufruf über Facebook ging. Zur Erinnerung: Vivien hatten die schwarzen Lack-Overknees leider nicht gepasst, daher suchte ich neue devote Trägerinnen. Ich meinte dann aber gleich, dass das ja bestimmt nichts für sie ist.

    Völlig überraschend kam zurück: "Warum bist du dir da so sicher?"

    Es dauerte keine zwei Tage, da hatte Alina mich schon von ihrer devoten Rolle überzeugt. Sie erfüllte ihre Aufgaben, mir regelmäßig Fotos zu schicken und überraschte mich sogar mit Videos. Wenn sie ihre Aufgaben nicht erfüllte, gab es weitere Aufgaben oder sie sammelte weitere Schläge für unser Treffen. Alina wusste, wie sie mich anzusprechen hatte.

    Für das Wochenende hatte ich mir schon einige Dinge überlegt. Alina hatte bis zu unserem Treffen insgesamt 65 Schläge gesammelt. Ich vermutete, dass es noch mehr werden, da sie wahrscheinlich frech würde.

    Nun war es soweit: Ich holte Alina wieder vom Bahnhof ab. Ich hatte ihr aufgetragen sich sexy zu kleiden, aber da es sehr kalt war, konnte ich nur erahnen, was sie darunter trug. Sie trug Sneakers und schwarze Overknees. Die sahen sehr warm aus und natürlich konnte ich erahnen, dass sie einen Rock unter der langen Jacke trug.

    "Guten Abend, mein Herr. Ich hoffe, Sie nehmen mich so mit nach Hause."

    Ich freute mich über die Begrüßung und lächelte.

    »Guten Abend, meine kleine Drecksau. Mir scheint, dir ist einer meiner Geschichten in Erinnerung geblieben.«

    »Ja, mein Herr. Der Nachhilfelehrer war sehr einprägsam. Für diesen Abend werde ich Ihre Schülerin sein.«

    »Dann wollen wir mal«, meinte ich und brach mit ihr auf.

    Als wir bei mir angekommen waren und das Haus betraten, legte Alina die Jacke ab.

    Ich staunte nicht schlecht.

    Sie stand vor mir mit den schwarzen Overknees, einem schwarzroten Röckchen, einer weißen Bluse und einer schwarzen geschnürten Stoffjacke.

    »Gefalle ich meinem Herrn?«, fragte sie und drehte sich dazu kurz.

    »Ja, der Herr ist begeistert«, entgegnete ich wortkarg.

    »Habe ich die Erlaubnis ins Bad zu gehen und mich noch hübsch zu machen?«

    »Die kleine Drecksau darf ins Bad. Aber einen kleinen Augenblick noch.«

    Ich ging ins Wohnzimmer und holte das Halsband...
  • Mit dem ersten Buch starten
  • Bei ITunes ansehen   
  • Bewirb dich für ein Treffen
  • Meinungen zum Buch

  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

350 LeserInnen habe diese Story gelesen.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
ISBN-13 9783741239397

eBook 4,99 EUR
ISBN-13 9783748185994

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2021

eBook 4,99 EUR
2021

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2023

eBook 4,99 EUR
2023

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

suess        Zimmermaedchen        schuechtern        Nymphomanin        Auto        Sklave        Zungenspitze        Eierlecken        Mund        schwanger        Schulmaedchen        dominant        schlagen        Nippelklammern        hypersexual        Sexdate        fetisch        Disco        Handschellen        rallig        Klaps        69        ficken        stoehnen        kratzen        schlucken        Massagestab        telefonsex        Dildo        Krankenschwester        kitzeln        dirtytalk        Fansign        pissen        massieren        ballbusting        High-heels        Bestrafung        Titten        Schlitz        Bedienung        Arsch        Harnroehrenstimulation        beissen        Outdoor        wichsen        Natursekt        reiten        Halsband        Lack        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Eine Nymphomanin auf allen Vieren

  • vor
  • 350 Leser
  • Alina
Don trifft sich ein weiteres Mal mit Alina, die ihre devoten Wünsche mit ihm ausleben möchte

Ungefähr neun Monate nachdem Alina zu Besuch war und ich sie schwanger gefickt hatte, schrieben Alina und ich wieder regelmäßig miteinander. Wir wollten uns noch einmal treffen, weil wir beide damals nicht so viel von unserem Treffen hatten. Ich e


Teaserbild Geschichte

Der Verehrer

  • vor 50 Sek
  • 27125 Leser
  • Anny
Eine Bekannte von Don wird von einem Verehrer belästigt

Tja, mal wieder jemand aus dem Chat.... * g * Ich hatte mich schon mal mit Anny getroffen. Wir hatten uns in einer Community kennengelernt und wohnten nicht weit weg voneinander. Ab August hatte ich auch noch gerade in der Stadt meinen Umschu


Teaserbild Geschichte

Girl von der Tankstelle

  • vor 1 Min 40 Sek
  • 32703 Leser
  • Leonie
Ein Zufallstreffen entwickelt sich zu einer heißen Nacht

Es war Samstag abend kurz nach 21Uhr. Es war mitten im Sommer und die letzten Sonnenstrahlen streichten über die Landschaft. Ich war gerade fertig mit meiner Arbeit beim Pizza-Taxi und stieg in mein Auto um nach Hause zu fahren. Eigentlich hatte


Teaserbild Geschichte

Ihr Sklave

  • vor 2 Min 43 Sek
  • 41603 Leser
  • Marlene
Don als devote Part in einer etwas anderen Situation

Was sich an diesem Abend abspielte, konnte ich vorher nicht erahnen. Hätte man mir vorher die Wahl gelassen, wäre ich nicht darauf eingestiegen. Im Nachhinein ist mir umso klarer: Ich bin dominant und will keinen devoten Part. Die Erfahrung mit Mar


Kommentare

 


"hihi... klappt wohl auch nicht immer. that's life!!!" sunny

Geschichte lesen


"find die geschichten nicht schlecht" Katrin

Geschichte lesen


" sind ja langweilig die story da hab ich ja schon besseres erlebt " b

Geschichte lesen

Don Ramirez Extreme

Seine Sexgeschichten im extremen Bereich führen ihn oft in die Arme devoter Frauen, die sich danach sehnen erniedrigt zu werden. Sie stehen ihm in seinen erotischen Dates als Sklavinnen bereit, um sich fallenzulassen. An der Leine geführt, gefesselt oder mit verbundenden Augen genießen sie es, eine neue Sexgeschichte von Don zu werden und die volle Kontrolle bei ihrem BDSM-Spiel abzugeben.
Die dominanten Herrinnen lassen Don in die devote Welt eintauchen. Als Switch weiß er auch die andere Seite erotischer Erlebnisse zu schätzen. Mit Lack, Peitsche und Lederfesseln erlebt er seine Abenteuer in der Hand der bösen Frauen. Sie führt, er dient.
Aber auch andere extreme Situationen werden zu Geschichten. Dates im Fahrstuhl, mit der besten Freundin, einer Schwester oder mit einer kratzigen Nympomanin. Seine Erotik-Geschichten halten für jeden ein aufregendes Erlebnis bereit.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com