73 Geschichte(n) gefunden

Teaser Foto6

Versuchungen sollte man nachgeben

Alessia

Die Bewerbung, die ich im September erhielt, überraschte mich. Alessia aus der Schweiz bewarb sich bei mit dem Text von Oscar Wildes: »Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben.« Nachdem wir unsere Nummern ausgetauscht hatten, schrieben wir über Whatsapp. Zunächst entwickelte sich eher alles auf einer freundschaftlichen Basis und wir blieben jeden Tag in Kontakt. I ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto25

Der Blowjob am Morgen

Alice

Alice und ich schliefen in meinem Bett und als ich aufwachte, drehte ich mich zu ihr. Sie lag mit dem Rücken zu mir. Ich wachte schon völlig rallig auf und tastete mit meiner Hand unter der Bettdecke über ihren Körper, erst über den Bauch und dann immer tiefer. Sie hatte die Beine nicht geöffnet und so vergrub sich meine Hand unter ihr Höschen um den Weg zu ihr Allerheiligstes zu fi ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto46

Eine Nymphomanin auf allen Vieren

Alina

Ungefähr neun Monate nachdem Alina zu Besuch war und ich sie schwanger gefickt hatte, schrieben Alina und ich wieder regelmäßig miteinander. Wir wollten uns noch einmal treffen, weil wir beide damals nicht so viel von unserem Treffen hatten. Ich erfuhr, dass sich auch besonders devote Neigungen hatte. Alina hatte ich das, wie vielen anderen auch, gar nicht zugetraut. Aber ich musste im letz ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto7

Der heiße Arsch

Alisa

Es klopfte an der Tür meines Hotelzimmers. Ich öffnete sie und Alisa stand vor mir. „Ihr Zimmerservice…“ grinste Alisa und poste vor der Tür in ihrem knappen schwarzen Röckchen. Sie drehte sich einmal und streckte mir ihren Po entgegen. Ich hatte Alisa einen Tag vorher in der Hotelbar kennengelernt. Da ich mal wieder alleine eine Messe besuchte und die Umgebung nicht viel zu biete ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto5

Der Schulmädchenfick

Amilie

Es war heiß und ich hatte ein paar Tage frei. Also beschloss ich zu Amilie gefahren. Nachdem alles abgesprochen war, packte ich meine Sachen zusammen und machte mich am nächsten Tag auf den Weg zu ihr. Da Amy es immer toll findet, wenn ich mit Hemd und Sakko auftauche, hatte ich dieses Mal ein dunkelblaues Hemd angezogen. Auf das Sakko hatte ich allerdings verzichtet, weil es so heiß war. I ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto12

Urlaub im Hotel - Wilde Spiele

Anita

Am nächsten Tag ging ich morgens zum Frühstück und fragte an der Rezeption ob es auch dabei bliebe, dass das Zimmermädchen gleich das Zimmer machen würde. Die Dame meinte dann, dass das Zimmermädchen erst die Zimmer im Haus machen würde und dann nebenan zu mir ins Gebäude kommen würde. Ich fragte um wie viel Uhr, aber sie konnte mir nichts sagen. Ich grummelte. Gestern und v ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Das Camgirl-Treffen

Annabella

Annabella lernte ich auf einer Chatseite kennen. Da sie ziemlich aufgeschlossen war, schrieben wir relativ schnell über nur ien Thema. Sie, die 20 jährige Studentin, wohnte nicht weit von mir entfernt. Sie erzählte mir, dass sie auch gerne Sex hat. Ich stimmte dem zu und es dauerte gar nicht lange, da war ein Treffen für das kommende Wochenende abgemacht. Annabella schien trotz all ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto27

Der rote Fleck

Anne

Ich wachte morgens neben Anne auf. Am Vortag waren wir bis spät nachts in der Disco. Sie lag neben mir und schlief. Ein paar Haare bedeckten ihr Gesicht und ich beobachtete sie, wie sie leise atmete. Als wir nachts zu mir fuhren, war nicht mehr viel passiert und wir schliefen beide ziemlich schnell ein weil wir so kaputt waren. Ich strich ihre Haare zur Seite und gab ihr einen Kuss. „Guten M ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Sturmfrei - Meine Freundin will es

Anne

An diesem Wochenende hatte Anne sturmfrei und hatte mich eingeladen, bei ihr zu bleiben. Normalerweise war sie immer die meiste Zeit bei mir, da wir dort dann alleine und ungestört waren. Aber dieses Wochenende waren ihre Eltern nicht zu Hause und so fuhr ich gleich am Freitag nach der Arbeit zu ihr. Von meiner Arbeit aus war das sogar noch näher. Anne begrüßte mich mit einem Kuss. „ ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto5

Naughty and hot

Annika

Schon wieder war meine Internetseite schuld.An nika wurde durch Isabel darauf aufmerksam Mit ihr schrieb ich schon länger. Ich weiß, bald werdet ihr mir das nicht mehr abnehmen, weil ich anscheinend nur noch devote Frauen kennenlerne. Aber auch in diesem Fall war es so und meine letzten Geschichten, die ich geschrieben hatte, trugen ihren Teil dazu bei. Ich schrieb mit ihr und hatte ihr ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto4

Naughty and wet

Annika

Annika war über Nacht bei mir zu Besuch. Nachdem wir schon das erste wilde Erlebnis hatten, kuschelten wir uns einander. In meinem Kopf war ich allerdings schon wieder viel weiter und so brauchte es nicht lange, dass ich sie an der Leine auf mich zog. "Was hast du vor?" "Komm hoch meine kleine Drecksau", meinte ich und grinste sie an. Annika setzte sich brav auf meinen Schwanz und massierte ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto11

Ein guter Seemann

Antje

Es war schon kurios. Vor einigen Monaten lernte ich Antje in einem Forum kennen. Wir verstanden uns gleich ziemlich gut und unsere Interessen waren durch das Forum schon abgesteckt. Sie gefiel mir auch optisch sehr gut, jedoch kam sie aus Bayern und es war für mich abzusehen, dass ich in den nächsten Monaten, vielleicht sogar in den nächsten Jahren nicht nach Bayern fahren würde. Bis zu de ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto32

Prickelnde Lust

Ariana

"2 Stunden - du und ich" so hieß es in der Bewerbung von Ariana. Es war eine Bewerbung, die zu meinem Ostereintrag auf der Website kam. Ostern hatte ich aber eigentlich schon verplant. Am Ostersonntag sollte es zu Luciana gehen und wie ich meine kleine Schlampe kannte, würde sie mich vollends erledigen. Der Reiz, zwei Osterhäschen haben zu können, ließ mich erweichen und ich forderte mir ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto23

Das Tattoo

Bella

Freitagabend in der Disco in Hannover. Mein Kumpel und ich haben die Angewohnheit, erst mal überall herumzulaufen, um zu schauen, wer so alles da ist! Als wir dann einmal die Runde gedreht hatten, gingen wir zu der Theke am Eingang. Dort war es nicht so laut, sodass man sich unterhalten konnte und jederzeit sehen wer noch alles eintraf. Danach gingen wir in die große Disco auf die Tanzfl ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto24

Die Auslandspraktikantin

Carlah

Vor drei Monaten kam Carlah als Praktikantin aus Valencia zu uns in die Firma. Sie hatte den Weg zu uns durch ein Partnerunternehmen gefunden und war eine unglaublich engagierte Frau. Die letzten vier Wochen war sie in meiner Abteilung, bevor sie noch eine Woche Urlaub in Deutschland genießen durfte. Sie war Spanierin durch und durch, konnte aber fast perfekt deutsch sprechen. Ihre grünen Aug ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Über Lustkiller & Leckfreuden

Claudia

Claudia kannte ich schon etwas länger durch Twitter. Eigentlich wollten wir uns gar nicht treffen. Eigentlich. Aber eines Abends schrieben wir dann etwas länger miteinander und - man könnte auch dem Alkohol die Schuld geben - sie sagte für einen DVD-Abend am nächsten Samstag zu. Am Samstagnachmittag machte ich mich dann auf den Weg zu ihr. Ich hatte einige DVDs ausgesucht. Das Haus hatte ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Blow me up

Corinna

Bei diesem Treffen lief es etwas anderes als sonst. Nicht ich bekam die Bewerbung. Nein, ich hatte mich im letzten Jahr schon bei Corinna beworben. Es war in meinem langweiligen Weihnachtsurlaub und ich hatte ihre private Seite nur zufällig gefunden. Wir schrieben ein paar Mal, dieses verebbte aber wieder schnell. Vor kurzem meldete Corinna sich dann wieder bei mir. Eigentlich wollten wir uns ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto21

Lustvolle Erniedrigung

Eileen

Heute treffe ich Eileen wieder, mit der ich beim letzten Mal ein wahnsinnig aufregendes Date hatte. Wir haben während unserer Session geswitcht und wollen dieses Mal genauso handeln. Wir schreiben schon seit den letzten zwei Wochen wieder intensiv, weil wir es beide kaum abwarten können. Da an diesem Abend nicht alles wie erwartet läuft, werde ich nur die aufregenden Teile der Session wiede ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto8

Versautes Wiedersehen

Ela

Endlich war es soweit, Ela und ich hatten uns schon länger nicht mehr gesehen und nach unserem letzten Abenteuer vor 5 Jahren standen wir uns jetzt in meiner Eingangstür gegenüber. Wir begrüßten uns, gingen nach oben in mein Wohnzimmer und setzten uns auf die Couch. Es waren ein paar Minuten vergangen und ich wusste inzwischen, dass sie nicht den ganzen Abend Zeit hatte, weil sie spät ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Sie ist ein wildes Ding

Elena

Ich saß auf meinem Sofa und überlegte, was gestern Abend geschehen war. Noch etwas müde von der Nacht, rieb ich mir die Augen und nahm ihren lieblichen Duft an meinen Fingern wahr. Ich musste grinsen - hatte ich Elena doch gestern anscheinend sehr geärgert. Im Dezember lernte ich sie in einem Forum kennen. Wir wollten uns eigentlich schon viel eher treffen. Vor Weihnachten riss der Kontakt ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Unersättlich

Emma

Nach einiger Zeit zog es uns dann doch nach draußen, weil das Wetter so schön war. Wir gingen zum Teich und kuschelten uns dort auf die Lounge, während die Nachmittagssonne schien. Aber auch da konnte Emma ihre Finger nicht bei sich lassen. Sie wurde wieder frech und musste mich durch die Hose massieren. Irgendwann nahm ich ihre Hände und zog sich zurück ins Haus. Dort gingen wir ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Innige Blicke

Eva

Ich war schon ein paar stunden mit dem Zug unterwegs. Als ich auf dem Kieler Hauptbahnhof in den Zug nach Schwerin stieg, suchte ich mir im Nichtraucher einen Sitzplatz. Der Regio hatte durchgehende Sitzreihen, also keine abteile. Es war auch einer der neueren Züge, ein zweistöckiger, aber zog es vor unten zu sitzen. Ich saß in Fahrtrichtung, denn entgegengesetzt zu sitzen kann ich überhaupt n ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto26

Ein unerwartetes Date

Feline

Feline und ich kannten uns schon längere Zeit über Twitter. Ich hatte sie damals in die Liste aufgenommen und sie folgte mir nach einigen Tagen ebenfalls. Es dauerte nicht lange und sie gelangte auf meinen Blog. Sie war aber alles andere als begeistert davon und so durfte ich mir erst einmal anhören, wie verrückt und abtörnend sie es fand, was ich dort "trieb". Nach der ersten Auseinanders ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto8

Katze am Andreaskreuz

Feline

Am nächsten Morgen wurden wir gemeinsam wach. Feline kuschelte sich an mich und ließ mich ihre Wärme spüren. Ich drehte mich zu ihr und gab ihr einen kurzen Kuss in den Nacken. Behutsam umarmte ich sie und drückte mich an sie. Meine morgendliche Erregung ließ ich Feline an ihrem Po spüren, während meine Hände unter ihr Shirt wanderten, um ihr Brüste zu kneten. "Mhmm, guten Morgen. ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto42

Böses Bambi

Feline

Am Sonntag erwachten wir und ich drückte mich von hinten an Feline. Mein harter Schwanz presste sich zwischen ihren Pobacken und ich schob meinen Oberkörper an ihren Rücken, um ihr von hinten unter das T-Shirt zu greifen und ihre weichen Brüste zu kneten. Feline ließ sich das nicht zweimal sagen und griff unter meine Boxershorts, um ihn zu massieren. Das animierte mich dazu, ihr in ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto46

Doggystyle ist geil

Heather

Nachdem ich wieder Single war, folgte sehr schnell das erste Date. Ich lernte Heather in einem Forum kennen und ich wusste ganz genau, was mich erwartete. Ihr Profil ließ keine Fragen aufkommen. Sie war eine Nymphomanin. Nach einigen Nachrichten verabredeten wir uns für den nächsten Tag. Es war Wochenende und nachmittags fing es an zu schneien. "Warum ausgerechnet heute?", fragte ich mic ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto4

Sexy Handjob

Helena

Nach der Trennung von Alessia hatte ich das Gefühl, mich austoben zu müssen. Und so landete ich auf einer Datingseite bei Helena, die mir sofort symphatisch und mein Typ war. Wir lernten uns relativ schnell kennen und schrieben bereits kurze Zeit später über Whatsapp. Ich hatte nach der Tragödie einfach das Bedürfnis nach Nähe und Zärtlichkeit. Auf der Datingseite von ihr hatte sie n ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto24

Das Beratungsgespräch

Inés

Erst vor kurzem sollte ich bei meiner Bank erscheinen. Nicht das ich Schulden hätte, nein. Es ging um meinen Bausparvertrag. Da ich in einem Dorf wohne, handelte es sich dabei nur um eine kleine Filiale. Dort gab es immer nur 2 oder 3 Leute, die sich um ihre Kunden kümmerten. Die Beraterin, die mich anrief, kam aus der Hauptstelle und wollte eigentlich um 12.30 Uhr da sein. Ich fuhr a ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto22

Notarzt

Jana

Es gibt ja jetzt diese Modeerscheinung mit den T-Shirts und den Aufdrucken irgendwelche Behörden z.B. der Polizei oder so. Beispiele laufen zur Zeit genug in der Landschaft herum, mit Aufdrucken wie “Polizei”, “Einsatzleitung”, “Drogenfahnder”. Ich habe jetzt im Internet ein T-Shirt gefunden mit dem Aufdruck “Notarzt” in rot. Bisher hatte ich das T-Shirt in noch keiner Disco g ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto22

Heisse Bahnfahrt

Janette-Stephanie

Ich stand jetzt schon 1 und 'ne halbe Stunde in Bonn auf dem Bahnhof und wartete auf den Zug. Verspätung! Dann kam eine Durchsage, dass der Zug überhaupt nicht mehr käme. In Süddeutschland tobte anscheinend ein Unwetter und der Zug mußte umgeleitet werden. Na, das war echt toll. Ausgerechnet auf dem Bahnsteig, wo ich wartete, gab es kaum eine Sitzgelegenheit. Und die, die es gab, war ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto17

Abenteuer für einen Nachmittag

Jessica

Mit einem leicht flauem Gefühl im Magen stand ich da, vor einer Schule in der Stadt, die mir nichts sagte. Ich war morgens los gefahren, um Jessica hier zu treffen. Kennengelernt hatte ich sie im Internet und alles, was ich von ihr sah, waren 2 Bilder, die sie mir geschickt hatte. Und die Fotos hatten es mir angetan. Sie hatte ein ziemlich süßes Lächeln, daß einen schon echt umhauen kon ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto18

Harmlos

Julia

Ich glaub dieses hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie harmlos etwas anfangen kann und wie es dann endet, aber laßt euch überraschen... Ich lernte Julia in einem Chat kennen. Das war auch nicht weiter schlimm, ich lerne viele Leute beim Chatten kennen. Man traf sich dann dort öfters und erzählte sich dann so, was es Neues gab. Irgendwann gingen wir dann mal in einen anderen Chat, wo eigen ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto26

Abenteuer zu dritt

Katharina-Nadine

Freitag abend wollten meine Freundin und ich in die Disco. Meine Freundin bat mich noch zwei Mädchen aus ihrer Klasse und ihre beste Freundin mit zu nehmen. Das war ja alles kein Problem, denn das Auto war groß genug und es lag alles auf dem Weg. Katharina war schon am späten Nachmittag zu mir gekommen und wir beschlossen etwas eher als sonst loszufahren. Zuerst fuhren wir zu den Beiden aus ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto21

Alles ausser gewöhnlich

Kiara

Dieses Treffen war wie kein anderes. Deswegen erinnerte ich mich am nächsten Tag an das Lied von Finger & Kadel, was wunderbar dazu passte. Außergewöhnlich - Die Bewerbung Es fing bereits mit der Bewerbung an. Nach dem Bericht auf dem Blog von Beate Uhse erhielt ich eine Bewerbung von Kiara. Ich antwortete ziemlich schnell, was sie sehr überraschte. Sie schrieben zuerst per E-Mail und da ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto17

Das Blowjob Date

Lara

Für dieses Wochenende hatte ich viel geplant. Aber es kam alles anders. Zwei Mal wurde mein geplantes Date bereits verschoben. Diese Mal sollte es wirklich stattfinden. Ich hatte ein 4 Sterne Hotel in Bochum gebucht und wollte direkt davor in die Therme, um einfach mal abzuschalten und zu genießen. Als ich am Mittag aufm dem Weg war, wurde das Date von ihr wieder abgesagt. Ich ärgerte mi ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto31

Blinddate

Laurie

Da stand ich nun am Bahnhof - alleine. Klasse, dachte ich, ne Verarschung. Jetzt war ich extra auf einem Sonntag nach Hannover gefahren um Laurie aus dem Chat zu treffen. Wir hatten uns erst vor 2 Wochen kennengelernt und sie hatte mir nen ziemlich süsses Foto zugeschickt. Ich sollte sie eigentlich von Hannover abholen, wir wollten zurückfahren zu mir und dort ein paar Stunden verbrin ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Krankenpflege im Hotelzimmer

Layla

Ich seufzte. Es war Anfang September und ich dachte daran, dass ich noch für 3 Tage nach Köln musste. Arbeiten und dann abends kein Date. Wäre toll gewesen, wenn ich wenigstens im Hotel Besuch bekäme und musste an Kimberly denken, die ich vor einigen Tagen getroffen hatte. Ich schaute mich ein bisschen im Internet um und lernte Layla kennen. Ich hatte sogar Glück, sie kam aus der Näh ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto8

Die unterwürfige Hure

Lina

Lina lernte ich in einem Forum kennen. Nachdem wir uns geschrieben und Fotos getauscht hatten, war für mich klar, dass ich diese Frau unbedingt treffen wollte. Ihre weiblichen Kurven, die blonden langen Haare und ihre großen braunen Augen waren atemberaubend. Da mir Lina mit ihrem Angebot für eine Nacht zu zweit sehr gelegen kam, überlegte ich gar nicht lange und willigte ein. Sie wohnte g ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto20

Gesund gepflegt

Luciana

Bei Luciana begann alles mit einer Anfrage über meine Facebookseite. Als ich ihre Nachricht las, musste ich ein wenig schmunzeln. "Muss schon sagen, deine Geschichten haben schon etwas aber sagt deine Freundin nichts dazu?" Meine Freundin? Wie lange hatte ich jetzt keine feste Freundin mehr? Es waren schon Jahre vergangen. Direkt und ehrlich, wie ich war, schrieb ich zurück, dass es derzeit ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto17

Dinge, die sie nie wollte

Luciana

"Das werde ich niemals tun, niemals...", sagte Luciana beim ersten Treffen. Von solchen Aussagen lasse ich mich ja gerne anstacheln. Meine eigenen Ziele fürs nächste Treffen waren klar: Luciana würde Halsband und Leine tragen. Aber nicht genug, ich wollte es auch schaffen, dass sie mich mit "Herr" anredet. Luciana's Schwäche kannte ich auch schon: Sie war zu neugierig. Hierüber würde ich ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto3

Der Traum der kleinen Schlampe (von Luciana)

Luciana

Ich telefonierte mit meiner besten Freundin und stylte mich gerade etwas. Da klingelte es an meiner Tür. Als ich die Tür aufmachte, stand Don davor und sagte „Überraschung, meine kleine Schlampe!“ Ich war ziemlich überrumpelt und wusste nicht, was ich sagen sollte, also kam nur ein „Ääääh hi“ von mir. Er grinste nur und machte „psst“. Er legte mir noch beim herei ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto2

Die lange Nacht der kleinen Schlampe (von Luciana)

Luciana

Don und ich lagen in meinem Bett und kuschelten, da gab ich ihm einen Kuss. Er erwiderte den Kuss sofort, ich griff mit meiner Hand zwischen seine Beine und wollte ihn massieren, doch er stoppte mich. Er löste den Kuss und sagte: „Knie dich hin“ Ich stand auf und ging vor ihm auf die Knie. Mit einer Hand fuhr er durch meine Haare, mit der anderen Hand hielt er mir meine Hände auf den ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto31

Seine Putzfee

Luciana

Am nächsten Tag wurde Luciana zu meiner persönlichen Putzfee. Ich hatte beim Putzen in der letzten Woche extra einige Stellen in jedem Raum meiner Wohnung vergessen. Nach dem gemeinsamen Frühstück, welches mich die ganze Zeit innerlich grinsend ließ, trug ich Luciana auf, ihre Putzkleidung anzulegen. Ich hatte ihr ein hübsches Kleidchen und einen dazu passenden String gekauft. Da sie sch ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Tief genommen

Luisa

Nach unserem ersten Treffen wollte Luisa ein weiteres Date mit mir. Nach einigen Wochen stand unser Date fest. Ich holte sie am Abend vom Bahnhof ab. Es war dunkel und regnete, genau das richtige Wetter für ein heißes Date. »Hi Luisa«, sagte ich und umarmte sie, als sie vor mir stand. »Hi«, meinte sie ebenfalls und strahlte mich an. Wir stiegen ins Auto, hielten kurz bei einer T ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto16

Unersättlich

Luisa

Luisa landete durch eine andere Seite, auf der ich meine Geschichten veröffentlichte, auf meinem Blog. Nachdem sie zwei Geschichten gelesen hatte, schickte sie eine Bewerbung. Wir schrieben miteinander und machten ziemlich schnell ein Treffen aus. An dem Samstagabend plante ich, etwas für uns zu kochen aber am Vormittag meldete sie sich, dass sie erst später könnte und so fuhr ich abends ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Eyes like a cat

Madleen

Ich bin auf dem Rückweg von Marleen. Es ist schon tiefste Nacht und dunkel, während ich mit dem Auto über die Landstraße rase. Die Tachonadel liegt bei 120 und ich muss abbremsen, weil in der nächsten 70er Zone ein Blitzer auf mich wartet. So spät sollte es doch eigentlich nicht werden. Verdammt. Und in wenigen Stunden muss ich schon wieder arbeiten. Ich fahre am Blitzer vorbei, grinse ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto19

Die Bedienung

MandyS

Vor kurzem im Restaurant: Meine Mutter und ihr Mann (er ist nicht mein Vater) waren in einem Restaurant Pickert essen. Ich hoffe ihr wißt, was das ist! Sowas wie Pfannkuchen, aber darum geht es ja gar nicht. Oh man, ja, es geht schon wieder um eine Bedienung. Es war also an dem Abend auch nicht viel los und wir nahmen in einer Ecke Platz. Ein paar Minuten später kam die Bedienung und bra ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto13

Der Discobesuch

Maria-Jenny

Es war im letzten Sommer, Samstag abend. Ich war alleine auf dem Weg in die Disco. Mein Freund hatte während den Ferien einen Nebenjob angenommen und war somit abends immer unterwegs Wachdienst schieben. Eine Woche vorher war ich schon in der selben Disco gewesen. Ich habe dort vor Jahren schon eine Clique kennengelernt mit der ich immer abhänge. Diesen Abend hatte ich mein enges gerip ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Der Nachhilfelehrer (Teil 1)

Marie

Vorwort
Diesen Kurzroman widme ich einer sehr fleißigen Leserin meiner Seite, die sich mit der Geschichte des Nachhilfelehrers an mich wandte. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mich mal daran gewagt, diese etwas längere Story zu schreiben.
Ausserdem widme ich die Zeilen der weiblichen Hauptrolle Marie, die es wirklich gibt. Natürlich nur als Person in ihre ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto42

Ihr Sklave

Marlene

Was sich an diesem Abend abspielte, konnte ich vorher nicht erahnen. Hätte man mir vorher die Wahl gelassen, wäre ich nicht darauf eingestiegen. Im Nachhinein ist mir umso klarer: Ich bin dominant und will keinen devoten Part. Die Erfahrung mit Marlene war sicherlich interessant aber es ist nicht das was ich suche. Es begann alles damit, dass ich für einen Geschäftstermin nach Baden-Württ ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto6

Abend auf der Wiese

Melanie

Melanie war für ein paar Tage über Himmelfahrt zu Besuch. Ich holte sie Himmelfahrt vom Bahnhof ab. Am Samstagabend, es war den Tag über sehr schönes Wetter und warm, beschlossen wir spazieren zu gehen. Am Tag vorher waren wir schon einmal diesen Weg gegangen. Melanie trug einen Rock und ein helles Oberteil als wir aus dem Haus gingen. Sie trug ihre langen braunen Haare offen. Wir ging ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto15

Fremdgegangen

Meryem

Ich stellte den Motor vom Auto aus und schaute auf mein Smartphone. Als ich ihre Nummer wählte, nahm Meryem nicht ab. Auf was hätte ich mich da nur eingelassen? Die Bewerbung war so kurz und ich hatte kaum Informationen über Meryem bekommen. Sie wohnte jedoch in der Nähe und so dachte ich, dass ich nichts zu verlieren hätte. Das erste Date hatte ich abgesagt, weil es in der Woche zuv ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto40

Dreckiges Geld

Mila

Auf der Casual Dating-Plattform, auf der ich angemeldet bin, schrieb Mila mir eine Nachricht. Sie war neu auf der Seite und wir schrieben uns eine zeitlang hin und her. Ich hatte zwar Interesse, die Entfernung hielt mich jedoch davon ab, gleich zuzusagen. Wir überlegten, uns auf der Hälfte der Strecke zu treffen und ein bis zwei Stunden im Auto zu verbringen. Als ich jedoch zusagte und i ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto7

Manchmal haben Frauen...

Monique

Chapter 1 [Monique] Ich bin Monique und habe mich bei Don beworben um mit ihm ein paar Tage Urlaub zu verbringen. War schon öfter auf seiner Seite und die neueren Geschichten mit den devoten Frauen gefielen mir ganz besonders, weil das meine Vorlieben trifft. Ich schrieb ihm, dass ich nur komme, wenn ich an der Story mitschreiben darf. Also fange ich mal an, denn der erste Teil kommt ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto23

Türkisch für Anfänger

Nesrin

Nesrin fand ich in einem Portal für Casual Dating. Das erste, was mich total faszinierte, war die Tatsache, dass sie Türkin war und sie ein so aufreizendes Profilbild von sich zeigte. Sie hatte ein wirklich hübsches Gesicht: Schwarze Haare, dunkle Augen und lange Wimpern. Das Foto war ein typisches Selfie, geschossen von oben, welches Ausblick auf ihr wahnsinnig großes Dekolleté erlaubte. ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto5

Studentinnen-Quickie

Nicole

Nach der Bewerbung schrieben Nicole und ich uns einige E-Mails. Ihr Anliegen war schon sehr direkt: Ich sollte sie in der Studenten WG in ihrem Zimmer besuchen und wir würden einen Quickie haben. Nachdem ich auch ein paar Fotos gesehen hatte, war ich der Sache gegenüber nicht abgeneigt. Sie hatte lange blonde Haare, ein schmales Gesicht und eine schlanke bis normale Figur – eigentlich scho ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto41

Die Kickboxerin

Pauline

Kurz vor meinem Sommerurlaub lernte ich im Netz Pauline kennen. Sie suchte ebenfalls ein Abenteuer und wenige Wochen zuvor hatten wir bereits kurz Kontakt. Ich war über ihr Profil gestolpert, weil sie eine tolle Figur und sehr lange Haare hatte. Auf Instagram erfuhr ich dann noch, dass sie Kampfsport betrieb und sich sehr stark im sozialen Bereich engagierte. Das gefiel mir. Da Pauline nicht ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto13

Der letzte Abend

Phebey

Letztes Wochenende war meine süsse Phebey mal wieder da. Sie blieb insgesamt 3 Tage. Es wäre schwer alles zu erzählen, denn das würde ein netter Roman werden, aber es war schon ziemlich geil. Wir haben uns ja länger nicht gesehen und jeder kann sich vorstellen, was die meiste Zeit über passiert ist. Am Donnerstag war ich ihr morgens mit dem Zug entgegen gefahren, was sich dann als ne ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto10

Leckerbissen

Phebey

Vor kurzem war meine Freundin ein paar Wochen bei mir und gleich zu Anfang, ich glaube am zweiten Tag passierte das: Meine Süsse lag bei mir auf dem Sofa, ich weiß gar nicht mehr wie es anfing... aber meistens fängt es ja so an: Wir küssten uns, waren natürlich noch angezogen und umarmten uns. Ich legte langsam mein Bein zwischen die ihren Beiden und begann ihren Schritt zu reiben, ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto9

Überraschung

Phebey

Am nächsten Tag... Ich kam nachmittags nach Hause und meine Süsse lag immer noch im Bett und schaute Fernsehen. Sie schaute mich wieder so niedlich und unschuldig an, wie sie da lag ... Oh Gott, was hatte ich bloß mit ihr gemacht ... nein nicht das ich es bereuen würde, und ich würde erst recht nicht damit aufhören! Ich konnte mir ein schweinischen Grinsen kaum verkneifen. Ich legte ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto24

Bettsucht Teil 1

Sarah

Sarah und ich trafen uns am Freitag Abend mit einigen Freunden in der Disco. Wir gingen öfters auf die Tanzfläche und tanzten zusammen. Nach der Disco gingen wir zu meinem Auto und fuhren zu ihr um ihre Sachen zu holen, weil sie die Wochenende bei mir übernachten würde. Das würde unser erstes gemeinsames Wochenende werden und ich freute mich schon total darauf. Sarah war etwas angetrunken ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto29

Sexmonster

Sarah

Sarah und ich waren auf einem Geburtstag eingeladen. Da ich mal wieder den Fahrer spielte, wie fast immer, ließ Sarah sich es auf dem Geburtstag richtig gut gehen. Um 2 Uhr entschieden wir uns dann zu fahren – Sarah war schon gut angetrunken und es war jedes Mal ein Spaß, sie dazu zu bewegen, besoffen das Auto zu verlassen. Aber ich konnte mein schämisches Grinsen kaum verbergen. Sarah h ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto2

24 Stunden

Sarah

Nach der Arbeit fuhr ich zu Sarah. Wir wollten abends noch in die Disco. Sarah hatte sich bereits fertiggemacht. Sie öffnete mir die Tür und ich musterte sie von oben bis unten. Sie trug ihre Haare wie immer zusammen, hatte ein Top an und ein Rock. Das gefiel mir natürlich schon wieder, sie würde dann heute bestimmt Stiefel anziehen. Ich grinste und ging mit ihr nach oben nachdem wir u ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto18

Wilde Nacht

Sarah

An diesem Abend waren Sarah und ich auf einer Party eingeladen. Ich fuhr und Sarah hatte sich an diesem Abend wohl vorgenommen, alles zu leeren was auf den Tisch kam. Damit konnte ich noch leben aber als sie dann anfing zu ihrem Ex zu laufen, erreichte der Abend für mich seinen Tiefpunkt. Zwischenzeitlich verzog ich mich mal ins Auto und irgendwann am frühen Morgen verließen wir dann die Pa ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto4

Geiler Sonntag

Sarah

Am Sonntagmorgen wachte ich mit Sarah zusammen auf. Wir lagen in meinem Bett und so richtige Lust aufzustehen hatten wir nicht. Wir küssten uns und ich zog Sarah ganz dicht zu mir um ihre Wärme zu spüren. Unsere Küsse wurden schon gleich wilder und natürlich wanderte Sarahs Hand in Richtung meiner Boxershorts. Da würde sie auch schon gleich etwas erwarten... „Hm, na da ist aber au ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto18

Dauergeil

Sarah

Nach der Arbeit fuhr ich an diesem Tag zu Sarah. Es war das erste Treffen nach unserem langen Wochenende zu zweit, an welchem wir ununterbrochen übereinander hergefallen waren. Aber die wenigen Tage ohne einander reichten völlig aus, um wieder völlig die Kontrolle zu verlieren. Kaum war ich in Sarahs Zimmer und die Tür war geschlossen, schlossen wir uns in die Arme und landeten küsse ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto9

Erziehung einer Latina Lady

Sharina

Freitagnachmittag und ich saß im Büro. Am nächsten Tag sollte ich abends Besuch von Sharina bekommen. Sie wollte über Nacht bleiben. Bislang hatte ich mir ein paar Gedanken gemacht aber alles organisatorische auf den Samstag verschoben. Dann kam die SMS. "Hey Don, wollte Bescheid sagen, dass ich erst um 22 Uhr komme... Und am nächsten Tag morgens um 10 spätestens wieder weg muss." ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto16

Die Anhalter

Sonja

Es war Samstag morgen, als ich aus der Disco heim kam. Es waren gerade mal noch 2 km bis nach Hause und ich fuhr etwas in Gedanken versunken um die nächste Kurve. Als nächstes war auf der linken Seite die Tennishalle und der Sportplatz. Dort bemerkte ich nur noch im vorbeifahren eine Gruppe von Leuten und ein Mädel, daß schon fast auf die Straße sprang und winkte. Ich war etwas geschockt ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto26

Der Kinobesuch

Stefanie

Ich holte Stefanie von zu Hause ab. Sie war eine gute Bekannte aus unserem Verein. Es hatte ein paar Wochen gedauert, bis ich endlich mit ihr ein Date bekam, denn sie hatte angeblich immer keine Zeit. Aber sie meinte, sie wollte unbedingt mal mit mir ins Kino, also hatte ich auch nicht aufgehört zu fragen und heute war es so weit. Ich hielt vor ihrer Wohnung. “ Hi Steffi!” “Hi D ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto47

Die unartige Schülerin

Talisa

Dieses außergewöhnliche Date begann mit einer Bewerbung von Talisa, die sehr ausführlich war und ihre Träume als devote Schülerin wiedergab. Sie wollte von mir dominiert werden und war sehr versaut. Wenn ich so etwas schreibe, heißt das also sie hatte sehr sehr versaute Fantasien. Aber das fand ich gut. Zuerst wollte sie nur chatten aber das änderte sich sehr schnell. Nachdem ich ein paa ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto48

Schülerin in Overknees

Talisa

Wir gingen etwas erschöpft Um 4 Uhr ins Bett und ich wachte um 8 Uhr bereits wieder auf. Ich schaute zu Talisa hinüber, musterte diese junge Schönheit und dachte daran, was wir am Vortag erlebt hatten. Davon erregt hätte ich sie am liebsten direkt genommen oder mich noch mal reiten lassen, wie in der letzten Nacht. Ich drückte mich gegen ihren Po aber Talisa war noch müde und so schli ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto1

Quickie im Wald

Taya

Es war ein regnerischer Tag im Januar als ich mich mit Taya verabredet hatte. Taya war Russin und kam eigentlich aus Hessen. Unser Treffen hatte sich nur ergeben, weil sie bei einer Bekannten von mir zu Besuch war. Diese hatte ihr meine Internetseite gegeben und ihr auch verraten, dass ich in der Gegend wohnte. Taya war sehr neugierig auf mich und schrieb mich daher bei Facebook an. Da ich nic ...

Lesen Jetzt lesen!
Teaser Foto2

Meine dominante Drecksau

Vivien

Am nächsten Morgen wachte ich relativ früh auf. Als ich mich auf die andere Seite drehte, sah ich, dass Vivien noch schlief. Ich beobachtete sie dabei und genoss den Anblick. Diese schwarzen Haaren, die Kusslippen und ihre hübsche Nase. Es dauerte nicht lange, da wurde sie aber wach. Sie bemerkte gleich, dass ich sie anschaute und drehte sich um. "Ich mag das nicht..." grummelte sie. ...

Lesen Jetzt lesen!

Kommentare

 


"sehr geile story" Selina

Geschichte lesen


"gute storys aba ein bisschen zu wenig action" Schwabbel

Geschichte lesen


"das ist eine geile Geschichte und gerne würde ich eine Fortsetzung lesen" Nils27

Geschichte lesen

Hier liest du die wahren Erlebnisse des Don Ramirez

Seine Dates werden zu erotischen Geschichten, die anregend und aufregend sind. Es ist egal, ob er sie im Internet trifft, in der Discothek oder im nächsten Supermarkt - eine Sexgeschichte ist garantiert. Ob Kuschelsex mit vielen Zungenküssen, die herrischen Spiele mit viel Temperament und Leidenschaft, die dominant führenden Treffen mit einer Unterworfenen oder ein devotes Treffen mit einer Herrin, bei der Don sich fallenlässt - mit jeder Geschichte trifft Don einen anderen erregenden Nerv der Leser. Mit BDSM Spielzeug verführt er seine unterwürfigen Sklavinnen, im Auto auf dem Rücksitz die nächste Nymphomanin. Ein Sexdate jagt das nächste und wird hier in allen Details schonungslos dargestellt.

Seine erotischen Geschichten entführen in aufregende Welt voller prickelnder Spannung. Heiße Erotik und knisterne Storys über seine Erlebnisse und manchmal auch Wünsche heizen auf – das ist seine Art von erotischer Literatur. Lass dich mitreißen und inspieren von der Sehnsucht und seinen erlebten Abenteuer und entdecke vielleicht Seiten an dir, die du noch nicht kanntest. Warte nicht mit dem Lesen, denn viele Geschichten kannst du bis zu Ende lesen. Seine eBooks und Taschenbücher geben einen noch detaillierten Einblick in sein Leben und seine Gefühle.

© 1998 - 2021 by www.geiles-zur-nacht.com. All rights reserved. Alle Rechte der Geschichten liegen beim Autor. Beteiligte Personen sowie Orte in den Geschichten sind verfremdet. Jeder Abdruck, auch auszugsweise, ist ohne vorige Genehmigung vom Autor nicht gestattet.
Fotos (Farbe): prometeus/Shotshop.com, sakkmesterke/Shotshop.com, konradbak/Shotshop.com