Vor drei Monaten kam Carlah als Praktikantin aus Valencia zu uns in die Firma. Sie hatte den Weg zu uns durch ein Partnerunternehmen gefunden und war eine unglaublich engagierte Frau. Die letzten vier Wochen war sie in meiner Abteilung, bevor sie noch eine Woche Urlaub in Deutschland genießen durfte.

    Sie war Spanierin durch und durch, konnte aber fast perfekt deutsch sprechen. Ihre grünen Augen nahmen einen mit jedem Blick den Atem und die blondgefärbten Haare passten optisch immer perfekt zu ihrem Outfit. Ich nahm sie fast überall mit in die Termine und sie zog mit recht immer alle Blicke auf sich. Im Büro blieben wir das ein oder andere Mal länger und gingen danach noch etwas beim Imbiss essen, da wir aufgrund von Corona in kein Restaurant konnten. Das nahm sie aber relativ locker hin, denn sie war sehr froh, dass das Paktikum nicht komplett abgesagt wurde.

    Ihre beste Freundin Celia, mit der sie in eine WG eingezogen war, arbeitete in einem internationalen Spedition in Köln und ich bekam sie nur einmal in einer Mittagspause zu sehen. Sie war eher traurig, weil sie gehofft hatte, in Deutschland das Partyleben kennenzulernen. Nun waren aber alle Clubs und Bars geschlossen und die beiden verbrachten die meiste Zeit in der WG.

    Als Carlah den letzten Tag in der Firma war, schaute sie mich immer wieder an und das irritierte mich total.

    »Ist irgendwas?«, wollte ich von ihr wissen, als wir auf dem Flur alleine waren.

    »Gehen wir heute nach der Arbeit noch beim Imbiss etwas zusammen essen?«, fragte sie mich.

    »So als Abschluss?«, meinte ich, um ihre Aussage zu ergänzen.

    »Nein. Nein, das nicht ganz«, druckste sie herum und zog mich kurz zu sich.

    »Das wollte ich dich eigentlich erst heute Abend fragen. Hast du nächsten Samstag Zeit und besuchst mich am letzten Tag?«, flüsterte sie.

    »Klar, gerne«, stimmte ich zu und sah, wie Carlah mir noch einmal zuzwinkerte.

    Am Abend standen wir dann am Imbiss und ich musterte sie.

    »Ist etwas mit dir?«, riss sie mich aus den Gedanken.

    »Ich habe mich nur gefragt, wer noch alles zu deiner Abschiedsparty kommt?«

    »Nur du und ich. Wir sind zu zweit. Celia wollte am Samstag noch shoppen gehen«, bekam ich als Antwort und bohrte nicht weiter nach. Der Blick von ihr sagte mir schon alles.

    Am Samstagmittag machte ich mich für Carlah fertig und fragte mich, was sie wirklich vorhatte. Vielleicht lag ich total daneben. Aber ich war zumindest vorbereitet.

    Ich nahm die Ubahn und fuhr die Stationen raus. Die Wohnung war etwas außerhalb und zu Fuß dauerte es noch einmal 10 Minuten.

    Ich betrat das Hochhaus, schaute mich kurz um und ging in die vierte Etage...


  • Mit dem ersten Buch starten
  • Bei ITunes ansehen   
  • Bewirb dich für ein Treffen
  • Meinungen zum Buch

  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

266 LeserInnen habe diese Story gelesen.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
ISBN-13 9783741239397

eBook 4,99 EUR
ISBN-13 9783748185994

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2021

eBook 4,99 EUR
2021

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2023

eBook 4,99 EUR
2023

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

kuscheln        Brueste        Intimpiercing        rotes        fremdficken        Anal        devot        betteln        High-heels        Stoss        sounding        Zungenkuss        Arsch        Harnroehrenvibrator        Handschellen        Kassiererin        69        schuechtern        telefonsex        Elektro        lutschen        schwarz        spueren        Haare        masochistisch        Bestrafung        beissen        Weihnachten        streicheln        schlagen        Garten        D|s        emo        kratzen        DVD-Abend        Andreaskreuz        Zungenspitze        blond        abbinden        Bein        dominant        rallig        Tanga        Nymphomanin        Staender        Silvester        Strapse        pissen        Sissy        Harnroehrenstimulation        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Die Auslandspraktikantin

  • vor 1 Sek
  • 266 Leser
  • Carlah

Vor drei Monaten kam Carlah als Praktikantin aus Valencia zu uns in die Firma. Sie hatte den Weg zu uns durch ein Partnerunternehmen gefunden und war eine unglaublich engagierte Frau. Die letzten vier Wochen war sie in meiner Abteilung, bevor sie noc


Teaserbild Geschichte

Heisse Bahnfahrt

  • vor 1 Min 19 Sek
  • 36097 Leser
  • Janette-Stephanie
Diese Bahnfahrt lässt Don so einiges erleben.

Ich stand jetzt schon 1 und 'ne halbe Stunde in Bonn auf dem Bahnhof und wartete auf den Zug. Verspätung! Dann kam eine Durchsage, dass der Zug überhaupt nicht mehr käme. In Süddeutschland tobte anscheinend ein Unwetter und der Zug mußte umg


Teaserbild Geschichte

Die Heimfahrt

  • vor 1 Min 59 Sek
  • 31028 Leser
  • Katharina
Auf der Rückfahrt von der Disco landen Don und Kathi in einem Feldweg

Das war schon echt ein lustiger Abend und irgendwie fühlte ich mich trotzdem zum Kotzen. Ich war mit ein paar Freunden, Christoph und Stefan, die ich erst vor kurzem in der Disco kennengelernt hatte, in der Disco. Nun ja, es ging natürlich daru


Teaserbild Geschichte

Blinddate

  • vor 2 Min 39 Sek
  • 30759 Leser
  • Laurie

Da stand ich nun am Bahnhof - alleine. Klasse, dachte ich, ne Verarschung. Jetzt war ich extra auf einem Sonntag nach Hannover gefahren um Laurie aus dem Chat zu treffen. Wir hatten uns erst vor 2 Wochen kennengelernt und sie hatte mir nen zie


Kommentare

 


"Eine sehr schöne Story, würde gern auch die kleine Drecksau des Herrn sein." Emma

Geschichte lesen


"find ich auch" Annika

Geschichte lesen


"heftig?" Leonie

Geschichte lesen

Don Ramirez Hot Sex

Heiße Sexgeschichten im Bett, an gewagten Orten und Positionen – das ist der Kick, der bei einem erotischen Treffen mit Don herausspringt. Eine Krankenschwester, die es mit ihm im Stehen aufnimmt, der Kinobesuch bei dem es auf dem Sitz wild wird oder zufällige Dates auf der Strasse, die eine aufregende Sexgeschichte im Auto entstehen lässt. Seine Treffen sind wild, hemmungslos und die eine oder andere Frau hat es mit ihrer frivolen Art faustdick hinter den Ohren.
Outdoor-Dates sind in dieser Rubrik auch keine Seltenheit, denn auch im Freien lassen sich aufregende Erlebnisse umsetzen. Sexspielzeug ist ebenfalls beim Liebesspiel kein Tabu. Hier wird es aufregend, impulsiv und wild.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com