Teaserpic Foto10

Unersättlich

Emma

Nach einiger Zeit zog es uns dann doch nach draußen, weil das Wetter so schön war. Wir gingen zum Teich und kuschelten uns dort auf die Lounge, während die Nachmittagssonne schien. Aber auch da konnte Emma ihre Finger nicht bei sich lassen. Sie wurde wieder frech und musste mich durch die Hose massieren. Irgendwann nahm ich ihre Hände und zog sich zurück ins Haus. Dort gingen wir ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto3

Der Traum der kleinen Schlampe (von Luciana)

Luciana

Ich telefonierte mit meiner besten Freundin und stylte mich gerade etwas. Da klingelte es an meiner Tür. Als ich die Tür aufmachte, stand Don davor und sagte „Überraschung, meine kleine Schlampe!“ Ich war ziemlich überrumpelt und wusste nicht, was ich sagen sollte, also kam nur ein „Ääääh hi“ von mir. Er grinste nur und machte „psst“. Er legte mir noch beim herei ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto1

Sie ist ein wildes Ding

Elena

Ich saß auf meinem Sofa und überlegte, was gestern Abend geschehen war. Noch etwas müde von der Nacht, rieb ich mir die Augen und nahm ihren lieblichen Duft an meinen Fingern wahr. Ich musste grinsen - hatte ich Elena doch gestern anscheinend sehr geärgert. Im Dezember lernte ich sie in einem Forum kennen. Wir wollten uns eigentlich schon viel eher treffen. Vor Weihnachten riss der Kontakt ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto20

Gesund gepflegt

Luciana

Bei Luciana begann alles mit einer Anfrage über meine Facebookseite. Als ich ihre Nachricht las, musste ich ein wenig schmunzeln. "Muss schon sagen, deine Geschichten haben schon etwas aber sagt deine Freundin nichts dazu?" Meine Freundin? Wie lange hatte ich jetzt keine feste Freundin mehr? Es waren schon Jahre vergangen. Direkt und ehrlich, wie ich war, schrieb ich zurück, dass es derzeit ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto24

Weihnachts(b)engel

Denise

Bevor ich mich abends zur Weihnachtsfeier unserer Firma aufmachte, legte ich Denise ihr Halsband an. Sie wartete auf meinem Sofa und ihre mit dem Halsband verbundene Leine erlaubte ihr, sich vom Sofa bis zum Bad zu bewegen. Ich hatte ihr ein weiches rotes Weihnachtskleid mit Handschuhen gekauft und machte es ihr zur Aufgabe, es zu tragen, wenn ich zurückkäme. Außerdem hatte ich ihr aufgetrag ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto10

Krankenpflege im Hotelzimmer

Layla

Ich seufzte. Es war Anfang September und ich dachte daran, dass ich noch für 3 Tage nach Köln musste. Arbeiten und dann abends kein Date. Wäre toll gewesen, wenn ich wenigstens im Hotel Besuch bekäme und musste an Kimberly denken, die ich vor einigen Tagen getroffen hatte. Ich schaute mich ein bisschen im Internet um und lernte Layla kennen. Ich hatte sogar Glück, sie kam aus der Näh ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto28

Hotelzimmerfick

Kimberly

Auch Kimberly kannte ich schon länger, es waren jetzt bestimmt schon 4 Jahre. Auch hier war damals MySpace Schuld. Sie hatte mir damals sogar mehrere Fansigns geschickt. Danach noch einige heiße Fotos. Wir wollten uns damals schon treffen aber aufgrund einiger Äußerungen von mir, ich könnte sie eventuell nicht attraktiv finden, verfiel unsere Planung für ein Treffen. Das war nicht böse g ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto11

Das Camgirl-Treffen

Annabella

Annabella lernte ich auf einer Chatseite kennen. Da sie ziemlich aufgeschlossen war, schrieben wir relativ schnell über nur ien Thema. Sie, die 20 jährige Studentin, wohnte nicht weit von mir entfernt. Sie erzählte mir, dass sie auch gerne Sex hat. Ich stimmte dem zu und es dauerte gar nicht lange, da war ein Treffen für das kommende Wochenende abgemacht. Annabella schien trotz all ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaserpic Foto5

Der Vatertagsfick

Anna

Anna lernte ich auf dem Rückweg von meinem Kurzurlaub in Cuxhaven kennen. Ich hielt bei der nächsten Tankstelle an um noch einmal zu tanken, weil es gerade dort so günstig war. Ihr kennt das: Bei den Spritpreisen schaut man mittlerweile doch schon, wer gerade günstig ist. Und so traf ich durch Zufall Anna, bei der ich meine Tankrechnung begleichen musste. Sie schaute mich mit ihren dunklen ...

Lesen Jetzt lesen!

Seiten: 1 2 - 3 - 4 5 6 7 8 9 10 11

Kommentare

 


"du bist der geilste auf der ganzen welt... boar ich muss mich erst mal fingern" Emilie

Geschichte lesen


"nett geschrieben ... :) " Babie

Geschichte lesen


"gibt bessere stories" Helena

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com