Dass ich Tanja kennenlernte, war mehr als ein Zufall. Eigentlich suchte ich online nach Informationen im Bereich BDSM und landete auf einer Plattform und Forum für den Themenbereich. Durch einige Einträge und Antworten fiel meine Aufmerksamkeit auf Tanja, die sich stark einbrachte und anscheinend viel Erfahrung hatte.

    Das machte mich neugirieg und so schrieb ich sie an. Die Antwort ließ gar nicht lange auf sich warten und wir kamen schnell ins Gespräch, um das unsere Nummern auszutauschen. Nach einigem Schreiben sendete mir Tanja Audiobotschaften und ich reagierte ebenfalls darauf mit Sprachnachrichten. Eigentlich hasste ich es, weil man sich die Nachrichten nicht überall anhören konnte und ich nicht so schnell antworten konnte. Es blieb mir dadurch jedoch mehr Zeit zu überlegen, was ich ihr mit der nächsten Antwort mitteilte.

    Nach einigen Nachrichten bekam ich endlich ein paar Fotos und von denen war ich mehr als begeistert. Im Lack und Leder-Outfit lag sie auf dem Sofa.

    Ja, das wollte ich erleben.
    Ja, es war klar, ich würde wieder mal devote Rolle übernehmen.
    Komisch, früher hatte ich die dominante Rolle bei fast jedem Treffen. Im Moment war es genau andersum. Ich zog die dominanten Dates förmlich an – und gefühlt brauchte ich das auch.

    Tanja ließ nicht von mir ab und antwortete mir immer wieder, auch wenn ich mal einen Tag nicht schrieb. Das machte alles nur noch interessanter.

    Ich beschloss, mich mit ihr treffen. Wir planten ein Treffen für das nächste Wochenende, nachdem ich alle Zweifel beiseite schob. Dass sie es faustdick hinter den Ohren hatte wusste ich schon. Und sie verkündete wenig später nach meine Aussage ein weiteres Highlight für das Date.

    »Es ist am Wochenende ja schönes Wetter, dann können wir uns draußen treffen. Ich liebe es Outdoor. Außerdem sind meine Nachbarn immer mega neugierig. Bring deine Sachen und Spielzeug mit. Ich kenne einen tollen Platz.«

    Was hatte sie nur alles vor?
    Mir wurde langsam mulmig, aber ich war viel zu angetan, um abzusagen. Tanja war ebenfalls neugierig und triggerte mich bis zum Wochenende.

    Am Samstag war tatsächlich sehr gutes Wetter und so machte ich mich auf den Weg. Tanja wollte mir den Standort schicken, weil dieser mitten in der freien Natur lag. Das Treffen schien mir etwas komisch, erst recht als sie mir nicht antwortete. Ich schrieb sie mehrfach an, aber es kam nichts zurück.

    Wütend hielt ich am Straßenrand an, stieg aus und fluchte. Das waren schon ein paar Kilometer und ich beschloss zurückzufahren.

    Es kam immer noch keine Nachricht.

    Als ich schon fast Zuhause war kam eine Nachricht und ich konnte sie nicht anhören, weil das Smartphone streikte.
    Das war wirklich perfekt, fluchte ich innerlich.

    Zuhause angekommen, startete ich das Smartphone über das Netzkabel und es funktionierte wieder alles. Ich hörte die Nachricht ab.

    Tanja meinte, dass sie morgens in einen Unfall verwickelt war. Die Polizei benötigte länger, um ihre Aussage aufzunehmen und sie hatte das Handy vergessen.
    Ich hatte mich schon die ganze Woche auf das Date gefreut.

    Das teilte ich ihr auch mit etwas säuerlichem Ton mit. Dafür war die Sprachricht nun gut.
    Tanja tat es total leid. Eigentlich hatte sie am Abend noch etwas vorgehabt, aber da sich alles verändert hatte, hatte sie nun nichts mehr vor. Sie fragte, ob ich nicht doch noch vorbeikommen wollte.

    Da ich noch alle Taschen, das Spielzeug und die Decke im Auto hatte, fuhr ich erneut los.
    Was machst du nur für verrückte Sachen?

    Ich hoffte, dass dieses Mal alles glatt lief und so traf ich mich mit Tanja auf dem Parkplatz einer Reitanlage.

    Sie stieg aus dem Auto, hatte eine Sonnenbrille auf und einen großen Rucksack dabei. Ihre schwarzen Haare reichten bis zum Po und das enge Top betonte ihre Brüste ganz besonders...


  • Mit dem ersten Buch starten
  • Bei ITunes ansehen   
  • Bewirb dich für ein Treffen
  • Meinungen zum Buch

  • Lese jetzt über 50 weitere Erlebnisse in jedem Buch der Reihe "Zwischen Liebe und Lust".

 

78 LeserInnen habe diese Story gelesen.


Buchserie » Zwischen Liebe und Lust «

No.4 Abenteuer Verführung

» Abenteuerlust ist die Gier nach neuen Erfahrungen «

Taschenbuch 11,90 EUR
ISBN-13 9783741239397

eBook 4,99 EUR
ISBN-13 9783748185994

No.5 Herrische Spiele

» Komm an meine Leine und ich werde dich führen «

Taschenbuch 11,90 EUR
2021

eBook 4,99 EUR
2021

No.6 Lustvolle Unterwerfung

» Am Ende zählt nur die Liebe «

Taschenbuch 11,90 EUR
2023

eBook 4,99 EUR
2023

50 Schlagwörter

Hier findest du alle Erlebnisse nach Schlagwörtern.

CBT        tanzen        Zimmermaedchen        Lack        schuechtern        milking        Deepthroat        Eierlecken        flehen        Eiswuerfel        Ponyplay        Massage        Hotelzimmer        Auto        Spanking        Squirting        Studentin        Petplay        Stoss        Elektro        Weihnachten        Arsch        Couch        ballbusting        Wald        Zungenspitze        ficken        rallig        Tanga        sounding        Striptease        Stiefel        Harnroehrenvibrator        Strapon        massieren        Ostern        Strapse        schwanger        feucht        Ohrfeige        schlucken        Boxershorts        Muschi        BH        beissen        High-heels        Lustgrotte        Unterwerfung        Pee-Story        Kino        

Zuletzt gelesene Erlebnisse

Teaserbild Geschichte

Dominante Outdoor-Session

  • vor
  • 78 Leser
  • Tanja

Dass ich Tanja kennenlernte, war mehr als ein Zufall. Eigentlich suchte ich online nach Informationen im Bereich BDSM und landete auf einer Plattform und Forum für den Themenbereich. Durch einige Einträge und Antworten fiel meine Aufmerksamkeit auf


Teaserbild Geschichte

Abend auf der Wiese

  • vor 25 Sek
  • 30150 Leser
  • Melanie
Ein kleiner Ausflug auf die Wiese mit Melanie

Melanie war für ein paar Tage über Himmelfahrt zu Besuch. Ich holte sie Himmelfahrt vom Bahnhof ab. Am Samstagabend, es war den Tag über sehr schönes Wetter und warm, beschlossen wir spazieren zu gehen. Am Tag vorher waren wir schon einmal di


Teaserbild Geschichte

Blow me up

  • vor 50 Sek
  • 36110 Leser
  • Corinna
Die heiße Studentin Corinna saugt Don aus

Bei diesem Treffen lief es etwas anderes als sonst. Nicht ich bekam die Bewerbung. Nein, ich hatte mich im letzten Jahr schon bei Corinna beworben. Es war in meinem langweiligen Weihnachtsurlaub und ich hatte ihre private Seite nur zufällig gefunden


Teaserbild Geschichte

Die Heimfahrt

  • vor 1 Min 25 Sek
  • 30688 Leser
  • Katharina
Auf der Rückfahrt von der Disco landen Don und Kathi in einem Feldweg

Das war schon echt ein lustiger Abend und irgendwie fühlte ich mich trotzdem zum Kotzen. Ich war mit ein paar Freunden, Christoph und Stefan, die ich erst vor kurzem in der Disco kennengelernt hatte, in der Disco. Nun ja, es ging natürlich daru


Kommentare

 


"du bist der süßeste boy auf der ganzen welt" Claudia

Geschichte lesen


"Mehr von den Geschichten echt super geil Don!! " Black-bunny

Geschichte lesen


"denk ich auch " Hedi

Geschichte lesen

Don Ramirez Extreme

Seine Sexgeschichten im extremen Bereich führen ihn oft in die Arme devoter Frauen, die sich danach sehnen erniedrigt zu werden. Sie stehen ihm in seinen erotischen Dates als Sklavinnen bereit, um sich fallenzulassen. An der Leine geführt, gefesselt oder mit verbundenden Augen genießen sie es, eine neue Sexgeschichte von Don zu werden und die volle Kontrolle bei ihrem BDSM-Spiel abzugeben.
Die dominanten Herrinnen lassen Don in die devote Welt eintauchen. Als Switch weiß er auch die andere Seite erotischer Erlebnisse zu schätzen. Mit Lack, Peitsche und Lederfesseln erlebt er seine Abenteuer in der Hand der bösen Frauen. Sie führt, er dient.
Aber auch andere extreme Situationen werden zu Geschichten. Dates im Fahrstuhl, mit der besten Freundin, einer Schwester oder mit einer kratzigen Nympomanin. Seine Erotik-Geschichten halten für jeden ein aufregendes Erlebnis bereit.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com