Teaserpic Foto6

104 Schläge (Teil 2)

Luciana

Nachdem ich geduscht hatte, kümmerte ich mich um das Frühstück. Nach dem Duschen hatte ich aber schon bemerkt, dass das kein angenehmer Tag würde. Ich hatte Kopfschmerzen und legte mich nach dem Frühstück zum Schlafen auf das Sofa. Luciana kuschelte sich an mich und nachdem wir uns ein paar Stunden ausgeruht hatten, gingen wir nach draußen und machten einen Spaziergang. Meine Kopfschmer ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto27

104 Schläge (Teil 1)

Luciana

Nachdem ich schon zwei Mal bei Luciana war, vereinbarten wir, dass sie mich Anfang März für ein ganzes Wochenende besuchen würde. In den Wochen vorher schrieb sie zwei ihrer wilden Träume auf. Denn wenn Luciana länger kein Sex hatte, träumte sie umso mehr davon. Ich trug ihr also auf, ihren Traum aufzuschreiben. Als ich jedoch die Geschichte bekam, war diese voller Fehler. Ich machte ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto2

Die lange Nacht der kleinen Schlampe (von Luciana)

Luciana

Don und ich lagen in meinem Bett und kuschelten, da gab ich ihm einen Kuss. Er erwiderte den Kuss sofort, ich griff mit meiner Hand zwischen seine Beine und wollte ihn massieren, doch er stoppte mich. Er löste den Kuss und sagte: „Knie dich hin“ Ich stand auf und ging vor ihm auf die Knie. Mit einer Hand fuhr er durch meine Haare, mit der anderen Hand hielt er mir meine Hände auf den ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto42

Ihr Sklave

Marlene

Was sich an diesem Abend abspielte, konnte ich vorher nicht erahnen. Hätte man mir vorher die Wahl gelassen, wäre ich nicht darauf eingestiegen. Im Nachhinein ist mir umso klarer: Ich bin dominant und will keinen devoten Part. Die Erfahrung mit Marlene war sicherlich interessant aber es ist nicht das was ich suche. Es begann alles damit, dass ich für einen Geschäftstermin nach Baden-Württ ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto17

Dinge, die sie nie wollte

Luciana

"Das werde ich niemals tun, niemals...", sagte Luciana beim ersten Treffen. Von solchen Aussagen lasse ich mich ja gerne anstacheln. Meine eigenen Ziele fürs nächste Treffen waren klar: Luciana würde Halsband und Leine tragen. Aber nicht genug, ich wollte es auch schaffen, dass sie mich mit "Herr" anredet. Luciana's Schwäche kannte ich auch schon: Sie war zu neugierig. Hierüber würde ich ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto4

Naughty and wet

Annika

Annika war über Nacht bei mir zu Besuch. Nachdem wir schon das erste wilde Erlebnis hatten, kuschelten wir uns einander. In meinem Kopf war ich allerdings schon wieder viel weiter und so brauchte es nicht lange, dass ich sie an der Leine auf mich zog. "Was hast du vor?" "Komm hoch meine kleine Drecksau", meinte ich und grinste sie an. Annika setzte sich brav auf meinen Schwanz und massierte ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto5

Naughty and hot

Annika

Schon wieder war meine Internetseite schuld.An nika wurde durch Isabel darauf aufmerksam Mit ihr schrieb ich schon länger. Ich weiß, bald werdet ihr mir das nicht mehr abnehmen, weil ich anscheinend nur noch devote Frauen kennenlerne. Aber auch in diesem Fall war es so und meine letzten Geschichten, die ich geschrieben hatte, trugen ihren Teil dazu bei. Ich schrieb mit ihr und hatte ihr ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto9

Erziehung einer Latina Lady

Sharina

Freitagnachmittag und ich saß im Büro. Am nächsten Tag sollte ich abends Besuch von Sharina bekommen. Sie wollte über Nacht bleiben. Bislang hatte ich mir ein paar Gedanken gemacht aber alles organisatorische auf den Samstag verschoben. Dann kam die SMS. "Hey Don, wollte Bescheid sagen, dass ich erst um 22 Uhr komme... Und am nächsten Tag morgens um 10 spätestens wieder weg muss." ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto8

Die unterwürfige Hure

Lina

Lina lernte ich in einem Forum kennen. Nachdem wir uns geschrieben und Fotos getauscht hatten, war für mich klar, dass ich diese Frau unbedingt treffen wollte. Ihre weiblichen Kurven, die blonden langen Haare und ihre großen braunen Augen waren atemberaubend. Da mir Lina mit ihrem Angebot für eine Nacht zu zweit sehr gelegen kam, überlegte ich gar nicht lange und willigte ein. Sie wohnte g ...

Lesen Jetzt lesen!

Seiten: 1 2 3 - 4 - 5 6 7

Kommentare

 


"sehr geile story" Angie

Geschichte lesen


"warum geht?s nicht weiter? Will mehr lesen" Jasmin

Geschichte lesen


"Geil" Ralf

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com